Psychedelischer Rap mit Gospel-Einschlag: „Shook Up“ von Erick The Architect

Von ByteFM Redaktion, 11. Dezember 2023

Pressebild des Rappers Erick The Architect, dessen Song „Shook Up“ heute unser Track des Tages ist.

Erick The Architect hat sein Solodebüt angekündigt (Foto: United Talent)

Mit der Single „Shook Up“ hat der US-amerikanische Rapper Erick The Architect sein erstes Soloalbum angekündigt. Anderweitig ist er prominentermaßen als einer von drei MCs der Gruppe Flatbush Zombies tätig. Zudem fungiert er bei dem Trio auch als Haus- und Hofproduzent. Trotz oder eben wegen ihrer düsteren Vibes und doch eher rauen und und atmosphärischen Beats platzierten sich beide LPs des Trios international in hohen Chartpositionen. Nach Ericks beiden „Arcstrumentals“-Beat-Tapes wird der Künstler im Februar 2024 seine erste Rap-LP als Solokünstler veröffentlichen. Schon jetzt ist deutlich, dass sich Erick The Architect auf „I’ve Never Been Here Before“ vornehmlich auf seinen Flow fokussiert.

Obwohl Erick The Architect sein neues Album erst jetzt angekündigt hat, wird es auch zwei weitere Singles aus diesem Jahr enthalten. Zum einen ist das ein atmosphärischer, von James Blake produzierter Track namens „Parkour“, der bereits im Juli erschienen ist. Im Oktober legte Erick dann einen House-Track namens „Ambrosia“ mit einem Feature von Channel Tres nach. Produziert hatte ihn unter anderem Linden Jay, der auch für unseren Track des Tages an des Reglern saß. Auch Jays Bandkollege Roméo Testa aus dem Duo Farr gesellt sich neben Joey Bada$$ als Feature-MC dazu. Vielleicht ist das Stück der traditionellste HipHop-Tune unter den drei Singles. Dennoch bleibt das psychedelische Stück mit Gospel-Einschlag weit entfernt von Massenware.

Das Album „I’ve Never Been Here Before“ von Erick The Architect erscheint am 23. Februar 2024. Der vorab als Single ausgekoppelte Song „Shook Up“ davon ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Zehn Fragen an: Paula Steinbauer (New School)
    HipHop, Trap, R&B und Artverwandtes – darum dreht es sich seit 2019 in unserer Sendung New School! Wir haben mit unserer Moderatorin Paula Steinbauer unter anderem über das Aufwachsen in einem Radiohaushalt und aktuelle musikalische Entwicklungen im KI-Zeitalter gesprochen. ...
  • „Big Momma Thang“: Lil‘ Kim wird 50
    Mit ihrem ihrem sex-positiven Feminismus und Pop-Appeal wurde Lil' Kim in den 90ern zur Blaupause. „Big Momma Thang“ ist unser Track des Tages zum 50. Geburtstag der US-amerikanischen Rapperin....
  • Pressebild von Buscabulla, deren Song „11:11“ heute unser Track des Tages ist.
    Für ihre neue Single „11:11“ ließen sich Luis Alfredo Del Valle und Raquel Berrios alias Buscabulla von der Musik inspirieren, die ihre Mütter in ihrer Kindheit an Putztagen hörten. Unser Track des Tages!...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert