Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Ein Topf aus Gold Déjà-vu (28.11.2017)

ByteFM: Ein Topf aus Gold vom 28.11.2017

Ausgabe vom 28.11.2017: Déjà-vu

"Deja Vu" (Französisch "schon gesehen") heißt der erste Song auf dem ersten Album der Band Spirit Fest. Und auch die Köpfe dahinter hat man schon einmal gesehen: Markus Acher und Cico Beck bei The Notwist, Saya & Takashi Ueno bei Tenniscoats und Jam Fowler bei Mat Money.

Neben Musik dieses Projektes hören wir andere Künstlerinnen und Künstler, die unter neuen Namen aufspielen, solche die wir schon länger kennen und schätzen und solche, die ganz neu auf die Bildfläche getreten sind.

Mit u.a.: Marker Starling (ehemals Mantler), Michelle Gurevich (ehemals Chinawoman) und Nabihah Iqbal (ehemals Throwing Shade).

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Sugarcubes / Ammæli
Birthday (Single) / One Little Indian
2.  Björk / Blissing Me
Utopia / One Little Indian
3.  Spirit Fest / Deja Vu
Spirit Fest / Morr Music
4.  Tenniscoats / Don't Leave Me Alone
Raindrops / Joyful Noise Recordings ‎
5.  Spirit Fest / Rain Rain
Spirit Fest / Morr Music
6.  Mantler / Breaking Past The Day
Monody / Tin Angel Records
7.  Marker Starling / Shadows And Counterparts
Anchors And Ampersands / Tin Angel Records
8.  Nicholas Krgovich / A Day In October
In An Open Field / Tin Angel Records
9.  Chinawoman / I'll Be Your Woman
Party Girl / self-released
10.  Michelle Gurevich / My Familiar Unfamiliar
New Decadence / self-released
11.  Die Nerven / Irgendwann Geht's Zurück
Fluidum / This Charming Man Records
12.  Peter Muffin / Es Zieht Vorbei
Ich Und Meine 1000 Freunde / Treibender Teppich Records
13.  Nabihah Iqbal / Feel So Right
Weighing Of The Heart / Ninja Tune
14.  Nabihah Iqbal / Saw You Twice
Weighing Of The Heart / Ninja Tune