Girlpool – „Minute In Your Mind“

Foto von Girlpool

Girlpool (Foto: Ilana Kozlov)

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Girlpool waren bis jetzt vieles: wütend, verletzlich, kämpferisch, empathisch, authentisch. Doch das Indie-Rock-Duo aus Los Angeles hat auf seinem jüngsten Album eine neue Facette hinzugefügt: Glamour. Auf „What Chaos Is Imaginary“ klingt die Band, die einst noch minimalistischen Anti-Folk produzierte, plötzlich überlebensgroß, zwischen My-Bloody-Valentine-Klangwänden, Beatles-Akkorden und dem emotionalen Dream-Pop von Beach House. Und dazwischen fand sich ein fast schon Glam-Rock-artiger Übermut im Song „Minute In Your Mind“, für den es jetzt ein neues Musikvideo gibt. Der Clip nimmt die Glam-Stimmung auf, ist purer 80er-Jahre-Exzess, gefüllt mit sinnlich gefilmten Gewichthebern und wabernden Rauchschwaden. Cleo Tucker singt aus einer vom Neonlicht geküssten Badewanne. Ein effektiver Kontrast zum intimen Klangbild, das Girlpool in dem Song ausbreiten.

„Minute In Your Mind“ ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Im Garten eines Kraken: Ringo Starr wird 80
    Im Garten eines Kraken – „Octopus's Garden“ – war eines von nur zwei Stücken, die Schlagzeuger Ringo Starr für die Beatles schrieb, aber es schaffte es bis in die Sesamstraße. Heute wird der britische Musiker 80 Jahre alt....
  • Buscabulla – „Regresa“ (Album der Woche)
    Kurz nachdem der Hurrikan Maria Puerto Rico verwüstete, nahmen Buscabulla dort ihre Debüt-LP auf. Auf „Regresa“ prallt Salsa auf Dream-Pop, Reggaeton auf R&B – und Freude auf Melancholie. Das ByteFM Album der Woche....
  • The Feelies: Debütalbum „Crazy Rhythms“ wird 40 Jahre alt
    Zwischen Small-Town-Angst und Steve Reich: Das Debütalbum der US-amerikanischen Band The Feelies ist ein Meilenstein des neurotischen Indie-Rocks. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.