20 Jahre „Amnesiac“: „Knives Out“ von Radiohead

Cover des Albums „Amnesiac“ der britischen Band Radiohead, das heute vor 20 Jahren erschienen ist. Das Stück „Knives Out“ daraus ist heute unser Track des Tages.

„Knives Out“ von Radiohead erschien heute vor 20 Jahren auf dem Album „Amnesiac“ (Bild: Albumcover)

Unser heutiger Track des Tages „Knives Out“ von Radiohead war eine von zwei Singles eines Albums, das heute vor 20 Jahren erschienen ist. Der Longplayer hieß „Amnesiac“ und gilt heute als einer der wegweisenden Klassiker der britischen Band. „Amnesiac“ ist Teil eines radikalen Umbruchs einer Gruppe, die fast kaputt gegangen wäre. Denn „OK Computer“ von 1998 hatte Radiohead zwar zu großem Ruhm, aber auch an den Rand der Verzweiflung geführt. Denn mit dem Erfolg von „OK Computer“ ging auch der ganze riesige Promozirkus einher, ein Mangel an Privatsphäre und enormer Druck. Radiohead waren im Prinzip am Ende. Und so fingen sie nach dem Prog-Rock-Kulminationspunkt „OK Computer“ etwas ganz Neues an. Progressiv blieb die Musik, rockig eher weniger.

Anfang 1999 ging die Band ins Studio und begann, ohne Druck an neuen Stücken zu arbeiten. Es waren nicht einmal fertige Kompositionen, die Radiohead einstudiert hatten. Denn die eigentliche Magie sollte jetzt im Studio passieren. Mit modularen Synthesizern und allem möglichen Instrumentarium, das man vorher kaum mit der Rock-Band Radiohead in Verbindung gebracht hätte. Aber das war ja gerade der Punkt: nicht auf Druck von außen zu reagieren, sondern Musik zu schaffen, auf die man selbst Bock hatte. Nach über einem Jahr im Studio brachte die Band dann ohne Single das Album „Kid A“ heraus. Eigentlich hatten Radiohead genügend Stücke für ein Doppelalbum, befanden das Material aber für zu dicht dafür. Die zweite Hälfte erschien heute vor 20 Jahren als „Amnesiac“. Davon gab es sogar auch wieder Singles. Die erste war „Pyramid Song“, die zweite unser heutiger Track des Tages, mitsamt seinem schönen, morbiden Video von Michel Gondry.

Das Album „Amnesiac“ von Radiohead ist heute vor 20 Jahren am 5. Juni 2001 auf dem Label Parlophone/Capitol erschienen. Die Single „Knives Out“ daraus ist heute unser Track des Tages. Hört und seht sie Euch hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.