Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

For The Record


Alle vier Wochen | Freitag 23 - 00 Uhr
Chicago. New York. Detroit.

House. Boogie. Electronic Funk. Jazz. Techno.

Alles kann, nichts muss.

Genres

Boogie Electronic Funk House Jazz R&B Techno

Kommentare

DirkLaubinger vor einem Monat
Sehr gerne, flo.

flo vor einem Monat
Dank Dir für die 'Hot Streak - Body Work (Instrumental)' Version fein fein fein weiter so!

DirkLaubinger vor 11 Monaten
Besser spät als nie! ;) Danke für die Blumen, Johannes. Hoffentlich gefällt Dir auch der Rest... Ich erkenne Parallelen zum Kontrabass. Liebe Grüße, Dirk

johanneswallat vor 11 Monaten
Hallo Dirk, manchmal dauert es ja ein bisschen, bis man Gutes für sich entdeckt, und so komme ich erst heute dazu, deine Sendung mal zu hören. Kurz: Starke Mucke, gefällt mir richtig gut. Ich arbeite mich jetzt durchs Archiv. Kollegiale Grüße :-)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 20.03.2020

What You Want.

Diesmal mit The Jones Girls, Andrés, Omar S., Norm Talley, Younger Than Park, Jeff Mills, Drexciya, Detroit In Effect & Cybotron.
Weiterlesen >
Ausgabe vom 21.02.2020

Never A Time

Diesmal mit The New Birth, Eddie Henderson, Herbie Hancock, Scott Grooves feat. Braxton Davis, Urban Tribe, Theo Parrish, Kenny Lar-kin, Omar S, Octave One und Hot Streak.
Weiterlesen >
Ausgabe vom 24.01.2020

Into The Groove.

Diesmal mit Erykah Badu, Moodymann, Commodores, Barbara Ma-son, Theo Parrish, Marcellus Pittman, Samson & Delilah, Weeks & Co. und Jeanette „Lady“ Day.
Weiterlesen >

Kommentare

DirkLaubinger vor einem Monat
Sehr gerne, flo.

flo vor einem Monat
Dank Dir für die 'Hot Streak - Body Work (Instrumental)' Version fein fein fein weiter so!

DirkLaubinger vor 11 Monaten
Besser spät als nie! ;) Danke für die Blumen, Johannes. Hoffentlich gefällt Dir auch der Rest... Ich erkenne Parallelen zum Kontrabass. Liebe Grüße, Dirk

johanneswallat vor 11 Monaten
Hallo Dirk, manchmal dauert es ja ein bisschen, bis man Gutes für sich entdeckt, und so komme ich erst heute dazu, deine Sendung mal zu hören. Kurz: Starke Mucke, gefällt mir richtig gut. Ich arbeite mich jetzt durchs Archiv. Kollegiale Grüße :-)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.