Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kramladen

Michael Sagmeister – im Gespräch

ByteFM: Kramladen vom 26.04.2012

Ausgabe vom 26.04.2012: Michael Sagmeister – im Gespräch

In jungen Jahren galt er als der schnellste Schütze am Gitarrengriffbrett. Mag sein, dass er das auch heute noch ist. Aber Geschwindigkeitsrekorde und schiere Virtuosität interessieren den heute 52-Jährigen, wenn überhaupt, nur noch am Rande. Kritiker bescheinigen ihm seit langem schon eine „unglaubliche Ausdruckstiefe“. Speziell auf der akustischen Gitarre überzeuge sein Spiel durch „beseelte Artikulation und klangfarbenprächtigen Ideenreichtum“. Auch seine Gitarristen-Kollegen sind voll des Lobes. So äußerte sich z.B. Larry Coryell nach einem Konzert, bei dem Michael Sagmeister den erkrankten Doyen der Jazzrock-Gitarre, John McLaughlin, vertreten musste: „Unfassbar wie gut er ist. Für mich einer der besten Gitarristen der Welt.“. Und eines seiner Idole und Vorbilder, Gitarrenlegende Pat Martino urteilte: „Michael is simply tremendous.“ Der Saxofonist Johnny Griffin, der mit Wes Montgomery zusammenarbeitete, sagte über Sagmeister: „He is my favourit guitar player since Wes."

Zu Sagmeisters biographischen Highlights als Gitarrist zählen Kooperationen mit Jazz-Größen wie Pat Martino, Larry Coryell, Philip Catherine, Billy Cobham, Jack DeJohnette, Lyle Mays, Charlie Mariano, Miroslav Vitous, Randy Brecker, Albert Mangelsdorff, Wolfgang Dauner, Volker Kriegel, Attila Zoller und anderen.

Neben seiner künstlerischen Karriere als Weltklasse-Gitarrist engagiert sich Michael Sagmeister seit vielen Jahren für die „Verbreitung des Gitarrenunwesens“, wie er selbst launig seine verschiedenen Lehrbücher und Lehrtätigkeiten kommentiert. Als ordentlicher Professor und Leiter des Weiterbildungsstudiengangs für Jazz und Popularmusik an der Musikhochschule in Frankfurt am Main kämpft er derzeit gegen die geplante Abschaffung des Jazz-Studiengangs an der Hochschule. Auch dies wird ein zentrales Thema im Kramladen-Gespräch mit Michael Sagmeister sein – neben seinen aktuellen künstlerischen Projekten, einem Duo mit der sizilianischen Sängerin Antonella Dorio und seinem neuen Trio mit dem McLaughlin-Bassisten Dominik di Piazza und dem Drummer Michael Küttner.
Noch ein abschließendes Zitat, das vieles zusammenfasst, was für Michael Sagmeister typisch ist: „Sein Name steht für Weltklasse-Gitarrenspiel mit Elementen von virtuosem Bebop- und Fusion-Jazz, lyrischen akustischen Statements und Groove betonenden Soul- und Funk-Titeln.

Auffällig ist seine Arbeit mit verschiedenen Duo-Partnern. Hier kann er in intimen Settings seine Musikalität voll ausspielen und als Solist wie Begleiter Maßstäbe setzen. Wird er von einem passenden musikalischen Partner gefordert, spielt Sagmeister auf höchstem Niveau und entlockt seinen Instrumenten vielfältige Klangfarben, kreative Akkorde und die bekannten federnden Solo-Linien von perfekter Architektur.“ (Acoustic Music Records)

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  L. Shankar / Darlene (Kramladen-Themamusik)
Touch Me There / Zappa Records
2.  Michael Sagmeister / Rush Hour
Soul Ticket / (2006) Acoustic Music Records, Rough Trade
3.  Michael Sagmeister & Britta Medeiros / Night Ride Home
When The Moment Sings / (2005) Acoustic Music Records, Rough Trade
4.  Michael Sagmeister & Pat Martino / Conversation
Conversation / (2001) Acoustic Music Records, Rough Trade
5.  Michael Sagmeister & Antonella Dorio / Nell Anima Scosa
Nell Anima / (Mai 2012) Jawo Records
6.  Michael Sagmeister & Antonella Dorio / Estate
Nell Anima / (Mai 2012) Jawo Records
7.  Michael Sagmeister / Turning Around
Soul Ticket / (2006) Acoustic Music Records, Rough Trade
8.  Michael Sagmeister / True To The Moment
Soulful Questions / (1995) Bell Records
9.  Michael Sagmeister / Miles Apart
Soul Ticket / (2006) Acoustic Music Records, Rough Trade
10.  Camillo D’Ancona & Michael Sagmeister / Volo
Dedicato – Canzoni È Jazz / (2000) Acoustic Music Records, Zomba
11.  Michael Sagmeister / Road Song
Soul Ticket / (2006) Acoustic Music Records, Rough Trade