Goldene Schallplatte: „Serpiente Dorada“ von Dengue Dengue Dengue

Von ByteFM Redaktion, 25. Juni 2021

Pressebild von Dengue Dengue Dengue, deren 2014er Album „Serpiente Dorada“ heute in einer Gold-Edition erscheint.

Dengue Dengue Dengue haben ihr 2014er Album „Serpiente Dorada“ in einer vergoldeten Version veröffentlicht (Foto: Hendrik Kussin)

Für „Serpiente Dorada“ hätte das peruanische Elektronik-Duo Dengue Dengue Dengue sicherlich schon lange eine Goldene Schallplatte verdient. Unabhängig von den tatsächlich verkauften Einheiten der Veröffentlichung aus dem Jahr 2014. Vielleicht waren Felipe Salmon and Rafael Pereira aus Lima ja sogar selbst der Meinung. In jedem Falle haben sie in Zusammenarbeit mit dem Label Enchufada heute eine goldene Vinyl-Edition der Sechs-Track-EP herausgebracht. Ein guter Grund, sich die Musik mal wieder zu Gemüte zu führen. Denn Dengue Dengue Dengue sind eine ziemlich interessante und eigentümliche Geschichte. Im Jahr 2010 fand die Gruppe zusammen, damals noch als Trio. Die Mitglieder einte eine Liebe zu peruanischer Cumbia, Dub und Techno. Aber auch zu zeitgenössischen Acts wie etwa Buraka Som Sistema aus Lissabon. Zu der portugiesischen Gruppe gehören auch die Gründer des Enchufada-Labels: Kalaf Ângelo und João Barbosa alias Branko.

Die Acts aus Lima und Lissabon eint die Eigenschaft, elektronische Tanzmusik neu zu denken. Und, was viel wichtiger ist, sie auch zu produzieren. Dokumentiert ist der interkontinentale Austausch in der Lima-Episode aus Brankos sehr sehenswerten Video-Reihe „Club Atlas“. Darin spricht er mit Dengue Dengue Dengue über die Hintergründe ihrer Musik. In ihr spielen auch die Rhythmen peruanischer Folklore und der Cumbia zentrale Rollen. Schon in den 60ern entstand unter dem Einfluss von Psych-Rock ein eigener peruanischer Cumbia-Sound. Was Dengue Dengue Dengue heute machen, ist eigentlich ganz ähnlich. Denn wie ihre Vorgänger*innen bauen sie aus traditioneller lokaler Musik und globalen Club-Sounds etwas Neues und Trippiges. Und das ist so eigen, dass es auch nach sieben Jahren noch erstaunlich klingt.

Die EP „Serpiente Dorada“ von Dengue Dengue Dengue ist im Jahr 2014 auf dem Label Enchufada erschienen. Die portugiesische Plattenfirma hat davon nun eine goldenen Vinyl-Edition rausgebracht. Das namensgebende Stück der EP ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert