Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik Die kompromisslose Unterbrechung der geraubten Zeit

ByteFM: Was ist Musik vom 19.07.2015

Ausgabe vom 19.07.2015: Die kompromisslose Unterbrechung der geraubten Zeit

"Germans, they get dangerous after dark so watch out in Dresden, München, Berlin." (Sleep, After Dark)

"Sleep handelt von einer unendlichen Liebe zum Schlaf. Von der dort verborgenen Traumwelt als liebsten Zufluchtsort." Sagt Andreas Spechtl, der Sänger von Ja, Panik über sein neues Soloprojekt Sleep.

Dazu Stephanie Grimm in der taz: "Wie ein Kindermädchen auf LSD: Das andalusische Wiegenlied, das Andreas Spechtl in den Track 'Duérmete Niño' gemischt hat, strahlt etwas Gespenstisches aus. Dann schält sich aus Geknister ein schleppender Groove heraus – bis zum Ende des Tracks die gepitchte Stimme erneut durch den Song geistert: Man spürt die einlullende Wirkung, die das Schlaflied im richtigen Tempo entfalten würde. Doch beschleunigt schwingt etwas Irres, Unheimliches mit – eine Ambivalenz, wie sie uns in den Welten, in die wir nachts abtauchen, öfter begegnet.(…) Der New Yorker Kunsttheoretiker Jonathan Crary spitzte unser Verhältnis zum Schlaf in seinem letztes Jahr auf Deutsch erschienenen Pamphlet '24/7: Schlaflos im Spätkapitalismus' so zu, dass "Schlaf die kompromisslose Unterbrechung der uns vom Kapitalismus geraubten Zeit" ist. Ob man seinen teils steilen Thesen folgen mag oder nicht – der Schlaf scheint tatsächlich die einzige verbliebene Zeit zu sein, in der nicht erwartet wird, dass der Mensch arbeitet oder konsumiert.

Schlafen kann ich wenn ich tot bin? Sleepwalking?

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Sleep / After Dark
Sleep / Staatsakt
2.  Sleep / Duermete Nino
Sleep / Staatsakt
3.  Jamie XX / Sleep Sound
Sleep Sound / XL
4.  Sleep / Sleep Sister
Sleep / Staatsakt
5.  Ja, Panik / Time is on my side
DMD KIU LIDT / Staatsakt
6.  Sleep / Hauntology
Sleep / Staatsakt
7.  Sleep / BHX Dub
Sleep / Staatsakt
8.  The Cocoon / While the recording engineer sleeps
While the recording engineer sleeps / Staubgold
9.  2 Bears / Sleepwalking
Sleepwalking / K7
10.  Headhunter / Sleepwalker
Sleepwalker / Tempa
11.  Tom Verlaine / Sleepwalkin’
Warm and cool / Rough Trade
12.  Wire / Sleep-Walking
Wire / Pink Flag