Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Hello Mellow Fellow (16.08.2010)

ByteFM: Hello Mellow Fellow vom 16.08.2010

Ausgabe vom 16.08.2010:

Walken On Sunshine …

Summer’s gone, but not forgotten? Da scheint sich der Sommer im Moment auch noch nicht so ganz sicher zu sein … Aber aus diesem Grund gibt es ja Sendungen bei ByteFM, die weiter an die schönste(?) Zeit des Jahres erinnern. Und deshalb nehme ich euch diesmal an die Hand und wandere mit euch auf dem Sonnenschein!

"Walken On Sunshine": Ein grandioser Titel, findet ihr nicht?

Er stammt vom aktuellen Album eines Amerikaners in Paris … äh … London. Der Mann heißt Shawn Lee, stammt aus Kansas, zog nach Los Angeles und irgendwann dann nach London und hat auf seinen Platten schon mit einer Vielzahl an Musikern zusammengearbeitet.

Die Liste würde wahrscheinlich den Rahmen hier sprengen, ich fange aber trotzdem mal mit der Aufzählung an: Tony Joe White, Nicole Willis, Money Mark, Darondo, Tommy Guerrero, Jeff Buckley, Coldcut, Ohmega Watts, Saint Etienne – uff, … da bleibt mir doch glatt die Luft weg …

Also noch mal tief einatmen … u-n-d Action: Die Liste setzt Shawn Lee auf seinem neuen Album »Sing A Song« mühelos fort – hier sind unter anderem Miles Bonny, Lord Large, die Superimposers und Princess Superstar mit dabei! Aber was abseits dieser ganzen Namensaufzählungen ja deutlich mehr ins Gewicht fällt, ist die Qualität der Platte – die ist nämlich toll!

Und bevor ich euch jetzt noch mehr Namen um die Ohren haue, beschließe ich die heutige Ankündigung für die Sendung ganz einfach kurz und schmerzlos!

Nein, war nur Spaß! Ein paar Namen sollen als Appetitmacher noch fallen. Mit dabei sind außerdem noch die dreisten Drei vom Oktober Folk Club, Jimmy Edgar, Toog, Declan O’Rourke, Mayer Hawthorne und einige Neuseeländer …

Nein, Christopher Walken schaut nicht vorbei – aber vielleicht hört er ja zu … so wie ihr, hoffe ich!

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Graham Mushnik / The Cat – The Beast
A Distant Wildlife / Catapulte Records
2.  Watty Burnett / Rainy Night In Portland
12“ / Trojan Records
3.  Eddie »The Sheik« Kochak / Oud Fantasy
Strictly Belly Dancing / Scepter Records
4.  Gonjasufi / Sheep
A Sufi & A Killer / Warp
5.  Mayer Hawthorne / I Need You
12“ / Stones Throw
6.  Isaac Hayes / Ellie’s Love Theme
O.S.T. – Shaft / Stax
7.  Benny Tones / Smokey Haze Pt. 1
Chrysalis / Every Waking Hour
8.  Isaac Aesili / I’m All In (Feat. Rachel Fraser)
Eye See / Soulab
9.  Toog / Mon Pantalon Blanc
6633 / Analog Baroque
10.  Os Mutantes / Le Premier Bonheur Du Jour
Os Mutantes / Polydor
11.  Bonnie Dobson / Sweet Somerset
Vive La Canadienne / Bear Family
12.  The Byrds / Goin’ Back
The Notorious Byrd Brothers / Columbia
13.  Declan O’Rourke / Everything Is Different
Since Kyabram / N4 Records
 
 
  Stunde 2 :
1.  Don Air / Stompers Dub
Carpenter’s Delight / Response Records
2.  Oktober Folk Club / Now’s The Time
7” / Folkclub Records | myspace.com/oktoberfolkclub
3.  Shawn Lee / Christopher Walken On Sunshine (Feat. Princess Superstar)
Sing A Song / Ubiquity Records
4.  The New Mastersounds / Your Love Is Mine Feat. Corinne Bailey Rae
Be Yourself / One Note
5.  Carlos Hernandez / Cut Me Some Slack
East New York Stories / Le Systeme Records
6.  KRS-One / Over Ya Head
I Got Next / Jive Records
7.  Freddie Cruger / Running From Dub (Internal Dread Mix) Feat. ADL
12” / Jugglin’ Records
8.  Joe Gibbs / Rainy Night In Georgia Version
Dub Serial / Greensleeves Records
9.  Alain Goraguer / Meditations Des Enfants
O.S.T. – La Planète Sauvage / DC Recordings
10.  Shawn Lee / Don’t Let That Feeling (Feat. The Superimposers)
Sing A Song / Ubiquity Records
11.  Neil Young With Crazy Horse / Running Dry (Requiem For The Rockets)
Everybody Knows This Is Nowhere / Reprise Records
12.  Freddie Weller / Sunday Morning Comin’ Down
Listen To The Young Folks / Columbia
13.  Peggy King / Make Yourself Comfortable (Loop)
VA – Head Over Heels / Trikont