Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

AfroHeat Südafrika hoch drei

ByteFM: AfroHeat vom 08.12.2020

Ausgabe vom 08.12.2020: Südafrika hoch drei

Die persönlichen Favoriten von AfroHeat in diesem Jahr:

Der afrophile Moderator war einigermaßen erstaunt, als er für das End of the Year Roundup 2020 die Auswahl für das „Album des Jahres“ zusammensammelte. Fünf blieben übrig, doch drei davon stachen als unverzichtbar heraus. Und alle drei kamen aus Südafrika!

Da ist das recht unkonventionelle Projekt Keleketla! mit einer Art Club-affinem, aber dennoch experimentellem, vielschichtigem Jazz; da ist ein sehr warmes, souliges, aber kitschfreies Album des Sängers Bongeziwe Mabandla, von dem der Moderator noch nie gehört hatte (obwohl er – der Sänger – beim Reeperbahn Festival aufgetreten war).

Schließlich kommt da noch der absolute AfroHeat-Favorit unter den afrikanisch durchwehten DJs und Trackbastlern zur Zeit: Kabza De Small, mit einem großen Topf, darin: 27 Tracks. Sein neuer Fan findet ihn deshalb so toll, weil er anders mit Rhythmus umgeht, auf eine Weise, die ihn (den Fan) an die Zeit erinnert, als er Afrika musikalisch zu entdecken begann. Das ist sehr lang her. Man wird es hören.

Das Treppchen verfehlt hat Burna Boy, der Afrobeats-Superstar aus Nigeria, wegen seiner gelegentlich sexistischen Texte. Nakany Kanté aus Guinea mit ihrem brandneuen Album wäre eine Kandidatin gewesen, kommt dafür im Januar nochmal dran; ebenso das Omniversal Earkestra – ein Haufen deutscher Jazzer fliegt nach Mali, um mit dortigen Sanges-Helden von vorgestern ein Album aufzunehmen, das erstaunlich gut gelungen ist.

Kommentare

JElbe vor 4 Monaten
Tolle Musik, danke!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Keleketla! / Toyi Toyi feat. Tony Allen
Keleketla! / Ahead of Our Time
2.  Kabza de Small / Qula
I Am the King Of Amapiano: Sweet And Dust / Piano Hub
3.  Bongeziwe Mabandla / Jikeleza
Limini / BMI
4.  Nakany Kanté / Monoté
De Conakry À Barcelone / Kasba
5.  Burna Boy / Bebo
Twice as Tall / Atlantic
6.  DJ Tunez / Cool Me Down feat.Wizkid
Cool Me Down (Single) / Star Boy Entertainment
7.  Tega Starr / Quarantine
Quarantine (Single) / Dibe
8.  Keleketla! / Papua Merdeka ft. Tony Allen
Keleketla! / Ahead Of Our Time
9.  Shina Adewale And The Superstars International / Baba Wa Loke A Dupe / Toju Wa
Verse 4 / Decca
10.  Kabza de Small / Why Ngukifela
I Am the King Of Amapiano: Sweet and Dust / Piano Hub
11.  Bongeziwe Mabandla / Ndanele
Limini / BMI
12.  Omniversal Earkestra / Badiala Male
Le Mali 70 / Trikont
13.  Manu Dibango / Tropical Garden
Home Made / African