Exklusive Konzertmitschnitte bei ByteFM: LiveBytes Berlin

Neue Sendung bei ByteFM: LiveBytes Berlin

In der Sendung LiveBytes Berlin stellen wir Euch ab September regelmäßig vielversprechende Newcomer-Acts aus Berlin vor

David Bowie, Iggy Pop, Nick Cave, Peaches, Planningtorock – immer wieder sind internationale Künstlerinnen und Künstler in den vergangenen Jahrzehnten dem Ruf Berlins gefolgt, um hier zu leben, Musik zu machen und in die musikalische Szene einzutauchen. Seit den 60er-Jahren ist die Stadt vor allem für NewcomerInnen sowohl Sammelbecken als auch Sehnsuchtsort, was sich nicht zuletzt auch in der aktuellen lebendigen Musik- und Clubszene widerspiegelt. Was diese im Jahr 2018 zu bieten hat und welche Bands Ihr in Berlin entdecken solltet, verraten wir Euch ab dem 30. September in unserem neuen Format LiveBytes Berlin. Ob Psychedelic, Electronica, House oder Punk – wir stellen Euch ab sofort Berliner Bands, Künstlerinnen und Künstler vor, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen oder mehr Aufmerksamkeit verdienen. Außerdem senden wir einen exklusiven Konzertmitschnitt der Acts aus einem Berliner Club.

Plattform für neue Bands

Mit freundlicher Unterstützung durch die Musicboard Berlin GmbH ist LiveBytes Berlin eine Plattform, die es Künstlerinnen und Künstlern ermöglicht, national und international weiter an Bekanntheit zu gewinnen. Die Auswahl der Konzerte erfolgt durch eine Jury, die sich aus verschiedenen Köpfen des ByteFM Teams zusammensetzt. Ausschlaggebend für die Entscheidung der von uns unterstützten Acts sind nicht nur persönliche Vorlieben, sondern auch Faktoren wie künstlerische Innovation und Diversität.

Album-Release-Show von Fenster zum Auftakt

Die erste Band, die wir Euch im Rahmen von LiveBytes Berlin vorstellen, ist die Band Fenster um JJ Weihl, Jonathan Jarzyna, Lucas Ufo und Elias Hock, die am 14. September ihr neues Album „The Room“ veröffentlichen. In unserer Premierensendung am 30. September um 22 Uhr präsentieren Euch einen 60-minütigen Mitschnitt der Album-Release-Show, den wir am 13. September im Lido in Berlin aufzeichnen. Fenster werden vorher auch im ByteFM Magazin zu Gast sein. Weitere Informationen zum Format LiveBytes Berlin, den vorgestellten Acts und der Premierensendung erhaltet Ihr bald regelmäßig im ByteFM Magazin, auf unseren Social-Media-Kanälen und hier im ByteFM Blog.

LiveBytes Berlin – die erste Ausgabe hört Ihr am 30. September um 22 Uhr.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Collage aus den Geheimtipps 2018
    Bei der Unmenge an Alben-Veröffentlichungen jede Woche kann man schon mal die eine oder andere musikalische Perle übersehen. Wir haben 15 Alben aus unserem Archiv gepickt, die Ihr eventuell übersehen habt!...
  • Discovery Zone – „Remote Control“ (Album der Woche)
    Zurück in die Zukunft und wieder zurück: Fenster-Mitglied JJ Weihl aka Discovery Zone erkundet die Synthesizer-Welt der 80er-Jahre, um die Pop-Musik von morgen zu entdecken. Das ByteFM Album der Woche....
  • Cover des Albums Tardis von Saroos
    Saroos ist ein Instrumental-Trio aus Berlin und München. Die Mitglieder spielen ansonsten bei Driftmachine, Lali Puna und The Notwist. Auf ihrem vierten Album „Tardis“ perfektioniert die Band eine Art retro-futuristischen Krautrock, der seinen speziellen Reiz aus der Vielfalt elektronischer Sounds, dubbiger Basslinien und verklärten Melodien mit Psychedelia-Einschlag bezieht....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.