Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

For The Record

ByteFM: For The Record

Alle vier Wochen | Freitag 23 - 00 Uhr
Chicago. New York. Detroit.

House. Boogie. Electronic Funk. Jazz. Techno.

Alles kann, nichts muss.

Genres

Boogie Electronic Funk House Jazz R&B Techno

Kommentare

DirkLaubinger vor 7 Monaten
Sehr gerne, flo.

flo vor 7 Monaten
Dank Dir für die 'Hot Streak - Body Work (Instrumental)' Version fein fein fein weiter so!

DirkLaubinger vor einem Jahr
Besser spät als nie! ;) Danke für die Blumen, Johannes. Hoffentlich gefällt Dir auch der Rest... Ich erkenne Parallelen zum Kontrabass. Liebe Grüße, Dirk

johanneswallat vor einem Jahr
Hallo Dirk, manchmal dauert es ja ein bisschen, bis man Gutes für sich entdeckt, und so komme ich erst heute dazu, deine Sendung mal zu hören. Kurz: Starke Mucke, gefällt mir richtig gut. Ich arbeite mich jetzt durchs Archiv. Kollegiale Grüße :-)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 04.09.2020

Sweat The Technique.

Diesmal mit Chocolate Milk, Kleeer, One Way, 3 Chairs, Marcellus Pittman, Jon Dixon, Scott Grooves, Mike Grant, The Other People Place und The Whole Darn Family.
Weiterlesen >
Ausgabe vom 07.08.2020

One Track Mind

Diesmal mit Billy Love, The Jones Girls, Captain Sky, Sugarhill Gang (Theo Parrish Re-Edit), Rick Wilhite, Alton Miller & Stevie Wonder.
Weiterlesen >
Ausgabe vom 10.07.2020

Dub Be Good

Diesmal mit Prince Jammy, Sugar Minott, Hasan Bakr, The Disciples, Rhythm & Sound, Tony Allen, Norm Talley, Keith Worthy & Fit Siegel.
Weiterlesen >

Kommentare

DirkLaubinger vor 7 Monaten
Sehr gerne, flo.

flo vor 7 Monaten
Dank Dir für die 'Hot Streak - Body Work (Instrumental)' Version fein fein fein weiter so!

DirkLaubinger vor einem Jahr
Besser spät als nie! ;) Danke für die Blumen, Johannes. Hoffentlich gefällt Dir auch der Rest... Ich erkenne Parallelen zum Kontrabass. Liebe Grüße, Dirk

johanneswallat vor einem Jahr
Hallo Dirk, manchmal dauert es ja ein bisschen, bis man Gutes für sich entdeckt, und so komme ich erst heute dazu, deine Sendung mal zu hören. Kurz: Starke Mucke, gefällt mir richtig gut. Ich arbeite mich jetzt durchs Archiv. Kollegiale Grüße :-)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.