Animal Collective – „My Girls“ (Track des Tages)

Foto von Animal Collective

Animal Collective (Foto: Hisham Akira Bharoocha / Abby Portner)

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Bescheidenheit ist in der Pop-Musik ein seltenes Gut. Umso schöner, einen Song zu hören, in dem es nicht um ewige Liebe, Ruhm, Rache oder Weltschmerz, sondern um vergleichsweise klein gesteckte Ziele geht: „There isn’t much that I feel I need / A solid soul and the blood I bleed / But with a little girl, and by my spouse / I only want a proper house“, sang Noah Lennox alias Panda Bear auf „My Girls“, der bis dato erfolgreichsten Single seiner Band Animal Collective. Alles, was er sich in diesem Song wünscht, ist ein Haus aus Lehmziegelsteinen für sich, seine Frau und seine Tochter. Orchestriert wurde dieser musikalische Entschleunigungswunsch hingegen mit einem euphorischen Feuerwerk aus Synthesizern, Drum-Samples und das Herz öffnenden Gesangsharmonien. Große Pop-Musik wirkte selten so bodenständig wie hier.

„Merriweather Post Pavillon“, das dazugehörige Album, wird heute zehn Jahre alt – und „My Girls“ ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Animal Collective – „Painting With“ (Album der Woche / Rezension) Mit „Painting With“ schlagen sich Animal Collective wieder in poppigen und dabei sehr verschrobenen Sphären durch. Als Gäste hat sich die Band aus Baltimore John Cale und Colin Stetson eingeladen. Es gibt frenetisch-verrückten Duett-Gesang, synthetisches Surren und Blubbern, hera...
Teyana Taylor – „Issues/Hold On“ (Track des Tages) Das neue Musikvideo der Neo-R&B-Künstlerin Teyana Taylor ist ein Eifersuchtsdrama in vier Minuten, gedreht in edler 70s-Optik – die sich perfekt mit dem von Kanye West produzierten Vintage-Soul-Beat ergänzt. Unser Track des Tages.
A Tribe Called Quest – „Check The Rhime“ (Track des Tages) Heute vor drei Jahren starb Phife Dawg, einer der MCs von A Tribe Called Quest. „Check The Rhime“ ist unser Track des Tages.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.