Ruhestörung: QUOTES mit Maria Popov

„Solidarität ist nicht so schwer“, betont Maria Popov. Als Moderatorin und Journalistin setzt sie sich für Geschlechtergerechtigkeit und die Sichtbarkeit von Minderheiten ein. So auch beim Video-Interview-Format „QUOTES“. In der aktuellen Staffel läuft Maria Popov unter anderem mit Performance-Künstler*in, Poet*in, Comedian und Aktivist*in ALOK Vaid-Menon über St. Pauli und spricht über die LGBTQI+-Community, Ansätze zur Überwindung des binären Geschlechtersystems und Fashion-Statements. Für diese Folge haben wir mit Maria Popov gesprochen, die uns Einblicke in das Format und ihre Arbeit gibt.

Foto von der Moderatorin und Journalistin Maria Popov“

Moderatorin und Journalistin Maria Popov (Foto: Johanna Wittig)

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Das T.ree Showcase beim Reeperbahn Festival 2023 (Foto: TONALi)
    Zwei ehemalige Teilnehmerinnen des Jugend-Förderprogramms T.ree erzählen von ihren ersten Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement....
  • Nabyla und Jasmina Serag von Sirens Of Lesbos (Fotos: Binta Kopp)
    In dieser Folge sprechen Nabyla und Jasmina Serag von der Schweizer Band Sirens Of Lesbos über ihren unkonventionellen Werdegang, die Suche nach dem bandeigenen Sound und Größenwahn....
  • "Die Hamburger Musikerin Kuoko (Fotos: Marf Mabo Resech)
    Die Hamburger Musikerin Kuoko erzählt von ihren Anfängen, dem Einfluss einer Londoner Hausbesetzung auf ihre musikalische Laufbahn und dem Arbeiten als D.I.Y.-Künstlerin....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.