Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin 5K HD & Celeste zu Gast (20.09.2019)

ByteFM: ByteFM Magazin vom 20.09.2019

Ausgabe vom 20.09.2019: 5K HD & Celeste zu Gast

5K HD sind im Binärsystem nicht möglich, denn auf 4K folgt 8K. Und doch ergibt der Name Sinn: Einerseits spielt die Wiener Band technisch anspruchsvolle, hypermoderne Musik. Andererseits ist ihre Musik so experimentell, dass sie sich keinem technischen System unterordnen ließe. Gerade Keyboarder Benny Omerzell nutzt verschiedene Synthesizer, um auch klanglich experimentieren zu können.

5K HD bewegen sich zwischen verschiedenen Genres, schon die Konstellation markiert das. Die Schmieds-Puls-Sängerin Mira Lu Kovacs und das experimentelle Jazz-Quartett Kompost 3 gründeten die Band 2016. Als Quartett nutzen Kompost 3 verschiedene Instrumente und Effekte, um die Grenzen des klassischen Jazz auszureizen, im Zusammenspiel mit Mira Lu Kovacs sind es die der Pop-Musik. So entsteht eine Mischung aus Pop, Jazz und Electronica – zusammenfassen lässt sie sich am ehesten als eine moderne Spielart des Trip-Hop.

Am 6. September ist mit „High Performer“ bereits das dritte Album von 5K HD erschienen, am 19. September spielen sie im Rahmen des Reeperbahn Festivals im Indra in Hamburg. Am Tag danach sind sie vormittags zu Gast im ByteFM Magazin bei Michael Gehrig.

19.10.2019 Hamburg - Indra (Reeperbahn Festival)
02.10.2019 Esslingen - Dieselstrasse
09.10.2019 München - Ampere
10.10.2019 Köln - Yuca
11.10.2019 Berlin - Kantine am Berghain
12.10.2019 Dresden - Tonne




Celeste bedeutet "himmlisch" auf italienisch. Damit ließe sich jetzt bestimmt ein besonders kitschiger Vergleich ziehen, den hat die in den USA geborene und in Brighton aufgewachsene Sängerin jedoch gar nicht nötig. Spätestens seit ihrer zweiten EP "Lately" von 2019 hat sich Celeste einen weiteren Namen gemacht, und zwar als eine der derzeit größten Soul-Hoffnungen des Vereinigten Königreichs.

Ihre kraftvoll-rauchige Stimme erwarb die Britin – ähnlich wie Amy Winehouse – bei regelmäßigen Besuchen des lokalen Kirchenchors. Später im College jammte sie zusammen mit Freunden und coverte Funk- und Jazz-Standards, so zum Beispiel von Sly And The Family Stone oder Alice Coltrane, die neben Größen wie Aretha Franklin, Billie Holiday und Ella Fitzgerald zu ihren direkten Vorbildern zählen. In ihrer Musik kanalisiert Celeste diese Einflüsse zu jazzigen Soul-Nummern, die jedoch stets in ein zeitgemäßes Klanggewand gekleidet werden.

Am 20. September ist Celeste zu Gast im ByteFM Magazin mit Michael Gehrig, zudem wird sie auf dem diesjährigen Reeperbahn Festival zu sehen sein.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Sampa The Great / OMG
The Return / Ninja Tune
2.  Kikagaku Moyo / Dripping Sun
Masana Temples / Guruguru Brain
3.  5K HD / High Performer
High Performer / Ink
4.  5K HD / Crazy Talk
High Performer / Ink
5.  5K HD / I Am Emotional
High Performer / Ink
6.  Black Midi / Speedway
Schlagenheim / Rough Trade
7.  Dave / Screwface Capital
Psychodrama / Neighbourhood Recordings
8.  Die Nerven / Barfuß Durch Die Scherben
Out / Glitterhouse
9.  Stephen Malkmus / Viktor Borgia
Viktor Borgia (Single) / Domino Recording Co.
10.  Stereolab / The Free Design
Cobra And Phases Group Play Voltage In The Milky Night / Duophonic UHF Disks
11.  Chastity Belt / Split
Chastity Belt / Hardly Art
12.  Alex Cameron / Miami Memory
Miami Memory / Secretly Canadian
13.  Celeste / Lately
Lately (EP) / Universal
14.  Celeste / Strange (Radio Edit)
Strange (Single) / Universal
15.  Celeste / Coco Blood
Coco Blood (Single) / Universal
16.  Wolf Mountains / Vacation
Superheavvy / This Charming Man
17.  Camera / Feuerwerk
Emotional Detox / Bureau B
18.  cupcakKe / Grilling Niggas
Grilling Niggas (Single) / cupcakKe
19.  Lydmor / LSD Heart
LSD Heart (Single) / HFN
20.  Alice Merton / Why So Serious
MINT / Paper Plane Records Int.
21.  Holly Herndon / Godmother (with Jlin)
Proto / 4AD
22.  Funkadelic / Freak Of The Week
Uncle Jam Wants You / Charly Acquisitions Ltd.