„Alright, Alright“: Ghost Woman kündigen drittes Album an

Von ByteFM Redaktion, 11. September 2023

Pressebild des kanadischen Garage-Pop-Duos Ghost Woman, dessen Song „Alright, Alright“ heute unser Track des Tages ist.

Ghost Woman haben als Duo ihre Richtung gefunden (Foto: Tom Persyn)

Mit unserem heutigen Track des Tages „Alright, Alright“ hat die kanadische Garage-Pop-Band Ghost Woman ihr drittes Album „Hindsight Is 50/50“ angekündigt. Es erscheint im November 2023, keine anderthalb Jahre nach ihrer selbstbetitelten Debüt-LP. An ihrem schnellen Arbeitsprozess ist die Gruppe gewachsen. Zwar nicht zahlenmäßig, denn Ghost Woman sind seit der ersten 2023er LP „Anne, If“ zum Duo geschrumpft, aber dafür künstlerisch. Während die Band einmal mehr oder weniger als Soloprojekt von Evan Uschenko angefangen hat, ist Schlagzeugerin Ille van Dessel mittlerweile Co-Songwriterin. Das ist neu im Hause Ghost Woman, da Uschenko die ersten beiden LPs im Alleingang geschrieben und aufgenommen hat. Nur für Konzerte holte er sich Musiker*innen dazu, um den Band-Sound der Alben auch live umzusetzen.

Wenngleich Ghost Womans erste Veröffentlichung gerade einmal zwei Jahre her ist, empfindet Uschenko die bisherige Diskografie als ferne Vergangenheit. So vergleicht er die ersten beiden Longplayer mit „Seiten aus Tagebüchern, die längst verbrannt sind“. Seit er die Songs aber gemeinsam mit van Dessel schreibt, fühlt das Projekt sich für ihn an, „als ob es eine Richtung hätte“. Eine Richtung bedeutet aber nicht, dass die Band eine konkrete Vision verfolgt: „Es gibt nie ein Konzept, wenn es darum geht, etwas zu erschaffen, und keine Absicht hinter dem, was wir erschaffen, außer Krach zu machen und ein Album fertigzustellen“, sagt Uschenko. Dieser Krach entlädt sich in unserem Track des Tages erst am Ende. Mit dieser Eruption löst das Duo die dräuende Atmosphäre eines Songs auf, der klingt wie ein mürrisches Kind von Chris Isaak und The Gun Club.

Das Album „Hindsight Is 50/50“ von Ghost Woman erscheint am 24. November 2023 auf dem Label Full Time Hobby. Die erste Single „Alright, Alright“ daraus ist heute unser Track des Tages. Hört und seht sie Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert