Sendungen

Was ist Musik Pingipung

ByteFM: Was ist Musik vom 17.08.2008

Ausgabe vom 17.08.2008: Pingipung

Kein Halt bis Lüneburg - Pingipung, Die Macher, Das Machen von...


Wenn ein Label Pingipung heißt und einen Künstler rausbringt, der sich
James Din A4 nennt, dann ist Vorsicht geboten. Humoralarm!
Wenn die Platte von James Din A4 dann auch noch Fistel Rose Power heißt, dann ist das Kind in den Brunnen gefallen.

Aber nein, James Din A4 ist super, sogar unter seinem Pseudonym Pop Dylan. Noch besser ist A.J.Holmes, der König des New Electric Hi-Life, meine Plattenkritik aus der SZ weiter unten…

Auch Holmes kommt bei Pingipung, wie die Compilation Pingipung blows: The Brass. Und eine zum Piano.

Pingipung ist ein wundersames Label und kommt aus Lüneburg. Es beglückt die Welt mit "wise electronica that makes the mind bounce", sagt ein Kritiker. Und die Elektronik ist nicht bloß weise, sie ist sogar lustig. Manchmal. Zu Gast im Studio: die Pingipung Macher. Mit Pingipung-Musik und Platten ihres Lebens.


A.J.Holmes: The King Of The Electric Hi-Life (Pingipung / Kompakt, a-musik)


Londoner Elektronik-Fummler trifft Hi-Life-Gitarristen aus Westafrika, zieht nach Berlin und nennt sein Album: The King Of The New Electric Hi-Life. Klingt schwer nach der Sorte Elektrik, Eklektik und Berlin-Mitte-Humor, die man nur unter hohen Dosen Wodka-Red Bull erträgt. Oder mit ganz viel Palmwein. Den trinken sie in Sierra Leone und den Titel King Of Palm Wine Music trägt völlig zu Recht der 1994 verstorbene S.E.Rogie. Dessen Album „Dead men don´t smoke Mariuhana“ darf bei keiner Palmwein-Party fehlen. Die sind ja das neue Ding in Mitte, seitdem A.J.Holmes dort Hof hält, der König des neuen Elektro-Hi-Life. Auf der Dankesliste seines Albums steht S.E.Rogie ganz oben, noch vor Samuel Beckett, dessen Beitrag zu dieser Musik unklar bleibt, vielleicht hat er Songtitel wie „Happiness is going to kill me“ inspiriert. In „Lumumba; Berlin Sex City“ preist Holmes zu perlenden Gitarren Alexanderplatz, die beautiful Karl Marx-Allee und andere Vorzüge seiner neuen Heimat und tut den Kennedy: „Isch bin der existenzialistisch…“, der Rest ist unverständlich. Die Plattenfirma dazu heißt Pingipung und wohnt in Lüneburg. Damit müßte klar sein, dass es sich hier um Kram handelt, für den die englische Popsprache das schöne Wort cheesy bereithält: Niedlichkeitsterror, Ironiefallen, Referenzhöllen & all that Jazz. Das Wunder: es funktioniert! Clicks & Jive, Cuts & Hi-Life und eine Sprechhaltung wie der leider vergessene Momus in seinen besseren Momenten. Dazu eine Zither.

Klaus Walter

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Le Rok / Brasserie
Pingipung Blows: The Brass / Pingipung
2.  James Din A 4 / Graumelierte Pöststellen
Pingipung Blows: The Brass / Pingipung
3.  James Din A 4 / Eva Auf Der Wolfschanze
Fistel Rose Power / Pingipung
4.  James Din A 4 / Human Schaufenster Coalition
Fistel Rose Power / Pingipung
5.  Mr. Tingle / Freundschaft Mit Anfassen
Mr.Tingle EP / Pingipung
6.  Mouse On Mars / Juju
Audiotacker / Too Pure
7.  Mr.Tingle EP / Fahnenstange
Mr.Tingle EP / Pingipung
8.  Pole / Überfahrt
No 3 / Kiff SM
9.  Pet Shop Boys / You Only Tell Me You Love Me When You´re Drunk
Nightlife / EMI
 
 
  Stunde 2:
1.  Madonna / Like A Prayer
Like a prayer^ / WEA
2.  Vanishing Breed / Fire Fire
Between arrival and departure / Pingipung
3.  A.J.Holmes / Intro: The Story Of The New Electric Hi Life
The King Of The New Electric Hi Life / Pingipung
4.  Vanishing Breed / Between Arrival And Departure
Between arrival and departure / Pingipung
5.  A.J.Holmes / Lumumba: Berlin Sex City
The King Of The New Electric Hi Life / Pingipung
6.  S.E. Rogie / Twist With The Morning Stars
Palm Wine Guitar Music / Cooking Vinyl
7.  Vampire Weekend / Oxford Comma
8.  Peter Presto / Mr.Perry Hört Man Gerne
Schön, dass du mal wieder reinhörst / Pingipung
9.  Burnt Friedmann & Nu Dub Players / Fuck Back
Fuck Back / Kiff SM
10.  Sprintingut / Hi Noon
Posten 90 / Pingipung
 
 
  Stunde 3:
1.  Iso 68 / Strange Strum
Space Frames / Pingipung
2.  Sven Kacirek / Blues For Scooter
The Palmin Sessions / Pingipung
3.  Pierre Henry / Interieur - Exterieur (Schwimmen Tanzen Kirmes Remix)
4.  Miss Emily / Tune In, Drop Out
Kami Eins / Pingipung
5.  Thaddi / Three Difficult Words
Pingiping plays: The Piano / Pingipung
6.  James Din A 4 / Reggaeolympiade
Kami Eins / Pingipung
7.  Aretha Franklin / Natural Woman
Queen Of Soul / Rhino
8.  Isaac Hayes / Never Can Say Goodbye
Stax Story / Stax
9.  Isaac Hayes / Walk On By
Stax Story / Stax
10.  William Bell & Judy Clay / Private Number
Stax Story / Stax
11.  Booker T. & The MG´s / Hang Em High
Stax Story / Stax