Murs (Jever Live Kiezkonzert)

Murs(Jever Live Kiezkonzert)

Murs

Dass Murs einen langen Atem hat, muss er mittlerweile keinem mehr beweisen. Der kalifornische Rapper, der mit bürgerlichem Namen Nicholas Carter heißt, brach am 13. Oktober 2016 den Weltrekord für den längsten Freestyle, 24 Stunden lang rappte er am Stück. Umso besser, dass Murs nicht nur ein Ausdauerchampion ist, sondern in seine Wortkaskaden auch eine Menge Inhalt packt. Auf seinem neuesten Album „A Strange Journey Into The Unimaginable“ braucht er nur 60 Sekunden, um seine Ängste über Vaterschaft, Verlust und Ehebruch zu offenbaren – und schon ist man mittendrin in seinem Stream of Consciousness.

Murs‘ detailverliebte, zutiefst persönliche Texte sind umso beeindruckender, wenn man die Größe seines Outputs betrachtet: „A Strange Journey Into The Unimaginable“ ist bereits sein siebtes Soloalbum, von zahlreichen Kooperationsplatten kaum zu schweigen. Der Musiker ist nicht nur Teil der HipHop-Kollektive Living Legend, 3 Melancholy Gypsys und Felt – unter dem Alias The White Mandingos veröffentlichte er 2013 zusammen mit dem Bad-Brains-Bassisten Darryl Jenifer und Rolling-Stone-Autor und TV-Produzent Sacha Jenkins ein Rock-Album. Neben seiner scharfen Zunge ist es auch sein Gespür für jazzig-melancholische Beats, die sowohl seine Tracks als auch seine charismatischen Live-Shows zu Events machen.

Am 10. September ist Murs im Rahmen der Jever Live Kiezkonzerte zu Gast im Hamburger Häkken.

Das „Jever Live Kiezkonzert – präsentiert von ByteFM im Häkken“ bietet internationalen Newcomer-Acts vor „kleinem Publikum“ eine Bühne. Vor ihrem Konzert sind die MusikerInnen häufig zu Gast im Programm von ByteFM.

Außerdem verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Wenn Ihr gewinnen wollt, hinterlasst einfach bis zum 4. September 2018 unter diesem Beitrag einen Kommentar und gebt im Feld für die E-Mail-Adresse bitte neben Eurer E-Mail-Adresse auch Euren vollen Namen an. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Jever Live Kiezkonzert

Das könnte Dich auch interessieren:



Diskussionen

4 Kommentare
  1. posted by
    Katrin Loether
    Aug 28, 2018 Reply

    wäre gerne bei der Strange Journey Into The Unimaginable live dabei, F’Real.

  2. posted by
    Henning Hausenberg
    Aug 30, 2018 Reply

    Super Act. Bin dabei

  3. posted by
    Björn Feind
    Sep 4, 2018 Reply

    Geilo

  4. posted by
    Lars Rambau
    Sep 18, 2018 Reply

    Wäre gerne dabei

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.