Françoise Hardy ist gestorben

Von ByteFM Redaktion, 12. Juni 2024

Foto der französischen Sängerin Françoise Hardy, die im Alter von 80 Jahren gestorben ist.

Ist im Alter von 80 Jahren gestorben: Françoise Hardy (Foto: Joost Evers, CC BY-SA 3.0 NL, via Wikimedia Commons)

Die französische Chanson-Sängerin und Stilikone Françoise Hardy ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Die Nachricht verbreitete ihr Sohn Thomas Dutronc in den sozialen Netzwerken. Erste Bekanntheit erlangte Hardy in den 60er-Jahren mit ihrem Song „Tous Les Garçons Et Les Filles“, bei dessen Aufnahme sie erst 18 Jahre alt war. Sie galt als wichtige Vertreterin des damals aufkommenden Yéyé-Genres und avancierte zur Stilikone für die Jugend.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thomas Dutronc (@thomas.dutronc)

Die französische Sängerin und Songschreiberin Françoise Madeleine Hardy wurde am 17. Januar 1944 in Paris geboren und stammte aus einfachen Verhältnissen. Sie begann im Teenageralter mit dem Schreiben und Singen eigener Songs. Ihre Einflüsse lagen dabei sowohl im klassischen Chanson als auch im Rock ’n’ Roll, die damals zum Yéyé verschmolzen. Neben „Tous Les Garçons Et Les Filles“ schrieb sie zahlreiche weitere Hits, darunter „C’Est À L’Amour Auquel Je Pense“, „Comment Te Dire Adieu“, „Le Premier Bonheur Du Jour“ und „Pourtant Tu M’Aimes“. Hardy trat daneben auch als Schauspielerin in Erscheinung und spielte in Filmen wie „Grand Prix“ und Jean-Luc Godards „Masculin Féminin“ mit.

Auch wenn ihr Erfolg ab den 70er-Jahren etwas abebbte, machte sie weiterhin Musik. Sie behielt über die Jahre einen festen Platz in der französischen Popmusik. Selbst ihre späten Alben ab der Jahrtausendwende landeten allesamt in den französischen Top Ten. 2018 hängte sie das Musikerinnen-Dasein dann endgültig an den Nagel. 2004 war sie an Krebs erkrankt und litt seitdem unter verschiedenen Varianten der Krankheit. Sie sprach sich in Interviews für eine Liberalisierung der Sterbehilfe aus und hatte 2023 angekündigt, „bald und schnell“ gehen zu wollen, ohne lang leiden zu müssen.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto von ELO-Keyboarder Richard Tandy, der im Alter von 76 Jahren gestorben ist
    Der britische Musiker Richard Tandy, langjähriger Keyboarder der Rockband Electric Light Orchestra, ist im Alter von 76 Jahren gestorben....
  • Foto des US-amerikanischen Gitarristen Duane Eddy, der im Alter von 86 Jahren gestorben ist
    In den 50er-Jahren revolutionierte er mit seinem Gitarrenspiel den Sound des Rock 'n' Roll, nun ist der US-amerikanische Musiker Duane Eddy im Alter von 86 Jahren gestorben....
  • Foto des US-amerikanischen Musikers und Aktivisten Cola Boyy, der im Alter von 34 Jahren gestorben ist.
    Der US-amerikanische Musiker und Aktivist Matthew Urango alias Cola Boyy ist im Alter von 34 Jahren gestorben. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert