Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin

Jack Bruce, FKA Twigs und The Düsseldorf Düsterboys

ByteFM: ByteFM Magazin vom 05.11.2019

Ausgabe vom 05.11.2019: Jack Bruce, FKA Twigs und The Düsseldorf Düsterboys

Am 25. Oktober 2014 ist der schottische Musiker Jack Bruce im Alter von 71 Jahren an einer Lebererkrankung verstorben. Einige Tage später, genau heute vor fünf Jahren, kamen auch zahlreiche Musiker im Golders Green Crematorium zu seiner Beerdigung zusammen, darunter Eric Clapton, Vernon Reid und Phil Manzanera. Jack Bruce wurde dort mit den Songs „Morning Has Broken“, „Strawberry Fields Forever“ und „Theme For An Imaginary Western“ gewürdigt.

Unter anderem um ihre Trennung von Schauspieler Robert Pattinson geht es auf dem neuen Album von FKA Twigs. „Magdalene“ erzählt von psychischen und physischen Schmerzen und dem Wiederaufstehen und Herausfinden aus einer Krise. Diese Platte ist unser Album der Woche .

Konzerttipps und Musik gibt es außerdem von The Düsseldorf Düsterboys, die gerade ihr Debüt-Album „Nenn Mich Musik“ herausgebracht haben und von der US-amerikanischen Folk-Musikerin Weyes Blood.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Gurr / She Says
She Says EP / Gurr Records
2.  FKA Twigs / Two Weeks
LP1 / Young Turks
3.  Graham Coxon / She Knows
She Knows (Single) / Graham Coxon Records
4.  Joel Sarakula / Coney Island Getaway
Love Club / Légère Recordings
5.  Johnny Rakete / Seit Schumi Weg Ist
Trauriger Junge Mit Rauch In Der Lunge / Okwow
6.  Jay Som / Tenderness
Anak Ko / Polyvinyl Records
7.  Elbow / With Love
Build A Rocket Boys! / Fiction
8.  Cream / Sunshine Of Your Love
Sunshine Of Your Love (Single) / Polydor
9.  The Beatles / Strawberry Fields Forever
Strawberry Fields Forever / Penny Lane / Parlophone
10.  Jack Bruce / Theme For An Imaginary Western
Songs For A Tailor
11.  Friends / I'm His Girl
Manifest! / Lucky Number / Cooperative Music
12.  Little Simz / Offence
Offence (Single) / Age 101
13.  The Düsseldorf Düsterboys / Teneriffa (Album Version)
Nenn Mich Musik / Staatsakt
14.  International Music / Für Alles
Für Alles (Single) / Staatsakt
15.  Tim Maia / Ela Partiu
Nobody Can Live Forever / Luaka Bop
16.  Michael Kiwanuka / Hero
Hero / Universal
17.  FKA Twigs / Home With You
Magdalene / Young Turks
18.  Eurythmics / Here Comes The Rain Again
Here Comes The Rain Again (Single) / RCA
19.  Weyes Blood / Seven Words
Front Row Seat To Earth / Mexican Summer
20.  Gato Preto / Fala Comigo
Fala Comigo (Single) / Unique
21.  Steve Lacy / Playground
Apollo XXI / 3qtr
22.  Derya Yildirim & Grup Simsek / Oy Oy Emine
Oy Oy Emine (Single) / Bongo Joe
23.  NoName, Phoelix / Window
Room 25 / Noname
24.  Gaddafi Gals / Temple Of Love
Temple / 3-Headed Monster Posse
25.  Cate Le Bon / Here It Comes Again
Reward / Mexican Summer
26.  Black Lips / Crystal Night
Satan's Graffiti Or God's Art? / Vice Music
27.  Loyle Carner / Ottolenghi (feat. Jordan Rakei)
Ottolenghi (Single) / AMF