Byte Session #5: Emily Jane White

PJ Harvey und Nick Cave, den Granden des finsteren Storytelling, wird eine kurze, aber heftige Romanze nachgesagt. Wäre dieser Liaison eine Tochter entsprungen, sie hätte vielleicht Emily Jane geheißen.“ sagt Christoph Reimann. Er hat recht!

Das könnte Dich auch interessieren:

Der Reeperbahn Festival Podcast – hört hier alle Ausgaben Das Hamburger Reeperbahn Festival gehört zu den größten Musik- und Kunstfestivals Europas. In einem wöchentlichen Podcast beleuchten wir aktuelle Entwicklungen und Sonderprogramme des Festivals. Hier findet Ihr alle Ausgaben.
ByteFM Session #291: Julia Jacklin Im ByteFM Magazin spielte die australische Indie-Folk-Künstlerin Julia Jacklin eine intime Version ihrer Selbstermächtigungs-Hymne „Head Alone“.
Thundercat im Konzert: Nu Jazz und Videospiele Mit seinem futuristischen Crossover-Jazz vereint Stephen Bruner alias Thundercat Fans unterschiedlicher musikalischer Lager bei seinem Konzert im Berliner Huxleys. Johann Wiede über einen Abend zwischen Nu-Jazz-Improvisationen und Videospiel-Träumen.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.