„Nails“: neue Single von Noga Erez

Pressebild der istraelischen Rapperin Noga Erez, deren Stück „Nails“ heute unser Track des Tages ist.

In Noga Erez‘ neuer Single „Nails“ werden die Fingernägel zur Waffe und zum Musikinstrument (Foto: Tal Abudi)

Unser Track des Tages „Nails“ ist eine neue Single der israelischen HipHop-Künstlerin Noga Erez. Die Veröffentlichung markiert nicht nur den Wechsel der Rapperin aus Tel Aviv zum Label Neon Gold / Atlantic. Daneben ist sie auch Erez‘ erste Veröffentlichung neuen eigenen Materials seit ihrem Album „Kids“. Letzteres brachte sie im März 2021 via City Slang heraus und dann noch einmal im November desselben Jahres. Die zweite Edition trug den Titel „Kids (Against The Machine)“ und bestand aus Big-Band-Neueinspielungen der Songs des ursprünglichen Albums. Überraschenderweise funktionierte das ziemlich gut, denn oft werden solcherlei Projekte, nun, ja, im Ergebnis dem erheblichen Produktionsaufwand nicht gerecht. Besonders die Blasinstrumente standen den Tracks hervorragend. Und mit Bläsern geht es dann auch los in der neuen Single, diesmal aber wieder gesampelt.

Ein weiteres „Instrument“, das Noga Erez und ihr privater wie musikalischer Partner Ori Rousso durch den Sampler gejagt haben, gibt unserem Track des Tages auch seinen Titel: Nägel. Genaugenommen: Noga Erez` Fingernägel auf unterschiedlichen Oberflächen. Diese Nägel spielen auch im Text über Eifersucht und negative Gefühle eine symbolische Rolle. Denn gut gepflegt und mit der richtigen Länge können Fingernägel zur Waffe werden. Eine Waffe, von deren Einsatz die Musikerin manchmal fantasiert, wenn sie sich zornig und machtlos fühlt. Schließlich bläst man die Person, auf die man eifersüchtig ist, schnell zu einem überlebensgroßen Popanz auf, gegen den man antreten muss. Eine David- und Goliath-Situation, im Video zu dem Song dargestellt durch die Konfrontation mit einem zehn Meter großen Model.

Die Single „Nails“ von Noga Erez ist auf dem Label Neon Gold / Atlantic erschienen und heute unser Track des Tages. Hört und seht sie Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.