Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kaleidoskop

Philadelphia, here we come

ByteFM: Kaleidoskop vom 01.08.2016

Ausgabe vom 01.08.2016: Philadelphia, here we come

Philadelphia, da wollte ich schon lange mal mit Euch hinreisen. Wir besuchen natürlich Kurt Vile, eigentlich der Mittelpunkt der aktuellen Philadelphia Rock- oder Indieszene. Es gibt sicher noch viele viele andere Musikgenres in Philadelphia, aber im Kaleidoskop geht es nun mal mehr in Richtung Alternative.

Kurt Vile ist der Mittelpunkt eines großen Netzwerks von Musikern. Einige der Familie werden vorgestellt. Viele sind sicher schon bekannt. Außerdem wird es noch Songs von Nachwuchsbands wie The Districts oder Beach Slang geben und auch Schräges wie Bardo Pond.

Kommentare

AlicePeters-Burns vor 3 Jahren
Das freut mich! Herzlichen Dank für's Zuhören und das Feedback!

johannez vor 3 Jahren
Sehr interessante und angenehme Sendung, Danke!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Square Peg Round Hole / Blithe
Juniper / Square Peg Round Hole
2.  Strand Of Oaks / West River
Pope Killdragon / Strand Of Oaks
3.  Nightlands / So Far So Long
Oak Island / Secretly Canadian
4.  The War On Drugs / Best Night
Slave Ambient / Secretly Canadian
5.  Kurt Vile / Dust Bunnies
B’lieve I’m Going Down / Matador
6.  Mary Lattimore / Jimmy V
At The Dam / Ghostly International
7.  The Morelings / No Sign
No Sign EP / The Morelings
8.  The Silence Kit / Looking Through
Watershed / Azteca Records
9.  Bardo Pond / Tarahumara
Shone Like A Ton (2014 LP Version) / Three Lobed Records
10.  Steve Gunn / Dusted Mind
Boerum Palace / Three Lobed Records
11.  Beach Slang / Bad Art & Weirdo Ideas
The Things We Do To Find People Who Feel Like Us / Big Scary Monsters
12.  The Districts / 4th And Roebling
A Flourish And A Spoil / Fat Possum