Trümmer im Interview

TrümmerTrümmer

Das Hamburger Trio Trümmer macht Musik, die herrlich ungekünstelt und in erster Linie authentisch klingt. Frontmann Paul Pötsch war zu Gast im ByteFM Magazin mit Oliver Stangl und sprach mit ihm über das selbstbetitelte Debütalbum, Theatermusik und den Aufbruch in etwas Neues.

[audio:140819_truemmer_interview.mp3 |titles=Trümmer im Interview bei ByteFM|artists=]Trümmer im Interview bei ByteFM

Mehr zur Band Trümmer und einer Rezension zu ihrem aktuellem Album „Trümmer“ findet Ihr hier zum Nachlesen.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Dry Cleaning – „New Long Leg“ (Album der Woche)
    Dry Cleaning rasten nicht aus. Das britische Quartett lehnt sich zurück, beobachtet – und ist dabei mitreißender als viele ihrer Post-Punk-Kolleg*innen. „New Long Leg“ ist das ByteFM Album der Woche. ...
  • Jane Weaver – „Flock“ (Album der Woche)
    Auf ihrem achten Soloalbum perfektioniert die britische Musikerin Jane Weaver das Zusammenspiel von Pop und Experiment. Das macht „Flock“ zum ByteFM Album der Woche. ...
  • Altın Gün – „Yol“ (Album der Woche)
    Waren ihre ersten beiden Alben noch mitreißende Psychedelic-Funk-Partys, verwandeln Altın Gün auf „Yol“ anatolische Folk-Songs nun in glitzernden Wave-Pop – ohne ihre telepathische Tightness zu verlieren....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.