Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin Botschaft zu Gast (05.02.2019)

ByteFM: ByteFM Magazin vom 05.02.2019

Ausgabe vom 05.02.2019: Botschaft zu Gast

"Musik Verändert Nichts" lautet der herausfordernde Titel des ersten Albums der Band Botschaft. Im Ernst jetzt? Spricht da der Zynismus oder schon der Nihilismus? Oder einfach Ironie? Dank einigen Single-Auskopplungen wie "Treptower Park" oder "Zwischen den Jahren“ lassen sich erste Vermutungen über die vielleicht versteckte Botschaft anstellen. Es deutet sich an: Botschaft setzt ihre Kritik an einem Land des demokratischen Kapitalismus mit melodieverliebten Gitarren-Synthie-Pop in Szene. Die Songs klingen ein bisschen so, als ob Jochen Distelmeyer mit Kakkmaddafakka ein Album aufgenommen hätte, produziert von Steely Dan.
Die Band um Songwriter Malte Thran, die sich aus Mitgliedern der Bands The Robocop Kraus, Station 17 und Tusq zusammen setzt, hörte während der Aufnahmen zu "Musik verändert nichts" nach eigenen Angaben fast ausschließlich Joni Mitchell und eben tatsächlich Steely Dan.

Botschaft ist heute zu Gast bei Friederike Herr im ByteFM Magazin.

Die Tourdaten im Überblick - präsentiert von ByteFM:

09.02. Hamburg - Hafenklang
22.02. Bamberg - Pizzini
23.02. Offenbach - Hafen2
28.03. Braunschweig - Nexus
30.03. Augsburg - Grandhotel Cosmopolis
12.04. Kiel - FahrradKinoKombinat
13.04. Bochum - Dampfgebläsehaus

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Wargirl / Sass Girl
Wargirl / Clouds Hill
2.  Swearin' / Grow Into A Ghost
Fall Into The Sun / Merge Records
3.  Jerry Paper / A Moment
Like A Baby / Pias / Stones Throw
4.  Black Belt Eagle Scout / Soft Stud
Mothers Of My Children / Saddle Creek
5.  Bodega / Bookmarks
Endless Scroll / What's Your Rupture
6.  Mothers / Blame Kit
Render Another Ugly Method / Anti- /Indigo
7.  Pip Blom / I Think I'm In Love
I Think I'm In Love (Single) / Toaster Records
8.  Neneh Cherry / Faster Than The Truth
Broken Politics / Neneh Cherry
9.  Unhappybirthday / Niederung
Schaum / Tapete Records
10.  Valley Maker / A Couple Of Days
Rhododendron / Frenchkiss Records
11.  Sophie Hunger / Tricks
Molecules / Caroline International
12.  Cherry Glazerr / Ohio
Stuffed & Ready / Secretly Canadian
13.  Die Goldenen Zitronen / Nützliche Katastrophen
More Than A Feeling / Buback
14.  Bo Diddley / Soulfood
Soul Food – Food & Music, Fat & Yummy / Trikont
15.  The Pains Of Being Pure At Heart / Come Saturday
The Pains of Being Pure at Heart / Slumberland Records
16.  Classics IV / Stormy
Best Of / Capitol Records
17.  Atlanta Rhythm Section / I Hate The Blues / Lets Go Get Stoned
Underdog / UMG Recordings
18.  Buzzcocks / Why Can't I Touch It?
Singles Going Steady / Domino
19.  Botschaft / Herrschaftsfrei
Musik Verändert Nichts / Tapete Records
20.  Botschaft / Sozialisiert in der BRD
Sozialisiert in der BRD (Single) / Kleine Untergrund Schallplatten
21.  Botschaft / Treptower Park
Musik Verändert Nichts / Tapete Records
22.  Disq / Communication
Communication (Single) / Saddle Creek
23.  Amyl And The Sniffers / Some Mutts (Can't Be Muzzled)
Some Mutts (Can't Be Muzzled) (Single) / Flightless
24.  Low / What Part of Me
Ones And Sixes / Sub Pop
25.  Henry Canyons / The Cool Side (feat. Zoe Rose Palladino)
Cool Side of the Pillow / Backwoodz Studios
26.  Odd Couple / Robotik
Yada Yada / Cargo
27.  Guns N' Roses / Sweet Child O' Mine
Appetite For Destruction / Geffen
28.  Nick Drake / Hazy Jane II
Bryter Layter / Island