Yves Tumor kündigt neues Album an

Foto des Musikers Yves Tumor, der am 3. April sein neues Album veröffentlicht.

Yves Tumor (Foto: Jordan Hemingway)

Mit „Gospel For A New Century“ hat Yves Tumor die erste Single seines neuen Albums veröffentlicht, das im April erscheint. Parallel dazu erschien auch eines neues Musikvideo mit gewohnt künstlerisch-avantgardistischem Anstrich: Mit geschwungenen Hörnern auf dem Haupt rekelt sich Tumor darin zwischen maskierten Frauen im Neonlicht und erschafft sich eine pulsierende Unterwelt. Mit ihm als Hohepriester.

„Heaven To A Tortured Mind“ ist das zweite Album, das Yves Tumor bei Warp Records veröffentlicht. Der Vorgänger „Safe In The Hands Of Love“, erschienen 2018, hob sich deutlich von Tumors Debüt „Serpent Music“ ab, das sich musikalisch zwischen Industrial und Ambient bewegte. Das mysteriöse Auftreten hat sich der Künstler jedoch bewahrt. Durch aufwendige Kostüme und Make-up versteht es Tumor, sich immer wieder neu zu inszenieren. Erst 2019 zeigt sich der US-Amerikaner im Video zu „Noid“ erstmalig ohne Verkleidung. Ein Jahr später findet sich Yves Tumor in „Gospel For A New Century“ jedoch wieder in opulenter Kostümierung und flackerndem Lichtspektakel wieder.

„Heaven To A Tortured Mind“, das neue Album, erscheint am 3. April 2020 auf Warp Records. Seht und hört Euch die erste Single „Gospel For A New Century“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2020
    Was hat Euch musikalisch in diesem Jahr bewegt? Wie präsentieren die ByteFM Jahrescharts der Hörerinnen und Hörer mit Euren liebsten Alben 2020....
  • Die ByteFM Jahrescharts 2020
    Wir haben Playlisten ausgewertet, Song-Einsätze gezählt, Punkt vor Strichrechnung beachtet und präsentieren Euch nun die 40 meistgespielten Alben der vergangenen zwölf Monate: die ByteFM Jahrescharts 2020....
  • Filmstill aus dem Musikvideo von Bleachers – „Chinatown“, einem der Musikvideos der Woche bei ByteFM.
    Diesmal erwarten Euch unter anderem neue Clips von Yves Tumor, Dale Crover, Routine, Martin Gore und Bleachers feat. Bruce Springsteen sowie eine Fortsetzung von RMRs „The Wishing Hour“....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.