She Keeps Bees – „Coyote“

Foto von She Keeps Bees

She Keeps Bees (Foto: Allison Kaye)

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Vier Jahre sind seit dem letzten Album von She Keeps Bees ins Land gezogen. Die Band um Sängerin und Gitarristin Jessica Larrabee spielte sich seit 2006 in der New Yorker Garage-Rock-Szene die Finger wund, mit einer Mischung aus dem bissigen Wüsten-Rock der jungen PJ Harvey und dem nervösen Blues von The White Stripes. Doch nach dem 2014er Album „Eight Houses“ wurde es erst einmal still. Erst vor ein paar Wochen gab es plötzlich wieder neue Musik von She Keeps Bees – die jedoch zurückgenommener ist als je zuvor. „Coyote“, schleicht im Downtempo vor sich hin, begleitet von nostalgischen Streichern und twangigen Western-Gitarren. Der Song hat eine dunkle Eleganz, die mehr an das Spätwerk von Nick Cave als an das wüste Garage-Frühwerk erinnert.

„Kinship“, das neue Album von She Keeps Bees, erscheint heute, am 10. Mai 2019 auf BB*Island. „Coyote“ ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild des Albumcovers von „Sinner Get Ready“ von Lingua Ignota
    Lingua Ignota zeigt, wie leer die Musik von all den „düsteren“ Metal-Boys eigentlich ist. Das neue Album der US-Noise-Künstlerin kommt als urgewaltige Folk-LP daher....
  • Die 30 besten Noise-Rock-Alben aller Zeiten
    Zu schräg fürs Rock-Radio, nicht verkopft genug für die E-Musik: Der Noise-Rock ist eine spannende Schnittstelle zwischen Pop und Avantgarde. Das sind die (unserer Meinung nach) 30 besten Noise-Rock-Alben aller Zeiten! ...
  • Anita Lane (The Bad Seeds) ist gestorben
    Die australische Musikerin Anita Lane ist tot. Bekannt wurde sie Anfang der 80er-Jahre vor allem durch ihre Zusammenarbeit mit The Birthday Party und The Bad Seeds....


Diskussionen

1 Kommentar
  1. posted by
    sunra
    Okt 20, 2019 Reply

    super Artikel /danke und weiter so…..
    ps .. Nick Cave nicht zu vergessen….

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.