„Holy Hell“: neue Single von Eddie Chacon

Pressebild von Eddie Chacon, dessen Song „Holy Hell“ heute unser Track des Tages ist.

Hat sich von seinem One-Hit-Wonder-Trauma erholt: Eddie Chacon (Foto: Jack McKain)

Unser heutiger Track des Tages „Holy Hell“ ist die erste neue Single von Eddie Chacon seit seinem Album „Pleasure, Joy And Happiness“. Nun wäre eine neue Single zwei Jahre nach dem ersten Solo-Longplayer in den meisten Fällen nicht weiter bemerkenswert. Aber im Falle von Eddie Chacon ist das ein sehr positives und beruhigendes Signal. Denn der US-amerikanische Künstler hat lange mit sich selbst und seiner Rolle im Musikbusiness gerungen, bevor er 2020 der Welt sein leisetretendes, aber äußerst bemerkenswertes Solodebüt schenkte. Denn mit dem Musikgeschäft ist Chacon bestens vertraut.

Vor 30 Jahren war er sogar für kurze Zeit ziemlich dick im selbigen. Doch der Erfolg, so groß er war, betraf eigentlich nur einen einzigen Song. Das war die Soul-Pop-Nummer „Would I Lie To You“, die Chacon im Duo mit Charles Pettigrew als Charles & Eddie einen internationalen Megahit bescherte. Als One-Hit-Wonder zu gelten, frustrierte Chacon dergestalt, dass er zehn Jahre lang überhaupt gar keine Musik mehr machte. Den Schlüssel zum Weitermachen fand er letztlich im Loslassen vom eigenen Ego. Die neue, tiefe Entspanntheit setzte er 2020 kongenial mit dem Producer John Carroll Kirby in Albumform um. Wie dessen Musik erscheint nun auch Chacons neue Single bei dem kalifornischen Stones-Throw-Label.

Die Single „Holy Hell“ von Eddie Chacon ist auf dem Label Stones Throw Records erschienen und heute unser Track des Tages. Hört und seht sie Euch hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.