Sendungen

Flashback Oktober 1981 / The Human League

ByteFM: Flashback vom 16.10.2019

Ausgabe vom 16.10.2019: Oktober 1981 / The Human League

Auf ihren ersten beiden Platten hatten The Human League New Wave, Synthies und dystopische Lyrics zu düsteren Computerpop-Klassikern verwoben. Mit dem Album „Dare!“, produziert von Martin Rushent, enterten Phil Oakey und Co. schließlich den Dancefloor und die obersten Regionen der Charts.

Wir spielen die Hits von „Dare!“, dazu Klassiker der ersten Phase und Songs ihrer Zeitgenossen wie Heaven 17, Depeche Mode, ABC und Pete Shelley.

Kommentare

IngoScheel vor 11 Monaten
Lieber paul.r, vielen, herzlichen Dank für dein schönes Feedback. Dir guten Rutsch in 2022 und viel Spaß mit den kommenden Flashback-Ausgaben und dem gesamten byte.fm-Programm! Herzlichst, Ingo

paul.r vor einem Jahr
"OK, ready. Let's do it..." Warme Gefühle durchströmten mich bei <Being boiled>! Erstaunt mußte ich feststellen, dass mich 80er Synthie-Pop mitreisst, obwohl ich doch Gitarre spiele! Die Hitformel für mich lautet: Yamaha DX7 Sounds, knackiger Bass, knackige Drums und Gesang mit viel Hall. Nicht "Chamber-Hall" oder "Cathedral", nein, den grossen "Open-Range" wie beim Livekonzert. Auch Deine Shows über die Simple Minds finde ich sehr gut! Die Produktion Deiner Sendungen ist exzellent, Deine Moderation immer gut verständlich mit tiefgründigen Details zu den Songs. Nun noch ein Vorschlag: Das Album <Viva Santana> wäre durchaus eine Sendung wert! Wegen DX7 und so ... ausserdem ein singender Drummer! grß Paul
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

IngoScheel vor 11 Monaten
Lieber paul.r, vielen, herzlichen Dank für dein schönes Feedback. Dir guten Rutsch in 2022 und viel Spaß mit den kommenden Flashback-Ausgaben und dem gesamten byte.fm-Programm! Herzlichst, Ingo

paul.r vor einem Jahr
"OK, ready. Let's do it..." Warme Gefühle durchströmten mich bei <Being boiled>! Erstaunt mußte ich feststellen, dass mich 80er Synthie-Pop mitreisst, obwohl ich doch Gitarre spiele! Die Hitformel für mich lautet: Yamaha DX7 Sounds, knackiger Bass, knackige Drums und Gesang mit viel Hall. Nicht "Chamber-Hall" oder "Cathedral", nein, den grossen "Open-Range" wie beim Livekonzert. Auch Deine Shows über die Simple Minds finde ich sehr gut! Die Produktion Deiner Sendungen ist exzellent, Deine Moderation immer gut verständlich mit tiefgründigen Details zu den Songs. Nun noch ein Vorschlag: Das Album <Viva Santana> wäre durchaus eine Sendung wert! Wegen DX7 und so ... ausserdem ein singender Drummer! grß Paul
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Human League / Open Your Heart
Dare / Virgin
2.  The Human League / Love Action
Dare / Virgin
3.  The Human League / The Things That Dreams Are Made Of
Dare / Virgin
4.  The Human League / Only After Dark
Travelogue / Virgin
5.  The Human League / Blind Youth
Reproduction / Virgin
6.  Heaven 17 / Fascist Groove Thing
Penthouse And Pavement / Virgin
7.  Depeche Mode / Just Can't Get Enough
Speak & Spell / Mute
8.  The Human League / Sound Of The Crowd
Dare / Virgin
9.  Roy Budd / Get Carter
O:S:T: / Sanctuary
10.  ABC / Tears Are Not Enough
The Lexicon Of Love / Mercury
11.  The Human League / Don't You Want Me
Dare / Virgin
12.  Pete Shelley / Homosapien
Homosapien / Island
13.  The Human League / Being Boiled
Travelogue / Virgin
14.  The Human League / Seconds
Dare / Virgin