Sendungen

ByteFM Magazin Euroteuro zu Gast

ByteFM: ByteFM Magazin vom 14.01.2022

Ausgabe vom 14.01.2022: Euroteuro zu Gast

Euroteuro – das ist ein musikalisches und künstlerisches Kollektiv rund um den Songwriter und Performer Peter T. Auch auf ihrem zweiten Album „Volume II“ beweisen Euroteuro, dass sich eingängiger Pop und Absurdität nicht ausschließen. Im Vordergrund stehen hier melancholische Synthesizer, die Assoziationen an die 1980er wecken. Das kommt nicht von ungefähr: So legen Euroteuro mit dem bitterbösen „Franzi“ eine Coverversion neu auf, mit der die österreichische Band Der Eiserne Vorhang 1981 den New-Wave-Klassiker „Making Plans For Nigel“ (XTC) ins Deutsche transferierte.

Auch weitere Neuinterpretationen warten auf dem Longplayer, für den Voodoo Jürgens das Artwork gestaltet hat: der Arbeitsmoralsenker „Wenn alle das täten“ von Georg Kreisler oder der 1960er Schnulzen-Song „Natascha“. Aber natürlich dürfen auch nicht die Eigenkompositionen fehlen, deren fidele Casio-Keyboard-Klänge mitunter auf die falsche Fährte locken, bevor der Text mit systemkritischen Untertönen reinhaut.

Am Freitag, den 14. Januar 2022 treten Euroteuro gemeinsam mit der Autorin Stefanie Sargnagel auf Kampnagel in Hamburg auf, präsentiert von ByteFM. Davor besucht uns die Band im ByteFM Magazin.

[Foto: Christian Benesch]

Kommentare

andreK vor einer Woche
Hey Timo! Einer meiner Songfavoriten von The Notwist ist neben dem schon gespielten "Pick up the phone" noch "Where in this world". Viel Freude bei deiner Sendung! André
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  R. Stevie Moore / Compatibility Leaves
What's The Point?! / Spunky Monkey
2.  The Notwist / Pick Up The Phone
Neon Golden / City Slang
3.  Cat Power / Pa Pa Power
Pa Pa Power (Single) / Domino
4.  Temples / Paraphernalia
Paraphernalia (Single) / ATO Records
5.  Carole King / So Far Away
Tapestry / FiNiSHiM
6.  Amy Winehouse / Will You Still Love Me Tomorrow
Lioness: Hidden Treasures / Universal Island
7.  The Ronettes / He Did It
The 25 Best Songs / G Records
8.  Damon Albarn / Royal Morning Blue
The Nearer The Fountain, More Pure The Stream Flows / 13
9.  Fehlfarben / 14 Tage (12" Version)
Glut Und Asche / Vertigo/Capitol
10.  Yello / Bostich
Yello 1980 – 1985 The Mix In One Go / Polydor / Island
11.  New Model Army / The Weather
From Here / Attack Attack Records
12.  Pavement / Be The Hook
Be The Hook (Single) / Matador Records
13.  Die P / Mailbox
3,14 / Pias
14.  XTC / Making Plans For Nigel
Drums And Wires / Virgin Records
 
 
  Stunde 2:
1.  Slapp Happy / The Secret
Casablanca Moon/Desperate Straights / Virgin
2.  Beck Black / Transmission
Hollywood Blvd / Beck Black
3.  New York Dolls / Looking For A Kiss
New York Dolls / UMG
4.  Fontaines D.C. / Jackie Down The Line
Jackie Down The Line (Single) / Partisan Records
5.  Euroteuro / Franzi
Volume II / Siluh Records
6.  Euroteuro / Bla Bla Bla
Volume II / Siluh Records
7.  Euroteuro / Exzess
Volume II / Siluh Records
8.  Euroteuro / Traum
Volume II / Siluh Records
9.  Matthew E. White / Electric
Electric (Single) / Domino
10.  Leonard Cohen / Sisters Of Mercy
Songs Of Leonard Cohen / Sony Music
11.  Sisters Of Mercy / Tempel Of Love
Some Girls Wander By Mistake / Warner Music
 
 
  Stunde 3:
1.  Earthgang / All Eyes On You
All Eyes On You (Single) / Dreamville/Interscope
2.  Schoolboy Q / Hands On The Wheel (feat. Asap Rocky)
Habits & Contradictions / Top Dawg Entertainment
3.  Peggy Gou / I Go
I Go (Single) / Gudu Records
4.  Jacques Greene / Taurus
Taurus (Single) / LuckyMe
5.  The Notwist / Consequence
Neon Golden / City Slang
6.  Lou Reed / Sword Of Damocles (Externally)
Magic And Loss / Sire Records
7.  Lou Reed / What's Good (The Thesis)
Magic And Loss / Sire Records
8.  Grace Jones / My Jamaican Guy
Living My Life / UMG
9.  The Notwist / Where In This World
The Devil, You & Me / 39:12
10.  Jack White / Love Is Selfish
Love Is Selfish (Single) / Third Maqn Records
11.  Mel Tormé / Comin' Home Baby
Comin' Home Baby / Atlantic
12.  Fehler Kuti / Deutsche Pässe
Professional People / Alien Transistor
13.  Denai Moore / Cascades
Cascades (Single) / Because Music
14.  Erregung Öffentlicher Erregung / Flamingo Und Drogen
Farbfernseher EP / Euphorie