Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kramladen

Vor 50 Jahren: das letzte Beatles-Album und das erste McCartney-Soloalbum

ByteFM: Kramladen vom 14.05.2020

Ausgabe vom 14.05.2020: Vor 50 Jahren: das letzte Beatles-Album und das erste McCartney-Soloalbum

Das Ende der Beatles wurde vor 50 Jahren besiegelt mit dem letzten Album und Dokumentarfilm „Let It Be“ und der Veröffentlichung des Solodebütalbums von Paul McCartney. Die Ära der größten schöpferischen Kraft der sechziger Jahre – und weit darüber hinaus – war Geschichte, und die Solokarriere der vier Ex-Beatles begann.

Kommentare

VolkerRebell vor 2 Monaten
Lieber Frank, tausend Dank für Dein überaus freundliches Feedback zu meinen Beatles-Sendungen der letzten Jahre. Dass Du alle Sendungen zu den Beatles-Alben seit 2013 verfolgt hast, freut mich natürlich sehr und zeigt wohl auch, dass wir da auf ähnlicher Wellenlänge funken. Und das zu wissen, tut gut. Danke. Die Aufeinanderfolge der Singles und Alben der Beatles und deren fast stetiger qualitativer Wachstumsprozess hat mich in jungen Jahren begeistert, beeindruckt, auch musikalisch geschult und war im Grunde für mich die entscheidende musikalische Sozialisation in den sechziger Jahren. Schön, dass Du offenbar einen ähnlichen Bezug zu den Beatles hast. Nochmals vielen Dank für Dein ganz besonderes Feedback, das man als Radiomann so wahrlich nicht jede Woche erhält. Und auch wenn Dein wunderbares Schlusszitat aus „The End“ nicht zu toppen ist, füge ich doch noch ein schönes Beatles-Zitat an: „All You Need Is Love“ - und ab und zu auch noch einen guten Song - nicht nur von den Beatles. Alles Gute und weiterhin viel Freude mit toller Musik, Volker

tomwaits vor 2 Monaten
Lieber Volker, "it was 50 years ago today"... vom 14.03.2013 (Please, Please Me) bis zum 14.05.2020 (Let It Be) hast Du im Kramladen die Beatles, ihre Veröffentlichungen und ihren Einfluß gewürdigt und vom neusten Stand der "Forschung" her (50th anniversary editions usw.) beleuchtet. Das für mich Faszinierendste an dieser Serie war, diese für die Musik prägenden und von unglaublich hohem und einzigartigem kreativem Output gekennzeichneten 7 Jahre quasi in Realtime nacherleben zu können. Dabei hast Du jeder Sendung Deinen Stempel aufgedrückt und jedes Beatles-Album in der Dir eigenen und von mir seit den 70er Jahren hochgeschätzten rebell-ischen Art beleuchtet. Natürlich gebührt Dir für jede einzelne Sendung Dank, aber hiermit ein ganz spezielles, grosses, tief empfundenes Danke für diesen Kramladen-Beatles-vor-50-Jahren-Zyklus! "And in the end the love you take is equal to the love you make". Viele Grüße nach Offenbach, Frank
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

VolkerRebell vor 2 Monaten
Lieber Frank, tausend Dank für Dein überaus freundliches Feedback zu meinen Beatles-Sendungen der letzten Jahre. Dass Du alle Sendungen zu den Beatles-Alben seit 2013 verfolgt hast, freut mich natürlich sehr und zeigt wohl auch, dass wir da auf ähnlicher Wellenlänge funken. Und das zu wissen, tut gut. Danke. Die Aufeinanderfolge der Singles und Alben der Beatles und deren fast stetiger qualitativer Wachstumsprozess hat mich in jungen Jahren begeistert, beeindruckt, auch musikalisch geschult und war im Grunde für mich die entscheidende musikalische Sozialisation in den sechziger Jahren. Schön, dass Du offenbar einen ähnlichen Bezug zu den Beatles hast. Nochmals vielen Dank für Dein ganz besonderes Feedback, das man als Radiomann so wahrlich nicht jede Woche erhält. Und auch wenn Dein wunderbares Schlusszitat aus „The End“ nicht zu toppen ist, füge ich doch noch ein schönes Beatles-Zitat an: „All You Need Is Love“ - und ab und zu auch noch einen guten Song - nicht nur von den Beatles. Alles Gute und weiterhin viel Freude mit toller Musik, Volker

tomwaits vor 2 Monaten
Lieber Volker, "it was 50 years ago today"... vom 14.03.2013 (Please, Please Me) bis zum 14.05.2020 (Let It Be) hast Du im Kramladen die Beatles, ihre Veröffentlichungen und ihren Einfluß gewürdigt und vom neusten Stand der "Forschung" her (50th anniversary editions usw.) beleuchtet. Das für mich Faszinierendste an dieser Serie war, diese für die Musik prägenden und von unglaublich hohem und einzigartigem kreativem Output gekennzeichneten 7 Jahre quasi in Realtime nacherleben zu können. Dabei hast Du jeder Sendung Deinen Stempel aufgedrückt und jedes Beatles-Album in der Dir eigenen und von mir seit den 70er Jahren hochgeschätzten rebell-ischen Art beleuchtet. Natürlich gebührt Dir für jede einzelne Sendung Dank, aber hiermit ein ganz spezielles, grosses, tief empfundenes Danke für diesen Kramladen-Beatles-vor-50-Jahren-Zyklus! "And in the end the love you take is equal to the love you make". Viele Grüße nach Offenbach, Frank
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  L. Shankar / Darlene (Kramladen-Themamusik)
Touch Me There / Zappa Records
2.  The Beatles / Fly On The Wall
Let It Be - Naked / Apple, Parlophone
3.  The Beatles / Get Back
Anthology 3 / Apple, EMI
4.  The Beatles / I Me Mine
Let It Be / Apple, EMI
5.  Ringo Starr / Sentimental Journey
Sentimental Journey / Apple, EMI
6.  The Beatles / Across The Universe
Documents / Apple, EMI
7.  The Beatles / Across The Universe
Let It Be / Apple, EMI
8.  Powerillusi / Lato B
The Exotic Beatles Pt.3 / Apple, EMI
9.  The Beatles / Let It Be
Let It Be / Apple, EMI
10.  Joan As Police Woman / Let It Be
Let It Be ... Reworked / Austromechana
11.  Paul McCartney / Maybe I’m Amazed
McCartney / Apple, EMI