Sendungen

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Ein Topf aus Gold


Alle vier Wochen | Dienstag 18 - 19 Uhr
Wdh: Alle vier Wochen | Sonntag 11 - 12 Uhr

In Ein Topf aus Gold hört Ihr Songs, die klingen wie Vers-Epen, musikalische Lyrik, beatlose Prosa und instrumentale Meisterwerke. Es gibt eierige Gitarren und humpelnde Drums, smoothen Dream-Pop und elektronische Chill-In-Euphorien.

Der Sendungstitel erinnert an ein Kunstmärchen eines vermeintlichen Urahns der Moderatorin. E.T.A. Hoffmann versuchte Zeit seines Lebens, seine weltlichen Interessen mit denen für Literatur und Musik zu vereinen. In "Der Goldene Topf" sitzt ein Student in einer Flasche.

Genres:
Dreampop, Elektronika, HipHop, Lo-Fi, New Wave, Post-Punk, Punk, R&B

ByteFM: Ein Topf aus Gold vom 16.05.2017

Sendung vom 16.05.2017

Soft Skills

Nachdem es das letzte Mal bei Ein Topf aus Gold etwas ungemütlich geworden ist, bleiben wir dieses Mal im eher soften Bereich. Mit unter anderem Musik von Aldous Harding, Perfume Genius, Milosh und Rhye, Cancer, Mute Swimmer und Sophia Kennedy.



1.  Rhye / Last Dance
Woman / Polydor
2.  Sophia Kennedy / Being Special
Sophia Kennedy / Pampa
3.  Sophia Kennedy / Baltimore
Sophia Kennedy / Pampa
4.  Nina Simone / Baltimore
Baltimore / CTI Records
5.  Sampha / Take Me Inside
Process / XL
6.  Kendrick Lamar / YAH.
DAMN. / Top Dawg Entertainent
7.  Harry Bro / Apple
Apple / Not On Label
8.  Cancer / Honey
Totem / Tambourhinoceros
9.  Mute Swimmer / Stone
Air Itself / Not On Label
10.  Mute Swimmer / Porcupine
Air Itself / Not On Label
11.  Aldous Harding / Imagining My Man
Party / 4AD
12.  Aldous RH / Sensuality
Sensuality / Handsome Dad Records
13.  Rhye / The Fall
Woman / Polydor
14.  Perfume Genius / Die 4 You
No Shape / Matador
15.  Milosh / Hold Me
Jetlag / Deadly

Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
korbainsky vor 2 Jahren
Danke für die schöne Sendung! Was vielleicht noch ganz gut gepasst hätte ist die Band "Codes in the Clouds" mit einem meiner Lieblingsstücke von "As the spirit wanes": Look back, look up.

DiviamHoffmann vor 3 Jahren
Oh, das tut mir Leid - bei der nächsten Sendung über die Krumme Lanke ist er dabei! Das Thema ist aber so ungefähr das gleiche wie beim nicht gespielten Song von Fredy Sieg: Frauen, mit denen man erst um den See spaziert und was danach passiert. Bisschen boring.

david terhart vor 3 Jahren
Ach, das ist eine Wiederholung. Trotzdem schade! :)

david terhart vor 3 Jahren
Schade, dass Du den Song von Ingo Insterburg nicht spielst! Hätte mich interessiert.
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.