Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik Muhammad Ali

ByteFM: Was ist Musik vom 15.01.2012

Ausgabe vom 15.01.2012: Muhammad Ali

"Only last week I murdered a rock, injured a stone, hospitalised a brick! I'm so mean I make medicine sick!"

Box-Champion, Rap-Pionier, Black Power-Idol – eine Hommage zum 70. Geburtstag von Muhammad Ali.

„Ali war ein schöner Krieger, und er reflektierte eine neue Haltung für einen Schwarzen. Ich mag Boxen nicht, aber er war etwas ganz Besonderes. Seine Grazie war beinahe erschreckend“ meint die afroamerikanische Schriftstellerin Toni Morrison. „Er war der erste Psychologe des Körpers“ meint der weiße amerikanische Autor Norman Mailer.

Am Ende seiner Laufbahn musste man bei Ali dem „Verschwinden der körperlichen Intelligenz“ zuschauen, meint die weiße amerikanische Schriftstellerin Joyce Carol Oates und fragt: „Wer will sich erdreisten, für jemanden Mitleid zu empfinden, der mit sich selbst kein Mitleid hat.“

Eldridge Cleaver, prominenter Aktivist der militanten Black Panthers, schreibt 1970 über die Bedeutung des Schwergewichtsboxens in den USA: „In Amerika ist der Boxring der äußerste Brennpunkt der Maskulinität, das doppelte Testfeld der Männlichkeit, und der Schwergewichtschampion ist der symbolische Mr. Amerika.“

Peter Kemper bescheinigt Muhammad Ali in seiner Biografie den „Triumph einer Selbstermächtigung, einer fortlaufenden Neuerfindung des eigenen Egos.“

Am 17. Januar 2012 wird Muhammad Ali 70 Jahre alt. Er gilt ja nicht nur als größter Boxer des 20.Jahrhunderts, er ist auch einer der größten Popstars seiner Zeit. Manche sehen in ihm den ersten Rapper der Geschichte, weil er seine Gegner nicht nur mit den Fäusten, sondern auch mit - gerne gereimten - Worten zermürbt hat, das Wort von der Schlagfertigkeit kriegt da eine neue Note.

Seinen großen Kämpfen gab er schillernde Namen: "Thrilla in Manila", "Rumble in the Jungle". Den Kriegsdienst in Vietnam verweigerte er mit den berühmten Worten "No Vietcong ever called me a Nigger", was zu einer mehrjährigen Sperre führte.

Mit seinem selbstbewußten Auftreten und seiner buchstäblichen Black Power ist Ali bis heute ein Symbol der afroamerikanischen Selbstermächtigung in den sechziger Jahren. In unzähligen Popsongs wird er gefeiert, auch, aber nicht nur im HipHop.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Jorge Ben / Cassius Marcellus Clay
Hits And Misses – Muhammad Ali And The Ultimate Sound Of Fistfighting / Trikont
2.  Cassius Clay / I Am The Greatest
I Am The Greatest / Columbia
3.  Dennis Alcapone / Cassius Clay
Hits And Misses – Muhammad Ali And The Ultimate Sound Of Fistfighting / Trikont
4.  Tom Russell / Muhammad Ali
Hits And Misses – Muhammad Ali And The Ultimate Sound Of Fistfighting / Trikont
5.  Cassius Clay / Stand By Me
I Am The Greatest / Columbia
6.  Eddie Curtis / Louisville Lip
Hits And Misses – Muhammad Ali And The Ultimate Sound Of Fistfighting / Trikont
7.  Freakwater / Louisville Lip
Springtime / Thrill Jockey
8.  Cassius Clay / Gang’s All Here
I Am The Greatest / Columbia
9.  Sam Cooke / Chain Gang
Chain Gang/I Fall In Love Every Day / RCA
10.  Bob Dylan / I Shall Be Free No 10
Another Side Of Bob Dylan / Columbia
11.  Bob Dylan / Hurricane
Desire / Columbia
12.  The Beach Boys / “Cassius” Love Vs. “Sonny” Wilson
The Best Of / EMI
13.  Alvin Cash / Ali Shuffle
The Funk’n’Soul Revolution / Kent
14.  J.W.Grasshopper & The Butterfly / Ali Shuffle
Hits And Misses – Muhammad Ali And The Ultimate Sound Of Fistfighting / Trikont
15.  Orchestre G.O. Malebo / Foreman Ali Welcome To Kinshasa
Hits And Misses – Muhammad Ali And The Ultimate Sound Of Fistfighting / Trikont
16.  Johnny Wakelin / In Zaire
In Zaire / Pye
17.  The Fugees, A Tribe Called Quest, Busta Rhymes & John Forte / Rumble In The Jungle
When We Were Kings / Mercury
18.  James Brown / Payback
When we were Kings / Mercury
19.  Muhammad Ali / I’m So Mean I Make Medicine Sick
When We Were Kings / Mercury
20.  Johnny Otis Show / The Signifying Monkey
The Johnny Otis Show / Lotus
21.  Dave Bartholomew / The Monkey Speaks Hi Smind
Early Rappers – Hipper Than Hop – The Ancestors Of Rap / Trikont
22.  Cassius Clay / I Am The Double Greatest
I Am The Greatest / Columbia
23.  Chuck D / Get Used To It (Ali Rap)
Get Used To It (Ali Rap) / Def Jam
24.  Dan Stuart / The Greatest
Can O Worms / Normal
25.  Dennis Alcapone / Muhammad Ali
Hits And Misses – Muhammad Ali And The Ultimate Sound Of Fistfighting / Trikont
26.  Dr. Alimantado / I Am The Greatest Says Muhammad Ali
Best Dressed Chicken In Town / Greensleeves