Sendungen

Kalamaluh Im Rückspiegel, na klar, nur Kuddelmuddel

ByteFM: Kalamaluh vom 25.12.2023

Ausgabe vom 25.12.2023: Im Rückspiegel, na klar, nur Kuddelmuddel

Ein Jahresrückblick kann ja nur subjektiv sein. Und ein Jahresrückblick muss nicht nur Musik beinhalten, die auch im gleichen Jahr erschienen ist. Das wäre mir zu eng gedacht. Deswegen, wie jedes Jahr, ist dieser Rückblick ein Kuddelmuddel aus allem Möglichen, mehr oder weniger zusammenpassenden, bereits in der Sendung gelaufenen und ganz neu entdecktem. Und sogar ein Stück, das erst 2024 erscheinen wird ist dabei. Wild. Macht euch gefasst auf Nolan Potter, DeWolff, Frank Zappa, Monika Roscher und viele mehr.

Kommentare

till_lorenzen vor 3 Monaten
Moin Sonja, Freundin von Byte sein lohnt sich einfach! Bei mir sind regelmäßig verschiedene Tabs mit anderen Sendungen auf, die ich alle noch hören möchte. Ich hoffe, du hattest auch schöne Weihnachten und ich wünsche ein musikalisch buntes 2024! All the best! Till

till_lorenzen vor 3 Monaten
Moin Holger, ich schiebe es auf die "Konflikte" mit meinem Internetprovider, dass ich deine Nachricht erst jetzt beantworte. Dabei war sie so gut! Vielen Dank für die Worte und das neue Kula Shaker Album kommt ja nun. Schauen wir mal und spitzen die Öhrchen. Und Nolan Potter ist einfach abgefahren. Danke für den Tipp mit Salim Nourallah, da lausch ich doch gerne mal rein! Liebe Grüße Till

branesurfer vor 3 Monaten
Hi Till, von allen Jahresrückblicksendungen hat Kalamaluh die größte Überschneidung mit meinen eigenen Favoriten. Besonders hervorheben möchte ich Nolan Potter, dessen tolles Album leider keinen Platz mehr in meiner Jahresumfrage gefunden hat. Kula Shaker haben wir ja schon ausgiebig gefeiert. Besonders ans Herz legen möchte ich dir das Album "A Nuclear Winter" von Salim Nourallah, ein Fest für alle Fans der Wildflowers/Echo-Phase von Tom Petty und mein spätes Lieblingsalbum des Jahres, hier mein Favsong: https://youtu.be/Wm7zGe3cQrQ?si=To_I0-YgjBTryspa Ich danke dir für deine hervorragende Sendung und freue mich auf die neuen Ausgaben in 24. LG Holger

SonjaBehn vor 3 Monaten
Etwas anstrengend heute zwischen Sounds und Kalamaluh zu switchen. Ist beides hörenswert. Vielleicht höre ich Kalamaluh besser später nach. Geht ja dank Archiv. Frohe Weihnachten auf jeden Fall. Gruß Sonja
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

till_lorenzen vor 3 Monaten
Moin Sonja, Freundin von Byte sein lohnt sich einfach! Bei mir sind regelmäßig verschiedene Tabs mit anderen Sendungen auf, die ich alle noch hören möchte. Ich hoffe, du hattest auch schöne Weihnachten und ich wünsche ein musikalisch buntes 2024! All the best! Till

till_lorenzen vor 3 Monaten
Moin Holger, ich schiebe es auf die "Konflikte" mit meinem Internetprovider, dass ich deine Nachricht erst jetzt beantworte. Dabei war sie so gut! Vielen Dank für die Worte und das neue Kula Shaker Album kommt ja nun. Schauen wir mal und spitzen die Öhrchen. Und Nolan Potter ist einfach abgefahren. Danke für den Tipp mit Salim Nourallah, da lausch ich doch gerne mal rein! Liebe Grüße Till

branesurfer vor 3 Monaten
Hi Till, von allen Jahresrückblicksendungen hat Kalamaluh die größte Überschneidung mit meinen eigenen Favoriten. Besonders hervorheben möchte ich Nolan Potter, dessen tolles Album leider keinen Platz mehr in meiner Jahresumfrage gefunden hat. Kula Shaker haben wir ja schon ausgiebig gefeiert. Besonders ans Herz legen möchte ich dir das Album "A Nuclear Winter" von Salim Nourallah, ein Fest für alle Fans der Wildflowers/Echo-Phase von Tom Petty und mein spätes Lieblingsalbum des Jahres, hier mein Favsong: https://youtu.be/Wm7zGe3cQrQ?si=To_I0-YgjBTryspa Ich danke dir für deine hervorragende Sendung und freue mich auf die neuen Ausgaben in 24. LG Holger

SonjaBehn vor 3 Monaten
Etwas anstrengend heute zwischen Sounds und Kalamaluh zu switchen. Ist beides hörenswert. Vielleicht höre ich Kalamaluh besser später nach. Geht ja dank Archiv. Frohe Weihnachten auf jeden Fall. Gruß Sonja
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Kula Shaker / Burning Down
First Congregational Church Of Eternal Love (And Free Hugs) / Strange F.O.L.K.
2.  Crosby, Stills, Nash & Young / Almost Cut My Hair
Déja Vu / Atlantic Recording
3.  Ed Motta / Shot In The Park
Behind The Tea Chronicles / Edel Music
4.  Air / Ce Matin-Là
Moon Safari / Parlophone Records
5.  Frank Zappa / Po-Jama People
One Size Fits All / Umg Recordings
6.  Inventionis Mater / Cosmic Debris
Dimention(I)S Mat(T)Er / Galileo Music
7.  Monika Roscher Big Band / 8 Prinzessinnen
Witchy Activities And The Maple Death / Zenna Records
8.  Nolan Potter / Gregorian Chance
Music Is Dead / Nolan Potter
9.  Erobique / Ravedave
No. 2 / A Sexy Records
10.  Dewolff / Jacky Go To Sleep
Love, Death & In Between / Mascot Records