Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kaleidoskop Trauer und Ärger

ByteFM: Kaleidoskop vom 25.01.2016

Ausgabe vom 25.01.2016: Trauer und Ärger

Im Kaleidoskop gibt es doch, ganz ehrlich, eher melancholische Musik. Heute aber werden die Songs noch trauriger, noch verärgerter. Endlich schleicht sich die Moderatorin vorsichtig kreisend an ein paar Bowie Songs heran - das tut noch ganz schön weh, was?

Musik aus Liverpool und Umgebung wird es dazu geben mit Shack und The Coral. Neues kommt auch aus Manchester - von James und Money (deren fantastisches Album Suicide Songs heisst…Ihr seid gewarnt worden).

Camera Obscura zu spielen hat ebenfalls einen sehr traurigen Grund. Kommt, jetzt versuchen wir die volle Katharsis: The Chills und A Mote Of Dust nehmen wir auch noch rein.

Eigentlich müsste man jetzt noch Sharon van Etten einsetzen, denn diese bietet unter ihren Merchandise Artikeln auch Täschchen für Papiertaschentücher an. Aber gut jetzt.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  David Bowie / Starman
Nothing Has Changed / Columbia
2.  James / Kaleidoscope
The Morning After The Night Before / Mercury
3.  James / To My Surprise
7” / BMG
4.  Camera Obscura / James
My Maudlin Career / 4AD
5.  A Mote Of Dust / Wolves In The Valley
A Mote Of Dust / Babi Yaga
6.  Shack / Natalie’s Party
H.M.S. Fable / Laurel
7.  The Coral / Chasing The Tail Of A Dream
Distance Inbetween / Ignition Records
8.  Emma Pollock / Parks And Recreation
In Search Of Harperfield / Chemikal Underground
9.  The Chills / Tomboy
Silver Bullets / Fire Records
10.  Your Friend / Desired Things
Gumption / Domino Records
11.  Money / I’ll Be The Night
Suicide Songs / Bella Union
12.  Arcade Fire / Reflektor
Reflektor / Mercury