Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Altern

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 01.09.2022

Ausgabe vom 01.09.2022: Altern

Rocko Schamoni ist in den vergangenen Jahren etwas sehr Interessantes passiert. Etwas, das Euch vermutlich auch schon passiert ist, und mit dem auch alle in der ByteFM Redaktion schon Bekanntschaft gemacht haben. Er ist nämlich älter geworden. Eine herausfordernde Erfahrung, die laufend neue Perspektiven eröffnet, und manchmal sogar Weisheit. Schamoni lässt uns auf „All Ein“ daran teilhaben, unserem Album der Woche. Für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche möchten wir daher von Euch wissen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Altern“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Mittwoch, 24 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

henningkasbohm vor vier Wochen
Ein Prost auf das Altern auch von mir! Es war sehr angenehm, mit gemeinsam mit Euch und Eurem schönen Soundtrack etwas älter zu werden! Viele Grüße, Henning

sim vor vier Wochen
…ähm, ich meinte natürlich die Sorgenfalten ;-)

wolfgang burkart vor vier Wochen
Gut gep(r)ostet, Silke und Frank. Aber, wir hatten uns doch schon als flexende Rollator-Gruppe geoutet. Schöne Grüße, Wolfgang.

tomwaits vor vier Wochen
Gut gep(r)ostet, Silke! Irgendwann wird aus den Freund*innen von ByteFM der Club der alten Säcke (Säck*innen?) von ByteFM :-) - nicht die schlechteste Alternative... Cheerio, Frank

sim vor einem Monat
Hey wie schön, gemeinsam eine Stunde älter werden :) Ich sag noch nachträglich Prost! Alle Falten sind wieder glattgezogen ;-)

ralph vor einem Monat
Hay Henning, tatsächlich hat Hildegard Knef auch zum dieswöchigen Mixtape-Thema mit „Der alte Wolf“ ein Lied eingesungen. Spannender fände ich jedoch „Heart Grows Old“ von den Future Islands. Grüße Ralph

neutrino vor einem Monat
What a Diff'rence a Day Makes, in der Version von Esther Phillips wäre am schönsten LG neutrino

sim vor einem Monat
…auch junge Menschen altern: „Jugendliche Zeit“ von Herpes beginnt mit: „Ich fühl mich irgendwie zu alt…“ :)

heringcerin vor einem Monat
Was mir eben noch in den Sinn kam: Talking Heads - Once In A Lifetime

Ewald vor einem Monat
Hi Henning, das mit dem Altern ist so eine Sache die man langsam und schleichend leider über sich ergehen lassen muss ....es wird ein langer Weg werden und wir werden sehen wo die Reise hingehen wird....mein Wunsch deshalb von Mando Diao " Long Long Way " die Acoustic Version... Grüße Ewald

holz50 vor einem Monat
wie wäre es mit zwei gegenläufigen Songs von Peter Hammill: "Autumn" (Over, 1977) "The Spirit" (A Black Box, 1980)

Metropolis vor einem Monat
Einen der schönsten Songs hat zu diesem Thema Pink Floyd mit "The Great Gig in the Sky" gemacht: "I am not frightened of dying Any time will do, I don't mind Why should I be frightened of dying? There's no reason for it, you've gotta go sometime I never said I was frightened of dying"

tomwaits vor einem Monat
Moin moin, hier mein Senf zum Thema 'Altern': 1) What a drag it is getting old -> "The Rolling Stones - Mother's Little Helper [Aftermath, 1966]"; 2) Viele gute Gründe, nicht zu altern (oder erwachsen zu werden) -> "Tom Waits - I Don't Wanna Grow Up [Bone Machine, 1992]"; 3) Methusalem wurde angeblich 969 Jahre alt und hätte zu dem Thema bestimmt einiges beitragen können ;-) -> "Richard Dawson & Circle - Methuselah [Henki, 2021]". Liebe Grüße nach Hamburg, Frank

attacke vor einem Monat
Hallo Henning. The Godfathers haben schon zu meinen Schulzeiten davon gesungen, wie das mit dem Altern ist; "Birth, School, Work, Death" ist mein Wunsch für Mixtape. Viele Grüße, Eddy

Wattacke vor einem Monat
Hallo Henning, fürs "Altern" Mixtape schlage ich "Help the Aged" von Pulp vor. Darin singt Jarvis Cocker zunächst schwermütig von "den hilfebedürftigen Alten", nur um dann die Frage zu stellen, wann man den eigenen Zerfall wohl selbst das erste Mal realisiert hat? Kein Problem, wie sich im Anschluss hören lässt, schließlich Pulp wischt schnell mit dem Euphorie-Schwamm drüber! In the meantime we try, try to forget that nothings lasts forever, Wolf

Christo vor einem Monat
Moin Henning, wie wäre es mit "Alt sein" von Pisse. Der hiezulande kaum bekannten Theremin-Punkband aus Hoyerswerda, die es Dank TikTok mit einem anderen Titel der Platte "Kohlrübenwinter" zu Weltruhm gebracht hat und der bereits millionenfach auf allen Musikplattformen geklickt wurde. Der schräge Song "Alt sein" hat einen radikalen und ironisierenden Blick auf das Älterwerden. Echter Punk! Liebe Grüße, Christo

mamome vor einem Monat
Hallo Henning, The Deconstruction von den Eels würde gut passen. Viele Grüße Martin

paul.r vor einem Monat
Hallo Henning, meine grauen Zellen spuckten einen Oldie aus. Zählt das schon ;-) <My Back Pages> in der Version der Byrds. Und der Grund ist die wundervolle Zeile "I was so much older then, I'm younger than that now". Da hat Bob Dylan echt brilliert. Grß Paul

GerdRex vor einem Monat
Dann passt am besten: „Otto von Bismarck: Zu viele Erinnerungen“. So long, Gerd

anjos vor einem Monat
Salut nach Hamburg! Meine grauen Zellen spuckten gleich zwei Tophits zum Thema aus: Grossstadtgeflüster - Ich rollator mit meim Besten ("Früher warn wir Bunnies heute sind wir alte Hasen") oder International Music - Mont St. Michel ("Knie kaputt, Frisur ist scheiße; die besten Jahre sind vorbei"). Es hilft ja alles nichts, darauf und auf euch einen Sherry!

wolfgang burkart vor einem Monat
Ich trink' dann Altbier zur Sendung am Donnerstag. Gruß, Wolfgang

joheber vor einem Monat
Liebe Grüße, ich wünsche mir spontan aus dem Filmklassiker Old Boy den Soundtrack "The last Waltz", schreibt man das so?, mega. Greetings Jonas;)

sim vor einem Monat
Hey Henning, „Für immer 16“ von Stereo Total oder „15 Again“ von Suede sind ziemlich klare Ansagen für das Gegenteil :) Ahoi Silke

Vollo vor einem Monat
Hi Henning, Hauptsache wir sitzen am Ende alle im selben Heim! Deshalb „Trennungslied“ von PeterLicht Vollo

Otix vor einem Monat
Hallo Henning, zwei Songs schicke ich ins Mixetaperennen … von Johnny Cash „Hurt“ … ein schmerzlicher Song zum Thema „Altern“, aber wunderschön und von der noch nicht ganz so alten Billie Ellish „Getting older“ … ich hoffe, dass uns das nächste Mixetape nicht alt aussehen lässt… For ever Young und LG von Otis

Haari vor einem Monat
Moin Henning,ich wünsch mir von Neil Young-Old Man Gruß Haari

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Henning, nachdem ich das Thema hörte, da machte es Bumm ... Mein Wunsch also: Bärchen und die Milchbubis mit "Ich will nicht älter werden". Schließlich spart jung kaputt Altersheime. Darauf trink' ich am nächsten Donnerstag einen ... Liebe Grüße, Wolfgang

th_menthe vor einem Monat
Tja, zum Thema "Altern" fällt mir als erstes Neil Youngs "Old Man" aus dem 72er Harvestalbum ein. Ich schätze mal, der Titel wird noch einige Male gewünscht. Es grüßt der Thomas
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

henningkasbohm vor vier Wochen
Ein Prost auf das Altern auch von mir! Es war sehr angenehm, mit gemeinsam mit Euch und Eurem schönen Soundtrack etwas älter zu werden! Viele Grüße, Henning

sim vor vier Wochen
…ähm, ich meinte natürlich die Sorgenfalten ;-)

wolfgang burkart vor vier Wochen
Gut gep(r)ostet, Silke und Frank. Aber, wir hatten uns doch schon als flexende Rollator-Gruppe geoutet. Schöne Grüße, Wolfgang.

tomwaits vor vier Wochen
Gut gep(r)ostet, Silke! Irgendwann wird aus den Freund*innen von ByteFM der Club der alten Säcke (Säck*innen?) von ByteFM :-) - nicht die schlechteste Alternative... Cheerio, Frank

sim vor einem Monat
Hey wie schön, gemeinsam eine Stunde älter werden :) Ich sag noch nachträglich Prost! Alle Falten sind wieder glattgezogen ;-)

ralph vor einem Monat
Hay Henning, tatsächlich hat Hildegard Knef auch zum dieswöchigen Mixtape-Thema mit „Der alte Wolf“ ein Lied eingesungen. Spannender fände ich jedoch „Heart Grows Old“ von den Future Islands. Grüße Ralph

neutrino vor einem Monat
What a Diff'rence a Day Makes, in der Version von Esther Phillips wäre am schönsten LG neutrino

sim vor einem Monat
…auch junge Menschen altern: „Jugendliche Zeit“ von Herpes beginnt mit: „Ich fühl mich irgendwie zu alt…“ :)

heringcerin vor einem Monat
Was mir eben noch in den Sinn kam: Talking Heads - Once In A Lifetime

Ewald vor einem Monat
Hi Henning, das mit dem Altern ist so eine Sache die man langsam und schleichend leider über sich ergehen lassen muss ....es wird ein langer Weg werden und wir werden sehen wo die Reise hingehen wird....mein Wunsch deshalb von Mando Diao " Long Long Way " die Acoustic Version... Grüße Ewald

holz50 vor einem Monat
wie wäre es mit zwei gegenläufigen Songs von Peter Hammill: "Autumn" (Over, 1977) "The Spirit" (A Black Box, 1980)

Metropolis vor einem Monat
Einen der schönsten Songs hat zu diesem Thema Pink Floyd mit "The Great Gig in the Sky" gemacht: "I am not frightened of dying Any time will do, I don't mind Why should I be frightened of dying? There's no reason for it, you've gotta go sometime I never said I was frightened of dying"

tomwaits vor einem Monat
Moin moin, hier mein Senf zum Thema 'Altern': 1) What a drag it is getting old -> "The Rolling Stones - Mother's Little Helper [Aftermath, 1966]"; 2) Viele gute Gründe, nicht zu altern (oder erwachsen zu werden) -> "Tom Waits - I Don't Wanna Grow Up [Bone Machine, 1992]"; 3) Methusalem wurde angeblich 969 Jahre alt und hätte zu dem Thema bestimmt einiges beitragen können ;-) -> "Richard Dawson & Circle - Methuselah [Henki, 2021]". Liebe Grüße nach Hamburg, Frank

attacke vor einem Monat
Hallo Henning. The Godfathers haben schon zu meinen Schulzeiten davon gesungen, wie das mit dem Altern ist; "Birth, School, Work, Death" ist mein Wunsch für Mixtape. Viele Grüße, Eddy

Wattacke vor einem Monat
Hallo Henning, fürs "Altern" Mixtape schlage ich "Help the Aged" von Pulp vor. Darin singt Jarvis Cocker zunächst schwermütig von "den hilfebedürftigen Alten", nur um dann die Frage zu stellen, wann man den eigenen Zerfall wohl selbst das erste Mal realisiert hat? Kein Problem, wie sich im Anschluss hören lässt, schließlich Pulp wischt schnell mit dem Euphorie-Schwamm drüber! In the meantime we try, try to forget that nothings lasts forever, Wolf

Christo vor einem Monat
Moin Henning, wie wäre es mit "Alt sein" von Pisse. Der hiezulande kaum bekannten Theremin-Punkband aus Hoyerswerda, die es Dank TikTok mit einem anderen Titel der Platte "Kohlrübenwinter" zu Weltruhm gebracht hat und der bereits millionenfach auf allen Musikplattformen geklickt wurde. Der schräge Song "Alt sein" hat einen radikalen und ironisierenden Blick auf das Älterwerden. Echter Punk! Liebe Grüße, Christo

mamome vor einem Monat
Hallo Henning, The Deconstruction von den Eels würde gut passen. Viele Grüße Martin

paul.r vor einem Monat
Hallo Henning, meine grauen Zellen spuckten einen Oldie aus. Zählt das schon ;-) <My Back Pages> in der Version der Byrds. Und der Grund ist die wundervolle Zeile "I was so much older then, I'm younger than that now". Da hat Bob Dylan echt brilliert. Grß Paul

GerdRex vor einem Monat
Dann passt am besten: „Otto von Bismarck: Zu viele Erinnerungen“. So long, Gerd

anjos vor einem Monat
Salut nach Hamburg! Meine grauen Zellen spuckten gleich zwei Tophits zum Thema aus: Grossstadtgeflüster - Ich rollator mit meim Besten ("Früher warn wir Bunnies heute sind wir alte Hasen") oder International Music - Mont St. Michel ("Knie kaputt, Frisur ist scheiße; die besten Jahre sind vorbei"). Es hilft ja alles nichts, darauf und auf euch einen Sherry!

wolfgang burkart vor einem Monat
Ich trink' dann Altbier zur Sendung am Donnerstag. Gruß, Wolfgang

joheber vor einem Monat
Liebe Grüße, ich wünsche mir spontan aus dem Filmklassiker Old Boy den Soundtrack "The last Waltz", schreibt man das so?, mega. Greetings Jonas;)

sim vor einem Monat
Hey Henning, „Für immer 16“ von Stereo Total oder „15 Again“ von Suede sind ziemlich klare Ansagen für das Gegenteil :) Ahoi Silke

Vollo vor einem Monat
Hi Henning, Hauptsache wir sitzen am Ende alle im selben Heim! Deshalb „Trennungslied“ von PeterLicht Vollo

Otix vor einem Monat
Hallo Henning, zwei Songs schicke ich ins Mixetaperennen … von Johnny Cash „Hurt“ … ein schmerzlicher Song zum Thema „Altern“, aber wunderschön und von der noch nicht ganz so alten Billie Ellish „Getting older“ … ich hoffe, dass uns das nächste Mixetape nicht alt aussehen lässt… For ever Young und LG von Otis

Haari vor einem Monat
Moin Henning,ich wünsch mir von Neil Young-Old Man Gruß Haari

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Henning, nachdem ich das Thema hörte, da machte es Bumm ... Mein Wunsch also: Bärchen und die Milchbubis mit "Ich will nicht älter werden". Schließlich spart jung kaputt Altersheime. Darauf trink' ich am nächsten Donnerstag einen ... Liebe Grüße, Wolfgang

th_menthe vor einem Monat
Tja, zum Thema "Altern" fällt mir als erstes Neil Youngs "Old Man" aus dem 72er Harvestalbum ein. Ich schätze mal, der Titel wird noch einige Male gewünscht. Es grüßt der Thomas
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Hildegard Knef / Wieviel Menschen Waren Glücklich, Daß Du Gelebt?
Knef / Warner
2.  Superpunk / Baby, Ich Bin Zu Alt
Mehr Ist Mehr / Tapete (Indigo)
3.  Sophia Kennedy / Seventeen
Monsters / City Slang
4.  Stereo Total / Für Immer 16
Yéyé Existentialiste / Stereo Total
5.  Bärchen Und Die Milchbubis / Ich Will Nicht Älter Werden
Und Dann Macht Es Bumm / Gutfeeling
6.  Christiane Rösinger / Joy Of Ageing
Lieder ohne Leiden / Staatsakt
7.  Neil Young / Old Man
Harvest / Reprise
8.  J. J. Cale / The Old Man And Me
Okie / Universal
9.  Billie Eilish / Getting Older
Happier Than Ever / Darkroom
10.  Chris Difford / Like I Did
Cashmere If You Can / Demon Music Group
11.  The KLF / Justified & Ancient
Solid State Logik 1 / KLF Communications
12.  The Modern Lovers / Dignified And Old
The Modern Lovers / Sanctuary
13.  Guz / Würdevoll Und Alt
Mein Name Ist Guz / Trikont
14.  The Byrds / My Back Pages
Younger Than Yesterday / Columbia
15.  Pet Shop Boys / Being Boring
Behaviour / Pet Shop Boys/Parlophone