Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin

Sasami & Skinny Pelembe zu Gast

ByteFM: ByteFM Magazin vom 19.09.2019

Ausgabe vom 19.09.2019: Sasami & Skinny Pelembe zu Gast

In der Single-Auskopplung „Not The Time“ zu dem selbstbetitelten Debütalbum der Kalifornierin Sasami sieht man die Musikerin mit einem klassischen Horn posieren, als wäre es eine E-Gitarre. Nicht ganz zufällig, wie sich herausstellt. Denn noch bevor Sasami Ashworth 2018 ihre Karriere als Popmusikerin und Singer-Songwriterin begann, absolvierte sie ein klassisches Musikstudium an der Eastman School Of Music, arbeitete als Hornistin, Filmmusikkomponistin und Musiklehrerin.

Zwischen 2015 und 2018 war sie zudem Mitglied der Rockband Cherry Glazerr, auf deren letzter Tour auch ein Großteil jener Songs entstand, welche sich später auf dem Album „Sasami“ wiederfanden, das im März 2019 über Domino Records erschien. Sasamis Musik als Solokünstlerin ist dabei geprägt von shoegazigen Synthieflächen und gitarrenlastigem Low-Key-Rock, der stets eine gewisse Melancholie in sich trägt.

Vor ihrem Auftritt auf dem Reeperbahn Festival am 19. September ist die Musikerin zu Gast im ByteFM Magazin.

Sasami live:
11.09.2019 Köln - Bumann & Sohn
13.09.2019 München - Import Export
17.09.2019 Berlin - Kantine am Berghain
19.09.2019 Hamburg - Reeperbahn Festival



Bei Skinny Pelembe trifft psychedelischer R&B auf Londoner Broken Beat. Entfernte Gitarrenriffs fließen über grazile Melodien, während Textzeilen aus den Traumtagebuch des Künstlers in dub-artigen Drum-Beats verhallen. Der in Johannesburg geborene Brite Doya Beardmore – so sein richtiger Name – steht für eine Fusion verschiedener Stile, die ihre Inspiration sowohl bei Vorbildern wie Alice Coltrane, als auch Beat-Bastler-Legende Madlib sucht, dabei jedoch stets auf Eigenständigkeit bedacht ist. Jene individuelle Qualität ist es dann auch, die den ersten Singles des 28-Jährigen zu landesweiter Beachtung verhalf, jüngstes Beispiel in dieser Reihe die Auskopplung "I’ll Be On Your Mind" seines Debütalbums "Dreaming Is Dead Now".

BesucherInnen des Reeperbahn Festivals können Skinny Pelembe am 18. September im Hamburger Nochtspeicher sehen, einen Tag später besucht uns der Newcomer im ByteFM Magazin mit Christa Herdering.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Bibio / Old Graffiti
Ribbons / Warp Records
2.  Little Simz / Selfish (Feat. Cleo Sol)
Selfish (Single) / Age 101
3.  Sasami / Not The Time
Sasami / Domino Recording Co
4.  Sasami / Take Care (Live bei ByteFM)
5.  Sasami / Free (Band Version) / Domino Recording Co
6.  The Thermals / How We Know
Fuckin A (Explicit)
7.  Hutch Harris / I'm Ready To Leave
Only Water / Hutch Harris
8.  Ariel Pink / Baby
Mature Themes / 4AD
9.  Messer / Anorak
2 Track Single Herbst 2019 / Trocadero
10.  David Sylvian / Let The Happiness In
Everything & Nothing / Universal Music
11.  Sampa The Great / Freedom
The Return / Ninja Tune
12.  Die Goldenen Zitronen / Nützliche Katastrophen
More Than A Feeling / Buback
 
 
  Stunde 2:
1.  Chastity Belt / It Takes Time
Chastity Belt / Hardly Art
2.  DJ Koze / Pick Up
Knock Knock / Pampa Records
3.  Skinny Pelembe / Dreaming Is Dead Now
Dreaming Is Dead Now / Brownswood
4.  Skinny Pelembe / No Blacks, No Dogs, No Irish
Dreaming Is Dead Now / Brownswood
5.  Skinny Pelembe / I'll Be On Your Mind (Live @ ByteFM)
6.  Xul Zolar / Your Ways
Nightfalls - EP / Asmara Records/Kitsuné
7.  A.A. Bondy / Diamond Skull
Enderness / Fat Possum/The Orchard
8.  Aldous Harding / Treasure
Designer / 4AD
9.  Klaus Johann Grobe / Downtown
"Downtown"
10.  International Music / Mama Warum?
Die besten Jahre / Staatsakt
11.  The Standells / Dirty Water
12.  Gloria Jones / Tainted Love