Sendungen

Tracks des Tages Vorstadthöllen und Gedankenleser

ByteFM: Tracks des Tages vom 10.02.2024

Ausgabe vom 10.02.2024: Vorstadthöllen und Gedankenleser

Sorry3000 sagen sich mit einer fantastisch getexteten Single von der Vorstadthölle los. Flamango Bay verschmieren vorsätzlich den Mascara. Cakes da Killa liest Gedanken und vereint HipHop mit Club-Beats. Angélica Garcia nähert sich der Cumbia an. Die walisische Dreampop-Band Ffenest gibt ihr beachtenswertes Debüt und Brittany Howard führt uns auf falsche Fährten.

Wir zollen einem der einflussreichsten Beatmaker Tribut: J Dilla wäre am 7. Februar 2024 50 Jahre alt geworden.

Kommentare

henningkasbohm vor drei Wochen
Hi, Holger, Du vermutest richtig! Die Visioneers-Version erschien anderthalb Monate nach Dillas Tod. Elf Jahre zuvor gingen The-Pharcyde-Mitglieder vor die Studiotür, um zu klären, ob Dillas Beat zu schräg oder visionär war, nachdem ein Bandmitglied selbigen während der Mittagspause gelöscht hatte. J Dilla selbst war wohl eher amüsiert von den Streitereien. Viele Grüße, Henning

branesurfer vor drei Wochen
Hi Henning, ich kannte Runnin` bisher nur von den Visioneers. Ich vermute, The Pharcyde waren das Original?LG Holger
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

henningkasbohm vor drei Wochen
Hi, Holger, Du vermutest richtig! Die Visioneers-Version erschien anderthalb Monate nach Dillas Tod. Elf Jahre zuvor gingen The-Pharcyde-Mitglieder vor die Studiotür, um zu klären, ob Dillas Beat zu schräg oder visionär war, nachdem ein Bandmitglied selbigen während der Mittagspause gelöscht hatte. J Dilla selbst war wohl eher amüsiert von den Streitereien. Viele Grüße, Henning

branesurfer vor drei Wochen
Hi Henning, ich kannte Runnin` bisher nur von den Visioneers. Ich vermute, The Pharcyde waren das Original?LG Holger
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Sorry3000 / Nasenspray
Warum Overthinking Dich Zerstört / Audiolith
2.  Sorry3000 / Hinterm Kreisel
Hinterm Kreisel (Single) / Audiolith
3.  J Dilla / Vibe Out
Instrumental Series Vol. 1: Unreleased / Bling 47
4.  The Pharcyde / Runnin'
Labcabincalifornia / The Bicycle Music Company
5.  J Dilla / The Clapper
Welcome 2 Detroit / BBE
6.  Brittany Howard / What Now
What Now (Single) / Island/UMG
7.  Brittany Howard / Prove It To You
Prove It To You (Single) / Universal
8.  Cakes Da Killa / Mind Reader (feat. Stout)
Mind Reader / Cakewalk (Single) / Young Art Records
9.  Dizzee Rascal / Stay In Your Lane
Don't Take It Personal / Republic Of Music
10.  Flamango Bay / Mascara
Mascara (Single) / Moshi Moshi Records
11.  Flamango Bay / LA
LA (Single) / Moshi Moshi
12.  Carwyn Ellis & Rio 18 / Cariad, Cariad
Yn Rio / Légère Recordings
13.  Ffenest / Rhywbeth Arall
Rhywbeth Arall (Single) / Recordiau Cae Gwyn Records
14.  Angélica Garcia / Juanita
Juanita (Single) / Partisan Records
15.  Amantes Del Futuro / Cumbia de la Montaña
Sabor Sónico / Sabor Sónico