Yves Tumor kündigt neues Album an

Foto des Musikers Yves Tumor, der am 3. April sein neues Album veröffentlicht.

Yves Tumor (Foto: Jordan Hemingway)

Mit „Gospel For A New Century“ hat Yves Tumor die erste Single seines neuen Albums veröffentlicht, das im April erscheint. Parallel dazu erschien auch eines neues Musikvideo mit gewohnt künstlerisch-avantgardistischem Anstrich: Mit geschwungenen Hörnern auf dem Haupt rekelt sich Tumor darin zwischen maskierten Frauen im Neonlicht und erschafft sich eine pulsierende Unterwelt. Mit ihm als Hohepriester.

„Heaven To A Tortured Mind“ ist das zweite Album, das Yves Tumor bei Warp Records veröffentlicht. Der Vorgänger „Safe In The Hands Of Love“, erschienen 2018, hob sich deutlich von Tumors Debüt „Serpent Music“ ab, das sich musikalisch zwischen Industrial und Ambient bewegte. Das mysteriöse Auftreten hat sich der Künstler jedoch bewahrt. Durch aufwendige Kostüme und Make-up versteht es Tumor, sich immer wieder neu zu inszenieren. Erst 2019 zeigt sich der US-Amerikaner im Video zu „Noid“ erstmalig ohne Verkleidung. Ein Jahr später findet sich Yves Tumor in „Gospel For A New Century“ jedoch wieder in opulenter Kostümierung und flackerndem Lichtspektakel wieder.

„Heaven To A Tortured Mind“, das neue Album, erscheint am 3. April 2020 auf Warp Records. Seht und hört Euch die erste Single „Gospel For A New Century“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto von Yves Tumor, der eine neue Single namens „God Is A Circle“ herausgebracht hat.
    Mit „God Is A Circle“ legt US-Musiker Yves Tumor eine von Kakophonie geküsste neue Post-Punk-Single vor. Das Musikvideo dazu ist ein echter Horrortrip!...
  • Foto der US-amerikanischen Musikerin Kelela, die eine neue Single mit dem Titel „Washed Away“ herausgebracht hat.
    Mit der Single „Washed Away“ legt die R&B-Künstlerin Kelela die erste neue Musik seit Erscheinen ihres 2017er Debütalbums „Take Me Apart“ vor....
  • Kelela – „Hallucinogen“ (Rezension)
    Man könnte es sich zur großen Aufgabe machen, über Kelelas neue EP „Hallucinogen“zu sprechen, ohne einmal den Namen FKA twigs in den Mund zu nehmen. Gelingt aber nicht, denn so ähnlich wie diese beiden schillernden R&B-Köpfe zu sein scheinen - ihr Unterschied wird zum interessanten Moment....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.