Zum 50. Geburtstag von MC Lyte: „Cha Cha Cha“

Von ByteFM Redaktion, 11. Oktober 2020

Foto von der US-Rapperin MC Lyte. Zu ihrem 50. Geburtstag ist ihr Song „Cha Cha Cha“ heute unser Track des Tages.

MC Lyte (Foto: Mikamote, CC BY-SA, via Wikimedia Commons)

Zum 50. Geburtstag der New Yorkerin Lana Michele Moorer alias MC Lyte erinnern wir uns an den ersten Hit der Rapperin. Er hieß „Cha Cha Cha“ und war 1989 die erste Single aus „Eyes On This“, dem zweiten Album von MC Lyte. Im pophistorischen Gedächtnis verbindet man die HipHop-Künstlerin wohl vor allem mit einem anderen Song, nämlich „Cold Rock A Party“ von 1996. Genaugenommen mit einem Remix des Stückes. Denn seine ursprüngliche Version war nicht mehr und nicht weniger als ein solides Stück Golden-Age-HipHop. Doch im Bad-Boy-Remix mit Diana-Ross-Sample und Missy-Elliott-Feature wurde der Track ein Mainstream-Hit. Und zwar alles andere als unverdient. Trotzdem mutet es angesichts des Gesamtwerks von MC Lyte fast schon tragisch an, dass ihr größter Erfolg ihrem restlichen Schaffen das Rampenlicht stiehlt.

Sieben Jahre vor ihren Mainstream-Erfolgen (neben „Cold Rock A Party“ war das „Keep On, Keepin‘ On“) knackte Moorer zum ersten Mal die HipHop-Charts. Und zwar ganz ohne große Namen oder Hit-Samples. Der Song hieß „Cha Cha Cha“ und war klanglich noch weit entfernt von der Glitzerwelt um Puff Daddys Hitfabrik Bad Boy Entertainment. MC Lyte war so „street“ und „real“ wie viele Acts, die das Kollektiv heute besser im Gedächtnis hat. Ein Schicksal, das Frauen leider überproportional häufig ereilt: Gerade in der HipHop-Geschichtsschreibung der frühen Jahre des Genres kommen fast nur Männer vor. MC Lyte war nicht schlechter als Salt N Pepa und Queen Latifah. Oder als Ice-T. Wer sich für HipHop um 1990 interessiert, sollte dringend in der MC-Lyte-Diskografie stöbern. „Cha Cha Cha“ ist am heutigen 50. Geburtstag von MC Lyte ein guter Einstieg.

Die Rapperin MC Lyte wurde am 11. Oktober 1970 als Lana Michele Moorer in New York City geboren und wird heute 50 Jahre alt. Ihr Song „Cha Cha Cha“ ist unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Nervige Partys: „Don’t Talk To Me“ von Bad With Phones
    Unser Track des Tages „Don't Talk To Me“ ist das treibendste Stück auf Bad With Phones' waghalsigem ersten Album „Crash“!...
  • Zehn Fragen an: Paula Steinbauer (New School)
    HipHop, Trap, R&B und Artverwandtes – darum dreht es sich seit 2019 in unserer Sendung New School! Wir haben mit unserer Moderatorin Paula Steinbauer unter anderem über das Aufwachsen in einem Radiohaushalt und aktuelle musikalische Entwicklungen im KI-Zeitalter gesprochen. ...
  • „Big Momma Thang“: Lil‘ Kim wird 50
    Mit ihrem ihrem sex-positiven Feminismus und Pop-Appeal wurde Lil' Kim in den 90ern zur Blaupause. „Big Momma Thang“ ist unser Track des Tages zum 50. Geburtstag der US-amerikanischen Rapperin....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert