Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Was ist Musik

Mama-ko, mama-sa, maka-mako-sa. Der erste Discohit und die Folgen

ByteFM: Was ist Musik vom 15.07.2018

Ausgabe vom 15.07.2018: Mama-ko, mama-sa, maka-mako-sa. Der erste Discohit und die Folgen

Am 21.Juli 1973 landet die erste Discoplatte in den Billboard Top 40. Aber wer bestimmt eigentlich, was die erste Discoplatte ist? In diesem Fall geht um die erste Platte, die nicht dank der ökonomischen Power einer Plattenfirma in die Charts geht sondern quasi von unten, dank der Graswurzelarbeit in Discotheken, in diesem Fall der Graswurzelarbeit von DJs, die heute einen großen Namen haben, die aber damals, 1973, anonyme Arbeiter im Steinbruch der New Yorker Tanzflächen waren. Oder sagt man im Weinberg? Egal. Leute wie David Mancuso, Michael Cappello oder Nicky Siano sind damals DJs in Clubs wie The Gallery, The Loft oder auch Le Jardin und sie sind immer auf der Suche nach ungewöhnlichen, neuen Sounds. Fündig werden sie nicht bei einem kamerunischen Musiker namens Emmanual “Manu” Dibango. Bei dem sollte Jahre später auch Michael Jackson fündig werden und noch später Rihanna: ”Mama-ko, mama-sa, maka-mako-sa“…45 Jahre „Soul Makossa“ goes Billboard.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Lafayette Afro Rock Band / Soul Makossa
Soul Makossa / Crammed
2.  Manu Dibango / Soul Makossa
Soul Makossa / Fiesta
3.  Dream Stars / Pop Makossa Invasion
Pop Makossa – The Invasive Dance Beat Of Makossa / Analog Africa
4.  Manu Dibango / Reggae Makossa
Gone Clear / Virgin
Michael Jackson / Wanna Be Startin Something
Thriller / Epic
6.  Rihanna / Don't Stop The Music
Good Girl Gone Bad / Arista
7.  Babatunde Olatunji / Soul Makossa
Soul Makossa / Island
8.  Lord Echo / Makossa No.3
Harmonies / Soundway
9.  Songhoy Blues / Soul Makossa
Music In Exile / Crammed
10.  Hugh Masakela / Grazing In The Grass
Grazing In The Grass / Upfront
11.  Hugh Masakela / Grazing In The Grass (Live)
Grazing In The Grass / Upfront