Reeperbahn Festival Podcast #46: Die große Bühne – das Reeperbahn Festival in der Elbphilharmonie

Foto des Musikers Daniel Brandt bei seinem Auftritt in der Elbphilharmonie beim Reeperbahn Festival 2017

Auch der Berliner Musiker Daniel Brandt (Brandt Brauer Frick) spielte während des Reeperbahn Festivals schon in der Elbphilharmonie (Foto: Nina Ivanov)

Mit großem Tusch stehen sie nun fest, die Künstlerinnen und Künstler, die in diesem Jahr während des Reeperbahn Festivals die Elbphilharmonie bespielen werden. Allerhöchste Zeit also, das Geheimnis zu lüften, allesamt vorzustellen (auch wenn das bei einigen sicher nicht nötig wäre) und mal einen genaueren Blick in das außergewöhnliche Konzerthaus zu werfen. Tanju Börü beim Festival für die technische Umsetzung und Produktion der Shows mitverantwortlich, erzählt unter anderem etwas über die ersten Rock-’n’-Roll-Schlieren auf dem heiligen Holzboden des Hochkulturhauses, es gibt eine Million akustisch wertvolle Gipsplatten zu bestaunen und fünf spannende Acts zu hören, die definitiv nichts mit James Blunt zu tun haben.

Bild mit Text: „Ja ich will Radiokultur unterstützen“ / „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Zwei ehemalige Teilnehmerinnen des Jugend-Förderprogramms T.ree erzählen von ihren ersten Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement....
  • Nabyla und Jasmina Serag von Sirens Of Lesbos (Fotos: Binta Kopp)
    In dieser Folge sprechen Nabyla und Jasmina Serag von der Schweizer Band Sirens Of Lesbos über ihren unkonventionellen Werdegang, die Suche nach dem bandeigenen Sound und Größenwahn....
  • "Die Hamburger Musikerin Kuoko (Fotos: Marf Mabo Resech)
    Die Hamburger Musikerin Kuoko erzählt von ihren Anfängen, dem Einfluss einer Londoner Hausbesetzung auf ihre musikalische Laufbahn und dem Arbeiten als D.I.Y.-Künstlerin....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.