Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen Lyrik (26.02.2021)

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 26.02.2021

Ausgabe vom 26.02.2021: Lyrik

Auf ihrer neuen Platte „Woanders“, unserem Album der Woche, hat die Berliner Musikerin Mariana Kurella alias Masha Qrella ihren Wave-Pop gekonnt mit Versen des Dichters Thomas Brasch verbunden. Damit gehen Lyrik und Pop-Musik eine interessante Verbindung ein, die uns für das Mixtape der Hörer*innen diesmal auf die Frage bringt: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Lyrik“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

ChristaHerdering vor 3 Tagen
Hallo Volker, da stimm ich Dir zu...! Vielen Dank, auch an alle anderen fürs Mitmachen! Schöne Grüße

Vollo vor 4 Tagen
In einer besseren Welt wäre Christiane Rösinger ein Star. Ich habe "Das gewölbte Tor" schon länger nicht gehört und es hat mich wieder förmlich umgehauen, wie toll dieser Text ist. Schöne Sendung fand ich. Gruss Vollo

Vollo vor 6 Tagen
wattacke! du bist ja ein dichter!

bobstrummer vor 6 Tagen
Thema Lyrik: Dagmar Krause - Surabaya Johnny

paul.r vor 6 Tagen
<Mama Rose> von Archie Shepp mit Jasper Vant Hof. Oder ein bisschen gewagt, aber wesentlich kürzer und auch Lyrik. Francoise Villons <Erdbeermund> von Culture Beat. Grß Paul

Wattacke vor 6 Tagen
...denk ich an Lyrik wirds ganz still in mir. Gepaart mit Musik ein Tasteninstrument ertönt. Die "Ode" vom Nils, vom Frahm, die wünsch ich mir ;-) lg, der wolf

Alexander_aus_Genf vor einer Woche
Hallo liebe Christa! Hier ein paar Vorschläge von Songs, die Lyrik als lyrics verwenden: 1.) "Night Mail" von Public Service Broadcasting (Album "Inform-Educate-Entertain", 2013). Darin sind Teile des gleichnamigen Gedichts von W. H. Auden zu hören, vom Dichter selbst skandiert ("This is the night mail / crossing the border / bringing the check / and the postal order / letters for the rich / letters for the poor / the shop at the corner / and the girl next door / …"). Auden hat das Gedicht als "Verskommentar" für einen Dokumentarfilm aus dem Jahr 1936 verfasst und gesprochen, in dem es um den Postzug von England nach Schottland geht. 2.) "Let’s Do It a Dada" von den Einstürzenden Neubauten (Album "Alles wieder offen", 2007). Im Mittelteil ist ein Auszug aus Kurt Schwitters "Ursonate" zu hören, einem frühen Lautgedicht. Ausserdem werden im Text u.a. verschiedene Dada-Dichter und Ausdrücke aus Dada-Gedichten genannt. 3.) "The Raven" vom Alan Parsons Project (Album "Tales of Mystery and Imagination", 1976, dem Edgar-Allan-Poe-Konzeptalbum). Nach dem gleichnamigen Gedicht von Edgar Allan Poe ("Thus Quoth The Raven: / Nevermore!", "So sprach der Rabe: / Nimmermehr!"). 4.) "Tyger" von Tangerine Dream (Album "Tyger", 1987). Text des Gedichts "The Tyger" des englischen Dichters William Blake (1757-1827). Für den souligen Gesang haben die Berliner Elektroniker die Jazzsängerin Jocelyn B. Smith an Bord geholt. So! Allen eine poetische Sendung wünscht Alexander aus Genf

Kleinschmidt vor einer Woche
Hallo Christa, ohne den alten Goethe geht es nicht. Daher schlage ich "Faust geballt" von Zentrifugal vor. Grüße aus Weimar nach Hamburg. Munter bleiben, Heinz

Robert_Endres vor einer Woche
Hallo Christa, zum Thema Lyrik schlage ich die Vertonung des Gedichts "Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren" des Romantikpoeten Friedrich von Hardenberg genannt Novalis vor - zu finden auf der LP "Brandung" der Band Novalis von 1977. Alternativv würde ich mich auch über "Es stuont en frauwe alleine" von der Band Ougenweide sehr freuen. Der Text zu diesem Lied ist ein Gedicht des Minnesängers Dietmar von Aist aus dem 12. Jahrhundert. Grüße Robert

tomwaits vor einer Woche
Hi Christa, sind nicht per definitionem alle lyrics (=Songtexte) Lyrik? Anyway, ich schlage diese Woche vor: 1) Die Vertonung eines Gedichts der samischen Lyrikerin Rauna Magga Lukkari: "Mari Boine - Mu Ustit, Engeliid Sogalaš [Idjagieðas, 2006]"; 2) Die Vertonung eines Gedichts des alevitisch-türkischen Dichters und Musikers Aşık Mahzuni Şerif: "Derya Yıldırım & Grup Şimşek – Nem Kaldı [Nem Kaldı, 2017]"; 3) Österreichische Lyrik und Musik: "Wolfgang Puschnig feat. Ernst Jandl - Poetry [Mixed Metaphors, 1995]". Lyrische Gryße, Frank

wolfgang burkart vor einer Woche
Ja, ein toller Vorschlag von dir Lutz, den Bookshop Casanova unterstütze ich auch. The Clientele haben übrigens ein Lied gemacht, per spoken word, mit einem Auszug aus einem Roman. "The Museum of Fog" heißt der Track.Aber, schon richtig...."Bookshop Casanova" ist besser. Drücke Dir die Daumen. Gruß Wolfgang

attacke vor einer Woche
Hallo Christa. Beim Thema "Lyrik" geht es mir wie den TV Personalities: "If I Could Write Poetry", I Would... Viele Grüße und große Vorfreude auf ein lyrisches Mixtape. Eddy.

Garstfried vor einer Woche
Hi Christa, "Der Reim muss fließen" von Lyrical Poetry bringt alles mit, was super auf ein Lyrik-Mixtape passt und ist damit mein Wunschtitel! Nachdem Adolf Noise mit seinen feinen Reimen schon genannt wurde... Ich freue mich! Viele Grüße, Olav

wolfgang burkart vor einer Woche
Hallo Christa, seit den frühen 50er Jahren setzte Kenneth Patchen sich für eine neue Form des dichterischen Vortrags ein, einer Mischung aus Poesie und Jazzmusik; er trat beispielsweise an der Seite des Chamber Jazz Sextets auf. Mein Wunsch als Folge dessen: Kenneth Patchen with The Chamber Jazz Sextet mit dem Titel And With The Sorrows Of This Joyusness.Viele Grüße sendet Wolfgang

katzensilber vor einer Woche
Hallo Christa, im September 2016 gab es eine Golden Glades-Ausgabe mit dem Thema "Musik und Literatur". Da stellte Sandra Zettpunkt u.a. "Bookshop Casanova" von "The Clientele" aus dem Album "God save the Clientele" von 2007 noch einmal vor. Das führte dazu, dass ich diese CD wieder hervorkramte und die Band im zweiten Anlauf zu einer meiner Lieblingsbands wurde, irgendwo zwischen Prefab Sprout und den Go Betweens.... Ich fände es ganz toll, diesen Song nochmals über Eure würdigen Wellen hören zu dürfen. Viele Grüße sendet Lutz

Otix vor einer Woche
Hallo Christa, ich wünsche mir von Samy Deluxe "Poesiealbum" . Er hat mit 13 Jahren schon Gedichte geschrieben und seine Texte sind (so wie in Poesiealbum) oftmals sehr ausschweifend. Da er super rappen kann, ist seine Lyrik sehr gut zu verstehen und voller Sprachwitz. Hier ein Zitat aus Poesiealbum: "Ich bin so Schiller, so Goethe, so bitter, so böse Noch immer der größte Poet der hier lebt Wenn ihr jetzt noch mehr wollt Fütter ich euch deutschen Dichtern Reime Bis ihr alle Brecht wie Bertolt Das ist für mich echter Erfolg Wenn der Text noch mehr rollt ...." LG von Otis

Vollo vor einer Woche
DJ Koze „Deine Reime sind Schweine“ .... den Prozess gewinnt er hahaha.... fein wie eine Zitterrochen.... basta
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ChristaHerdering vor 3 Tagen
Hallo Volker, da stimm ich Dir zu...! Vielen Dank, auch an alle anderen fürs Mitmachen! Schöne Grüße

Vollo vor 4 Tagen
In einer besseren Welt wäre Christiane Rösinger ein Star. Ich habe "Das gewölbte Tor" schon länger nicht gehört und es hat mich wieder förmlich umgehauen, wie toll dieser Text ist. Schöne Sendung fand ich. Gruss Vollo

Vollo vor 6 Tagen
wattacke! du bist ja ein dichter!

bobstrummer vor 6 Tagen
Thema Lyrik: Dagmar Krause - Surabaya Johnny

paul.r vor 6 Tagen
<Mama Rose> von Archie Shepp mit Jasper Vant Hof. Oder ein bisschen gewagt, aber wesentlich kürzer und auch Lyrik. Francoise Villons <Erdbeermund> von Culture Beat. Grß Paul

Wattacke vor 6 Tagen
...denk ich an Lyrik wirds ganz still in mir. Gepaart mit Musik ein Tasteninstrument ertönt. Die "Ode" vom Nils, vom Frahm, die wünsch ich mir ;-) lg, der wolf

Alexander_aus_Genf vor einer Woche
Hallo liebe Christa! Hier ein paar Vorschläge von Songs, die Lyrik als lyrics verwenden: 1.) "Night Mail" von Public Service Broadcasting (Album "Inform-Educate-Entertain", 2013). Darin sind Teile des gleichnamigen Gedichts von W. H. Auden zu hören, vom Dichter selbst skandiert ("This is the night mail / crossing the border / bringing the check / and the postal order / letters for the rich / letters for the poor / the shop at the corner / and the girl next door / …"). Auden hat das Gedicht als "Verskommentar" für einen Dokumentarfilm aus dem Jahr 1936 verfasst und gesprochen, in dem es um den Postzug von England nach Schottland geht. 2.) "Let’s Do It a Dada" von den Einstürzenden Neubauten (Album "Alles wieder offen", 2007). Im Mittelteil ist ein Auszug aus Kurt Schwitters "Ursonate" zu hören, einem frühen Lautgedicht. Ausserdem werden im Text u.a. verschiedene Dada-Dichter und Ausdrücke aus Dada-Gedichten genannt. 3.) "The Raven" vom Alan Parsons Project (Album "Tales of Mystery and Imagination", 1976, dem Edgar-Allan-Poe-Konzeptalbum). Nach dem gleichnamigen Gedicht von Edgar Allan Poe ("Thus Quoth The Raven: / Nevermore!", "So sprach der Rabe: / Nimmermehr!"). 4.) "Tyger" von Tangerine Dream (Album "Tyger", 1987). Text des Gedichts "The Tyger" des englischen Dichters William Blake (1757-1827). Für den souligen Gesang haben die Berliner Elektroniker die Jazzsängerin Jocelyn B. Smith an Bord geholt. So! Allen eine poetische Sendung wünscht Alexander aus Genf

Kleinschmidt vor einer Woche
Hallo Christa, ohne den alten Goethe geht es nicht. Daher schlage ich "Faust geballt" von Zentrifugal vor. Grüße aus Weimar nach Hamburg. Munter bleiben, Heinz

Robert_Endres vor einer Woche
Hallo Christa, zum Thema Lyrik schlage ich die Vertonung des Gedichts "Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren" des Romantikpoeten Friedrich von Hardenberg genannt Novalis vor - zu finden auf der LP "Brandung" der Band Novalis von 1977. Alternativv würde ich mich auch über "Es stuont en frauwe alleine" von der Band Ougenweide sehr freuen. Der Text zu diesem Lied ist ein Gedicht des Minnesängers Dietmar von Aist aus dem 12. Jahrhundert. Grüße Robert

tomwaits vor einer Woche
Hi Christa, sind nicht per definitionem alle lyrics (=Songtexte) Lyrik? Anyway, ich schlage diese Woche vor: 1) Die Vertonung eines Gedichts der samischen Lyrikerin Rauna Magga Lukkari: "Mari Boine - Mu Ustit, Engeliid Sogalaš [Idjagieðas, 2006]"; 2) Die Vertonung eines Gedichts des alevitisch-türkischen Dichters und Musikers Aşık Mahzuni Şerif: "Derya Yıldırım & Grup Şimşek – Nem Kaldı [Nem Kaldı, 2017]"; 3) Österreichische Lyrik und Musik: "Wolfgang Puschnig feat. Ernst Jandl - Poetry [Mixed Metaphors, 1995]". Lyrische Gryße, Frank

wolfgang burkart vor einer Woche
Ja, ein toller Vorschlag von dir Lutz, den Bookshop Casanova unterstütze ich auch. The Clientele haben übrigens ein Lied gemacht, per spoken word, mit einem Auszug aus einem Roman. "The Museum of Fog" heißt der Track.Aber, schon richtig...."Bookshop Casanova" ist besser. Drücke Dir die Daumen. Gruß Wolfgang

attacke vor einer Woche
Hallo Christa. Beim Thema "Lyrik" geht es mir wie den TV Personalities: "If I Could Write Poetry", I Would... Viele Grüße und große Vorfreude auf ein lyrisches Mixtape. Eddy.

Garstfried vor einer Woche
Hi Christa, "Der Reim muss fließen" von Lyrical Poetry bringt alles mit, was super auf ein Lyrik-Mixtape passt und ist damit mein Wunschtitel! Nachdem Adolf Noise mit seinen feinen Reimen schon genannt wurde... Ich freue mich! Viele Grüße, Olav

wolfgang burkart vor einer Woche
Hallo Christa, seit den frühen 50er Jahren setzte Kenneth Patchen sich für eine neue Form des dichterischen Vortrags ein, einer Mischung aus Poesie und Jazzmusik; er trat beispielsweise an der Seite des Chamber Jazz Sextets auf. Mein Wunsch als Folge dessen: Kenneth Patchen with The Chamber Jazz Sextet mit dem Titel And With The Sorrows Of This Joyusness.Viele Grüße sendet Wolfgang

katzensilber vor einer Woche
Hallo Christa, im September 2016 gab es eine Golden Glades-Ausgabe mit dem Thema "Musik und Literatur". Da stellte Sandra Zettpunkt u.a. "Bookshop Casanova" von "The Clientele" aus dem Album "God save the Clientele" von 2007 noch einmal vor. Das führte dazu, dass ich diese CD wieder hervorkramte und die Band im zweiten Anlauf zu einer meiner Lieblingsbands wurde, irgendwo zwischen Prefab Sprout und den Go Betweens.... Ich fände es ganz toll, diesen Song nochmals über Eure würdigen Wellen hören zu dürfen. Viele Grüße sendet Lutz

Otix vor einer Woche
Hallo Christa, ich wünsche mir von Samy Deluxe "Poesiealbum" . Er hat mit 13 Jahren schon Gedichte geschrieben und seine Texte sind (so wie in Poesiealbum) oftmals sehr ausschweifend. Da er super rappen kann, ist seine Lyrik sehr gut zu verstehen und voller Sprachwitz. Hier ein Zitat aus Poesiealbum: "Ich bin so Schiller, so Goethe, so bitter, so böse Noch immer der größte Poet der hier lebt Wenn ihr jetzt noch mehr wollt Fütter ich euch deutschen Dichtern Reime Bis ihr alle Brecht wie Bertolt Das ist für mich echter Erfolg Wenn der Text noch mehr rollt ...." LG von Otis

Vollo vor einer Woche
DJ Koze „Deine Reime sind Schweine“ .... den Prozess gewinnt er hahaha.... fein wie eine Zitterrochen.... basta
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  DJ Koze Aka Adolf Noise / Deine Reime Sind Schweine (Regelrechte Schweine)
Single / Buback
2.  A Tribe Called Quest / Lyrics To Go
Midnight Marauders / Zomba
3.  Ani Difranco / Untouchable Face
Dilate / Righteous Babe Records
4.  Anne Clark / Poets Turmoil No 364
Changing Places / Virgin
5.  Poems For Laila / Another Poem For The 20th Century
Another Poem For The 20th Century / Metropol
6.  Batlik / Naissance De La Poésie
Utilité / A Brule Pourpoint
7.  Linton Kwesi Johnson / Reality Poem
Forces Of Victory / Island Records
8.  The Last Poets / Run, Nigger
The Last Poets / Charly Records
9.  L.A. Salami / When The Poet Sings
The Prelude / Camouflage Recordings
10.  Television Personalities / If I Could Write Poetry
Mummy Your Not Watching Me / Fire Recordings
11.  The Clientele / Bookshop Casanova
God Save The Clientele / Pointy Records
12.  Christiane Rösinger / Das Gewölbte Tor
Lieder Ohne Leiden / Staatsakt
13.  Public Service Broadcasting / Night Mail
Inform-Educate-Entertain / Test Card Recordings
14.  Kae Tempest / Hold Your Own
The Book Of Traps And Lessons / Universal