„Rachel Veut Danser“: French Disco von Le Pain

Cover der Single „Rachel Veut Danser“ von Le Pain, unserem Track des Tages.

Cover der Single „Rachel Veut Danser“ von Le Pain

Mit französischen Disco-Vibes und einem neuen Song namens „Rachel Veut Danser“ ist die US-amerikanische Band Le Pain zurück. Unser heutiger Track des Tages ist die vierte Single, die das kalifornische Projekt um die Schwestern Ovivia und Madeline Babuka Black seit 2021 veröffentlicht hat. Von Anfang an hat sich die Gruppe aus Los Angeles frankophil präsentiert. Das zeigen beispielsweise musikalische Referenzen an französischen Pop à la Françoise Hardy im 2022er Song „Is That How You Want Me To Feel?“. Der gehörte wie auch die Vorgänger-Single „Obvious To You“ eher in den Bereich des Jangle-Pop. Doch in ihrer ersten Single „Troisième Groupe“ zeigten sich Le Pain von einer andere Seite, zu der sie in Single Nummer vier zurückkehren.

Wie schon auf ihrem Debüt singen Le Pain in unserem Track des Tages auf Französisch. Während „Troisième Groupe“ an den melodiös versetzten Krautrock von Stereolab gemahnte, ist der neue Song für den Dancefloor gemacht. Wenngleich der Synthie blubbert wie in 70er-Produktionen von Giorgio Moroder, liegen die Inspirationen aber nicht in erster Linie bei den Disco-Klassikern. So beschreibt die Band den Song laut einer Pressemitteilung als „atmosphärischen Spaziergang über die Tanzfläche – näher an Nico oder Broadcast als an Donna Summer. Er erzählt die Geschichte eines Mädchens, das versucht, dem Alltag zu entfliehen, indem es auf einer Disco-Party tanzt.“

Die Single „Rachel Veut Danser“ hat die Band Le Pain im Selbstverlag veröffentlicht. Heute ist der Song unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert