Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Dzerzinskis Autopilot Akalé Wubé

ByteFM: Dzerzinskis Autopilot vom 12.04.2015

Ausgabe vom 12.04.2015: Akalé Wubé

Die Quelle der Inspiration des Pariser Projekts Akalé Wubé ist der äthiopische Funk der 60er und 70er Jahre. Neben dem Woima Collective oder The Heliocentrics gehört Akalé Wubé zu den Protagonisten des äthiopischen Funk in Europa. Damit führt die Band eine Tradition weiter, die Musiker wie Mulatu Astatke oder Alemayehu Eshete bereits in den 1950er Jahren begonnen haben. Sie haben dabei nie aufgehört diesen weltweit einmaligen Sound auszubauen und durch ihren eigenen Stil zu prägen. Auf ihren Releases arbeitet die Band immer wieder mit afrikanischen Künstler_innen zusammen. Für ihr aktuelles Album Sost konnten sie Manu Dibango und Genet Asefa gewinnen.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

Akale Wube / Live @ Badehaus Berlin
Seyfu Yohannes / Mela Uela
Ethiopiques, Vol.7 / Buda Musique
Mulatu Astatke / Yekermo Sew
Ethiopiques, Vol.4 / Buda Musique
Mahmoud Ahmed / Aynotche Terabu
Ethiopiques, Vol.1 / Buda Musique
Akale Wube / Kidus A Cent Dix
Sost / Clapson
Akale Wube / Live @ Badehaus Berlin
Alemayehu Eshete / Temeles
Ethiopiques, Vol.3 / Buda Musique
Wallias Band / Muziqawi Silt Instrumental
Ethiopiques, Vol.13 / Buda Musique
Akale Wube / Nestanet
Akale Wube / Clapson
10  Akale Wube / Live @ Badehaus Berlin
11  Akale Wube / Fikratchen
Sost / Clapson
12  Akale Wube / Live @ Badehaus Berlin