R&B-Garage-Vibe: „Mosquito“ von PinkPantheress

Cover der Single „Mosquito“ von PinkPantheress, unserem Track des Tages.

PinkPantheress auf dem Cover ihrer Single „Mosquito“

Unser heutiger Track des Tages „Mosquito“ ist eine neue Single der britischen Sängerin und Produzentin PinkPantheress. Die Künstlerin aus dem südenglischen Bath hat bislang ein musikalisch ziemlich gutes Jahr hinter sich. So landete sie etwa mit ihrer ersten Single des Jahres „Boy’s A Liar“, die sie auch in einer Version mit der HipHop-Newcomerin Ice Spice veröffentlichte, ihren ersten internationalen Top-Ten-Hit. Weitere Kooperationen gab es unter anderem mit Troye Sivan oder Skrillex und Trippie Red. Sie hatte sich auf ihren neueren Songs beattechnisch von ihren Jungle– und Drum-&-Bass-Wurzeln entfernt. Vielleicht förderte dieser Move hin zu weniger hektischen Instrumentals ihre Anschlussfähigkeit an den Mainstream, innerhalb dessen sie aber immer noch ziemlich frisch klingt.

Doch all dies sind nur Tendenzen. Denn keinesfalls kann man PinkPantheress vorwerfen, sich an Chartsounds anzubiedern und nur noch mit großen Namen zu arbeiten. Auf ihrer Sommersingle „Turn Your Phone Off“ hören wir beispielsweise wieder 90er-Jungle-Beats und tiefe Bässe. Allerdings hatte der Beat schon eine Weile in der Schublade gelegen, bis die Produzentin in dem unbekannteren Rapper Destroy Lonely den idealen Duettpartner fand. Als neue Single veröffentlicht PinkPantheress ihren „Lieblingssong“. Anfänglich trug dieser eine dreckigere Drum-&-Bass-Handschrift. Doch nachdem laute Bassmusik ihr 2022 80 Pozent ihres Gehörs auf einer Seite raubte, vergällte ihr das die Freude am rauen Sound. Nach mehreren Metamorphosen entschied sie sich für einen R&B-Garage-Vibe im Halftime-Drum-&-Bass-Tempo.

Die Single „Mosquito“ von PinkPantheress ist auf dem Label Warner erschienen. Heute ist der Song unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.