„Hiatus“: UK-MC Wesley Joseph spricht mit seinem Teenager-Ich

Pressebild des Rappers Wesley Joseph, dessen Stück „Hiatus“ heute unser Track des Tages ist.

Wesley Joseph spricht in seiner neuen Single mit seinem Teenager-Ich (Foto: Wesley Joseph)

Mit dem Song „Hiatus“ hat der britische Rapper Wesley Joseph die dritte Single aus seinem zweiten Album veröffentlicht. Einen Monat, bevor „Glow“, sein erster Longplayer auf dem Label Secretly Canadian, erscheint, präsentiert der in Birmingham geborene MC seinen vielleicht beeindruckendsten Track. Der Fokus liegt diesmal weniger auf seinem Falsettgesang als auf seinem Rap-Flow und den Lyrics. Der Künstler selbst beschreibt das Stück als „die Erzählung und den Ausdruck von Wachstumsschmerzen, ein Teenager, der mit seinem zukünftigen Ich spricht und dessen zukünftiges Ich antwortet“. Geplant war das in dieser Form eigentlich nicht. Denn die Grundlage war zunächst einfach nur ein Beat, der in Josephs altem Schlafzimmer entstanden war. Ins Rollen geraten sind die Dinge im Studio des Produzenten Leon Vynehall.

In nächtelanger Arbeit entstand ein Stück mit einem klackernden, bassigen Midtempo-Beat mit Elementen aus Dubstep, Grime und UK-Drill. Nicht drückend, aber dafür atmosphärisch erzählt der Beat über einen dramaturgischen Spannungsbogen allein schon instrumental eine Geschichte. „Mit jeder Stunde, die verging, fühlte sich der Song bedeutender und gehaltvoller an“, erzählt der Rapper. Dann war es Zeit für die Lyrics. Nachdem er die erste Strophe gefreestylt hatte, merkte er, dass er den größten Teil davon vor Jahren in Walsall (wo er aufgewachsen ist) geschrieben hatte. „Die Perspektive ist die meines wütenden und düsteren Teenager-Ichs, gefangen in einer Kleinstadt und auf der Suche nach einem Ausweg. Es fühlte sich an wie ein Moment aus einer Zeitkapsel und gab mir den Kontext, um die zweite Strophe meiner jetzigen Sicht zu schreiben – klarer und gestärkt.“

Das Album „Glow“ von Wesley Joseph erscheint am 17. Februar 2023 auf dem Label Secretly Canadian. Der vorab als Single veröffentlichte Song „Hiatus“ daraus ist heute unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.