Sendungen

Kalamaluh

ByteFM: Kalamaluh

Alle zwei Wochen | Mittwoch 8 - 9 Uhr
Wiederholung: Alle zwei Wochen | Sonntag 17 - 18 Uhr
Kalamaluh ist der weitschallende Ruf eines schratigen Waldmagiers, der für seine Gäste gigantische Pilze als Stühle bereithält und sie auf eine Klangreise zwischen Kräutertee und Butterbrot einlädt.

Kalamaluh ist ein Ort der gebündelten klanglichen Eindrücke, ein Platz zum Verweilen, ein mal mehr und mal weniger logischer Ritt durch verschiedene Jahrzehnte und Sounds. Eine Stunde lang gibt es unter einem Oberthema gebündelt Songs aus Psychedelic, Rock, Progressive, Jazz und ambitioniertem Pop.

Trips ins Weltall, die Suche nach Teufeln und Engeln, Musik über Berge und Täler oder auch Tomaten – erlaubt ist, was gefällt und sich ziemt. Dazwischen gibt es diskursive Gedanken, persönliche Anekdoten oder kulturwissenschaftliche Abzweigungen. Hauptsache, der Teppich fliegt.

Moderation

Genres

60s/60er 70s/70er Alternative Avantgarde Beat Blues Crossover Elektronika Experimental Funk Garage Jazz Jazz-Rock Krautrock Metal New Wave Pop Post-Rock Prog-Rock Psychedelic Rock Roots Rock

Kommentare

till_lorenzen vor vier Wochen
Moinsen Hering! Danke für deine megagute Ergänzung, du hast ja so recht. Ich hock hier gerade und höre nun mitten im Juni "Christmas Time is here" und freue mich. Und gerne, gerne. Eine Obst-Sendung wäre vielleicht auch eine gute Idee. Und Gemüse 2 kommt wahrscheinlich auch irgendwann. Liebe Grüße, Till

heringcerin vor vier Wochen
PPS: Danke für die schöne Sendung!

heringcerin vor vier Wochen
PS: Ah, eben vergessen den Link einzufügen. Biddeschön: https://www.youtube.com/watch?v=YvI_FNrczzQ

heringcerin vor vier Wochen
Hai Till, bezüglich A-Mah, Brocolli in Quarantine und Vince Guaraldi noch der Hinweis: Du warst haarscharf dran bei deiner Moderation, aber hast es dann nicht ausgesprochen. A-Mah hat schlichtweg diesen Song vom Peanuts Weihnachtsalbum geklaut, bzw. euphemistisch ausgedrückt sagt man heutzutage gesamplet. LG Hering

till_lorenzen vor 2 Monaten
Moinsen Tom, wow! Nach einem ziemlich ereignisreich-anstrengenden Tag lese ich diese Nachricht und freue mich wie Bolle. Muchas gracias!! Liebe Grüße, TIll

MichalundTom vor 2 Monaten
Von Anfang bis Ende wieder eine gelungene Sendung! Auf Till und Kalamaluh ist Verlass! Grüße Tom

till_lorenzen vor 4 Monaten
Moin Laurenz! Muchas gracias und umso mehr ein Lob für diese tollen Bands aus deutschen Gefilden, die lieber holprige Wege nehmen, anstatt glattgebügelt zu gleiten. Auch danke für den Tipp. Direkt recherchiert, auf Tonzonen erschienen - ja eh ein Garant für guten Sound. Grüße!

LeeBudda vor 4 Monaten
Lieber Till, großartige Sendung!!!! Gruß Laurenz Hier noch ein passender wirrer Tipp: N-1, Betrug am Wurm

till_lorenzen vor 5 Monaten
Moin Mina, sweet! Ich danke Dir und freue mich, dass es gefällt. So geh ich hochmotiviert an die nächste Sendung :-)

mina.muff vor 5 Monaten
Was für eine tolle Playlist!

till_lorenzen vor 6 Monaten
Moin Rattakresch, wow - das freut mich und uns aber sehr zu hören und wunderbar, wenn Dr. Lonnie Smith und die Hamburg Spinners mit ihren Orgeln einen Beitrag zur ByteFM-Freundwerdung beigetragen haben. Herzlich Willkommen in der illustren Byte-Runde und auf hoffentlich viele weitere gute Sendungen zum live entdecken und ab nun auch im Archiv zu erstöbern. Breites Grinsen gern geschehen!

Rattakresch vor 6 Monaten
Hallo Herr Lorenzen, diese Sendung hat endgültig den Funken gezündet, ja, ich will auch Freund von ByteFM werden! Mein Freund dient mir das schon seit fast 2 Jahren an, wir teilen seit vielen Jahren die gemeinsame Freude an Musik. Und obwohl ich mehr bei "Dub-Sounds" und (old School) Elektronik das Licht am Ende des Tunnels sehe, konnte ich zum ersten mal nicht weg hören. Der Orgel/Sound von Titel 2. und 3. hatte mich hypnotisiert wie das besagte Kaninchen. Titel 4. wechselt den Klang, aber nicht meine Stimmung, (und so ging es weiter) danke schön für das breite Grinsen, Rattakresch

till_lorenzen vor 7 Monaten
Moin Andreas, thx a lot. Großartig. Classical Gas einfach ein geiler Song! Auch fantastisch in dieser Szene bei den Simpsons eingesetzt: https://www.youtube.com/watch?v=dsoEf8Yqe3I Und danke fürs generelle Kompliment, dann gebe ich mir bei den nächsten Ausgaben weiterhin Mühe. Versprochen. Grüße, Till

ByteME vor 7 Monaten
Hallo Till, super Sendung mit einigen tollen Spannungsbögen, kulminierend bei Leo Kottke und Mason Williams. Kalamaluh macht immer wieder großen Spaß! Liebe Grüße, Andreas

till_lorenzen vor 10 Monaten
Moinmoin Frank! Wahnsinns-Tracks trifft's ganz gut und wahnsinnig groß ist mein Dank für einen so treuen Hörer wie dich, hier bei Kalamaluh, aber natürlich ganz generell als Byte-Fan. Darauf einen Ouzo ;-)

tomwaits vor 10 Monaten
Sehr starke Sendung und Wahnsinns-Tracks, von denen ich vorher noch nie etwas gehört hatte, lieber Till! Läuft gerade in Dauerschleife ... Liebe Grüße, Frank P.S. In der Playlist sollte man noch Ouza in Ouzo korrigieren - Jámas :-)

till_lorenzen vor 11 Monaten
Moinsen Tom! Gerne, gerne. Das freut mich und ja, Mondo Drag, insbesondere das Album "Self Titled" ist eine meiner liebsten Scheiben der letzten Jahre. Hab einen guten Tag und pinke Grüße, Till

MichalundTom vor 11 Monaten
Hallo Till, danke für die schöne Sendung rund um den Floyd'schen Sound! Mit Mondo Drag gleich noch eine persönliche Neuentdeckung, die muss ich mir mal genauer anhören ;-) Schöne Grüße Tom

till_lorenzen vor 11 Monaten
Moin moin Frank! Ja wie geil ist denn dein Kommentar! Vielen Dank und freut mich sehr, dass die Sendung dein Frühstück gut untermalt hat. "Knots" hätte natürlich auch in die Sendung gehört, aber das hab ich ja mal irgendwann in der Sendung "Gib Pfötchen, Knötchen" schonmal gespielt. Kann man aber an sich nicht oft genug hören (man kapiert's ja auch erst beim 100. Mal hören so ganz, obwohl...so ganz eigentlich nie). In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

tomwaits vor 11 Monaten
Moin moin, Gentle Giant (Musik, Interview, Aufbereitung) zum Frühstück, wie geil ist das denn? Vielen Dank, lieber Till! "You may know what I don't know, but not that I don't know it and I can't tell you so you will have to tell me all." In diesem Sinne: Weiter so, liebe Grüße, Frank

till_lorenzen vor einem Jahr
Moinsen Nils! Und viel zu spät Moinsen @Mushkin, freut mich sehr, wenn ein wenig Sonne durch die Stunde schimmerte und der funkysolargroovy Sound euch gefallen hat. Da wird's angesichts von grauen Wolken am Himmel (zumindest bei mir) ja wohl schneller Zeit für Episode 2 als ich dachte. Liebe Grüße!

nils.pieper vor einem Jahr
Hi Till, ich habe gerade Deine Sendung noch einmal gehört und bin lichtdurchflutet: funkysolargroovy sounds! Ich danke Dir, Nils aus Kiel

Mushkin vor einem Jahr
Und es wurde Licht - schöne Stunde! Thx.

till_lorenzen vor einem Jahr
Moinsen! Danke erst einmal fürs Lob. Freut mich sehr zu hören. Der Song kommt nächsten Freitag, also am 27.11. offiziell raus und wird dann auf allen üblichen Plattformen zu finden sein. Bis dahin aber selbstredend nochmal 'Kalamaluh' im Archiv hören, hehe. Die Band wird sich freuen, dass du dich freust ;-) Beste Grüße!

xof vor einem Jahr
Moin Till, "The Mighty Orchid King – Bail Me Out" - mal wieder eine tolle Entdeckung in einer tollen byte.fm Sendung - danke allein dafür! Wo und wie kann ich den Song denn hören, wenn er noch nicht veröffentlicht wurde - zumindest bis diese Ausgabe von Kalamaluh im Archiv gelandet ist? ;) ... beste Grüße, xof

till_lorenzen vor einem Jahr
Vielen Dank. Stand auch schon lange auf der Agenda, aber manchmal braucht es eben den richtigen Moment. Liebe Grüße

tim foller vor einem Jahr
hey till, super thema und gute ausgabe! danke.

till_lorenzen vor einem Jahr
Moin Paul, hachja, die Platte hat es gut überlebt. Danach hab ich den Spieler aber neu eingestellt und die Platte bekam nochmal eine kleine extra Streicheleinheit, damit sie mir nicht böse ist. Aber Never let go auch in der Version ein echter Hinhörer.

paul.r vor einem Jahr
Der "Soundeffekt" in Never let go war ein echter Hinhörer! Ich hoffe die Platte hat nicht allzusehr gelitten. Gruß Paul

tomwaits vor einem Jahr
Slabo Day - sehr fein! Danke, Till

till_lorenzen vor 2 Jahren
Haha, ich habe bis zum LETZTEN Moment mit mir gerungen, ob ich eine Popeye Anmerkung machen soll. Aber so hab ich die gerne dir überlassen!

tomwaits vor 2 Jahren
Danke, Till - starke Sendung! Und jetzt kenne ich endlich auch die Lieblingsband von Popeye :-)

till_lorenzen vor 2 Jahren
@tomwaits : Danke, danke, danke. Dann hab ich hoffentlich auch zukünftig ein paar spitzen Sendungen für dich im Köcher. Wie sangen Queen: Ooh, you make me live!

tomwaits vor 2 Jahren
happy kala ma luh, lieber till! auf ins dritte jahr - bin schon freudig gespannt :-)

till_lorenzen vor 2 Jahren
Moin Frank! Ja, dieser Shakespeare und sein Hamlet waren zumindest im Inneren eigentlich meine Hauptinspiration für die Sendung. Und bei diesem ausgzeichneten musikhistorischen Bewusstsein von Gentle Giant würde mich nicht wundern, wenn auch sie einen kleinen williamschen Knoten im Kopf gehabt haben. Und danke für den Link - wenn mal wieder jemand fragt, ob ich eine Krawatte binden kann, sag ich weiter Nein, biete aber ausführliche Schuhknotenkundeunterricht an :)

tomwaits vor 3 Jahren
"to be or KNOT to be" :-) Danke für die Knotentheorie, insbesondere für Gentle Giant! Grüße, Frank P.S. Praktischer Tipp: Schnürsenkel richtig binden/knoten -> https://www.fieggen.com/shoelace/grannyknot.htm

till_lorenzen vor 3 Jahren
@tomwaits Haha, das hast du sehr gut beschrieben. Mir gings tatsächlich ähnlich. Das Stück lässt sich ganz gut 3, 4 mal hintereinander hören, bis man richtig durchsteigt.

tomwaits vor 3 Jahren
Double Screening II - was ein genialer Overkill! Musste danach erstmal meinen Internetstream und die Hörgänge entknoten :-). Arigato!

till_lorenzen vor 3 Jahren
@tomwaits: Manmanman, jetzt steht schon bald die erste Ausgabe im zweiten Jahr an und ich hab deinen Kommentar hier so alleine gelassen. Vielen Dank für dein Lob. Freut mich riesig, wenn es dir immer wieder aufs Neue gefällt, was sich mein manchmal umnachtetes Oberstübchen so ausdenkt. Ich versuche mein bestes zu geben (oha, da sind ja direkt zwei Fallstricke drin...) die Sendung weiterhin Kalamaluhesk zu gestalten.

tomwaits vor 3 Jahren
lieber till, danke für das erste grandiose jahr kalamaluh!

till_lorenzen vor 3 Jahren
@tomwaits vielen lieben Dank. Die Zusammenstellung hat diesmal auch besonders viel Spaß gemacht.

tomwaits vor 3 Jahren
crazy-geniale wohlig-verstörende prog'n'roll sendung mit vielen entdeckungen. vielen dank!

johanneswallat vor 3 Jahren
Oh! Schade, ich bin eine Zeitlang, als Jugendlicher, viel da gewesen, oft zum Hören, hab aber auch viel da gekauft. Immer auch gut für Geschenke für Mutti. Eine Institution! Schmerzt nicht so wie der Verlust von Elpi, aber traurig für Münster ist es trotzdem.

till_lorenzen vor 4 Jahren
@bogrummel: Hey, das freut mich doch sehr zu hören. Hab deinen Kommentar erst jetzt gelesen, aber er zaubert mir ein Lächeln aufs Gesicht!

bogrummel vor 4 Jahren
Wunderbare Sendung, ganz nach meinem Gusto - sehr toll!

till_lorenzen vor 4 Jahren
Danke, schön zu hören. Laune ist auch wieder oben!

crazyhorse vor 4 Jahren
super sendung ! danke.

till_lorenzen vor 4 Jahren
Moin Manfred! Da hast du vollkommen Recht, ich habe aber tatsächlich gezielt auf unbekanntere Nummern gesetzt (was ich natürlich auch hätte erwähnen können). Kansas wäre aber sicherlich nicht verkehrt gewesen, immerhin ist sogar deren größte Nummer "Carry on Wayward Son" von Ikarus geprägt: "Once I rose above the noise and confusion Just to get a glimpse beyond the illusion I was soaring ever higher, but I flew too high" Andersherum heißt großer Name nicht unbedingt großes Stück. Steve Hackets "Icarus Ascending" mit Gesang von Richie Haven ist mir dann doch zu beliebig... Insgesamt ließe sich bei dem Stoff noch problemlos eine zweite Sendung machen. Beste Grüße, Till

ddrummer vor 4 Jahren
Moin Till! Zu dem Thema Ikarus fällt mir noch ein Stück von Kansas ein. Icarus/Born on the wings of steel. Schöne Prog-Rock Nummer aus den 70èrn. Schönen Tag noch und weiter so! Grüße aus Unterfranken

till_lorenzen vor 4 Jahren
Moin Manfred, das freut mich doch schon sehr zu hören. Freu mich auf die Sendungen in Zukunft! Beste Grüße, Till
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 29.06.2022

Hot Stuff

„Looking for some hot stuff baby this evening, I need some hot stuff baby tonight.“ Was Donna Summer 1979 gesungen hat, gilt wie Knüppel auf den Sack in den heißen Sommertagen und somit muss heiße Musik in diese Ausgabe…
Weiterlesen >
Ausgabe vom 01.06.2022

Aufruhr im Gemüsebeet

Jetzt wird’s aber wild im Gemüsebeet, es wird Zeit, die leckeren Gewächse unserer Gärten, Felder und Balkone zu würdigen. Bereits 1967 widmeten die Beach Boys den „Vegetables“ einen Song, Pink Floyd nahmen wenig später …
Weiterlesen >
Ausgabe vom 18.05.2022

Omniversum King Gizzard

20 Alben in zehn Jahren, dazu Livealben und Compilations – die Diskografie von King Gizzard & The Lizard Wizard liest sich auf dem Papier mehr als beeindruckend, vor allem, da wirklich ein Großteil der Alben immer wiede…
Weiterlesen >

Kommentare

till_lorenzen vor vier Wochen
Moinsen Hering! Danke für deine megagute Ergänzung, du hast ja so recht. Ich hock hier gerade und höre nun mitten im Juni "Christmas Time is here" und freue mich. Und gerne, gerne. Eine Obst-Sendung wäre vielleicht auch eine gute Idee. Und Gemüse 2 kommt wahrscheinlich auch irgendwann. Liebe Grüße, Till

heringcerin vor vier Wochen
PPS: Danke für die schöne Sendung!

heringcerin vor vier Wochen
PS: Ah, eben vergessen den Link einzufügen. Biddeschön: https://www.youtube.com/watch?v=YvI_FNrczzQ

heringcerin vor vier Wochen
Hai Till, bezüglich A-Mah, Brocolli in Quarantine und Vince Guaraldi noch der Hinweis: Du warst haarscharf dran bei deiner Moderation, aber hast es dann nicht ausgesprochen. A-Mah hat schlichtweg diesen Song vom Peanuts Weihnachtsalbum geklaut, bzw. euphemistisch ausgedrückt sagt man heutzutage gesamplet. LG Hering

till_lorenzen vor 2 Monaten
Moinsen Tom, wow! Nach einem ziemlich ereignisreich-anstrengenden Tag lese ich diese Nachricht und freue mich wie Bolle. Muchas gracias!! Liebe Grüße, TIll

MichalundTom vor 2 Monaten
Von Anfang bis Ende wieder eine gelungene Sendung! Auf Till und Kalamaluh ist Verlass! Grüße Tom

till_lorenzen vor 4 Monaten
Moin Laurenz! Muchas gracias und umso mehr ein Lob für diese tollen Bands aus deutschen Gefilden, die lieber holprige Wege nehmen, anstatt glattgebügelt zu gleiten. Auch danke für den Tipp. Direkt recherchiert, auf Tonzonen erschienen - ja eh ein Garant für guten Sound. Grüße!

LeeBudda vor 4 Monaten
Lieber Till, großartige Sendung!!!! Gruß Laurenz Hier noch ein passender wirrer Tipp: N-1, Betrug am Wurm

till_lorenzen vor 5 Monaten
Moin Mina, sweet! Ich danke Dir und freue mich, dass es gefällt. So geh ich hochmotiviert an die nächste Sendung :-)

mina.muff vor 5 Monaten
Was für eine tolle Playlist!

till_lorenzen vor 6 Monaten
Moin Rattakresch, wow - das freut mich und uns aber sehr zu hören und wunderbar, wenn Dr. Lonnie Smith und die Hamburg Spinners mit ihren Orgeln einen Beitrag zur ByteFM-Freundwerdung beigetragen haben. Herzlich Willkommen in der illustren Byte-Runde und auf hoffentlich viele weitere gute Sendungen zum live entdecken und ab nun auch im Archiv zu erstöbern. Breites Grinsen gern geschehen!

Rattakresch vor 6 Monaten
Hallo Herr Lorenzen, diese Sendung hat endgültig den Funken gezündet, ja, ich will auch Freund von ByteFM werden! Mein Freund dient mir das schon seit fast 2 Jahren an, wir teilen seit vielen Jahren die gemeinsame Freude an Musik. Und obwohl ich mehr bei "Dub-Sounds" und (old School) Elektronik das Licht am Ende des Tunnels sehe, konnte ich zum ersten mal nicht weg hören. Der Orgel/Sound von Titel 2. und 3. hatte mich hypnotisiert wie das besagte Kaninchen. Titel 4. wechselt den Klang, aber nicht meine Stimmung, (und so ging es weiter) danke schön für das breite Grinsen, Rattakresch

till_lorenzen vor 7 Monaten
Moin Andreas, thx a lot. Großartig. Classical Gas einfach ein geiler Song! Auch fantastisch in dieser Szene bei den Simpsons eingesetzt: https://www.youtube.com/watch?v=dsoEf8Yqe3I Und danke fürs generelle Kompliment, dann gebe ich mir bei den nächsten Ausgaben weiterhin Mühe. Versprochen. Grüße, Till

ByteME vor 7 Monaten
Hallo Till, super Sendung mit einigen tollen Spannungsbögen, kulminierend bei Leo Kottke und Mason Williams. Kalamaluh macht immer wieder großen Spaß! Liebe Grüße, Andreas

till_lorenzen vor 10 Monaten
Moinmoin Frank! Wahnsinns-Tracks trifft's ganz gut und wahnsinnig groß ist mein Dank für einen so treuen Hörer wie dich, hier bei Kalamaluh, aber natürlich ganz generell als Byte-Fan. Darauf einen Ouzo ;-)

tomwaits vor 10 Monaten
Sehr starke Sendung und Wahnsinns-Tracks, von denen ich vorher noch nie etwas gehört hatte, lieber Till! Läuft gerade in Dauerschleife ... Liebe Grüße, Frank P.S. In der Playlist sollte man noch Ouza in Ouzo korrigieren - Jámas :-)

till_lorenzen vor 11 Monaten
Moinsen Tom! Gerne, gerne. Das freut mich und ja, Mondo Drag, insbesondere das Album "Self Titled" ist eine meiner liebsten Scheiben der letzten Jahre. Hab einen guten Tag und pinke Grüße, Till

MichalundTom vor 11 Monaten
Hallo Till, danke für die schöne Sendung rund um den Floyd'schen Sound! Mit Mondo Drag gleich noch eine persönliche Neuentdeckung, die muss ich mir mal genauer anhören ;-) Schöne Grüße Tom

till_lorenzen vor 11 Monaten
Moin moin Frank! Ja wie geil ist denn dein Kommentar! Vielen Dank und freut mich sehr, dass die Sendung dein Frühstück gut untermalt hat. "Knots" hätte natürlich auch in die Sendung gehört, aber das hab ich ja mal irgendwann in der Sendung "Gib Pfötchen, Knötchen" schonmal gespielt. Kann man aber an sich nicht oft genug hören (man kapiert's ja auch erst beim 100. Mal hören so ganz, obwohl...so ganz eigentlich nie). In diesem Sinne: Schönes Wochenende!

tomwaits vor 11 Monaten
Moin moin, Gentle Giant (Musik, Interview, Aufbereitung) zum Frühstück, wie geil ist das denn? Vielen Dank, lieber Till! "You may know what I don't know, but not that I don't know it and I can't tell you so you will have to tell me all." In diesem Sinne: Weiter so, liebe Grüße, Frank

till_lorenzen vor einem Jahr
Moinsen Nils! Und viel zu spät Moinsen @Mushkin, freut mich sehr, wenn ein wenig Sonne durch die Stunde schimmerte und der funkysolargroovy Sound euch gefallen hat. Da wird's angesichts von grauen Wolken am Himmel (zumindest bei mir) ja wohl schneller Zeit für Episode 2 als ich dachte. Liebe Grüße!

nils.pieper vor einem Jahr
Hi Till, ich habe gerade Deine Sendung noch einmal gehört und bin lichtdurchflutet: funkysolargroovy sounds! Ich danke Dir, Nils aus Kiel

Mushkin vor einem Jahr
Und es wurde Licht - schöne Stunde! Thx.

till_lorenzen vor einem Jahr
Moinsen! Danke erst einmal fürs Lob. Freut mich sehr zu hören. Der Song kommt nächsten Freitag, also am 27.11. offiziell raus und wird dann auf allen üblichen Plattformen zu finden sein. Bis dahin aber selbstredend nochmal 'Kalamaluh' im Archiv hören, hehe. Die Band wird sich freuen, dass du dich freust ;-) Beste Grüße!

xof vor einem Jahr
Moin Till, "The Mighty Orchid King – Bail Me Out" - mal wieder eine tolle Entdeckung in einer tollen byte.fm Sendung - danke allein dafür! Wo und wie kann ich den Song denn hören, wenn er noch nicht veröffentlicht wurde - zumindest bis diese Ausgabe von Kalamaluh im Archiv gelandet ist? ;) ... beste Grüße, xof

till_lorenzen vor einem Jahr
Vielen Dank. Stand auch schon lange auf der Agenda, aber manchmal braucht es eben den richtigen Moment. Liebe Grüße

tim foller vor einem Jahr
hey till, super thema und gute ausgabe! danke.

till_lorenzen vor einem Jahr
Moin Paul, hachja, die Platte hat es gut überlebt. Danach hab ich den Spieler aber neu eingestellt und die Platte bekam nochmal eine kleine extra Streicheleinheit, damit sie mir nicht böse ist. Aber Never let go auch in der Version ein echter Hinhörer.

paul.r vor einem Jahr
Der "Soundeffekt" in Never let go war ein echter Hinhörer! Ich hoffe die Platte hat nicht allzusehr gelitten. Gruß Paul

tomwaits vor einem Jahr
Slabo Day - sehr fein! Danke, Till

till_lorenzen vor 2 Jahren
Haha, ich habe bis zum LETZTEN Moment mit mir gerungen, ob ich eine Popeye Anmerkung machen soll. Aber so hab ich die gerne dir überlassen!

tomwaits vor 2 Jahren
Danke, Till - starke Sendung! Und jetzt kenne ich endlich auch die Lieblingsband von Popeye :-)

till_lorenzen vor 2 Jahren
@tomwaits : Danke, danke, danke. Dann hab ich hoffentlich auch zukünftig ein paar spitzen Sendungen für dich im Köcher. Wie sangen Queen: Ooh, you make me live!

tomwaits vor 2 Jahren
happy kala ma luh, lieber till! auf ins dritte jahr - bin schon freudig gespannt :-)

till_lorenzen vor 2 Jahren
Moin Frank! Ja, dieser Shakespeare und sein Hamlet waren zumindest im Inneren eigentlich meine Hauptinspiration für die Sendung. Und bei diesem ausgzeichneten musikhistorischen Bewusstsein von Gentle Giant würde mich nicht wundern, wenn auch sie einen kleinen williamschen Knoten im Kopf gehabt haben. Und danke für den Link - wenn mal wieder jemand fragt, ob ich eine Krawatte binden kann, sag ich weiter Nein, biete aber ausführliche Schuhknotenkundeunterricht an :)

tomwaits vor 3 Jahren
"to be or KNOT to be" :-) Danke für die Knotentheorie, insbesondere für Gentle Giant! Grüße, Frank P.S. Praktischer Tipp: Schnürsenkel richtig binden/knoten -> https://www.fieggen.com/shoelace/grannyknot.htm

till_lorenzen vor 3 Jahren
@tomwaits Haha, das hast du sehr gut beschrieben. Mir gings tatsächlich ähnlich. Das Stück lässt sich ganz gut 3, 4 mal hintereinander hören, bis man richtig durchsteigt.

tomwaits vor 3 Jahren
Double Screening II - was ein genialer Overkill! Musste danach erstmal meinen Internetstream und die Hörgänge entknoten :-). Arigato!

till_lorenzen vor 3 Jahren
@tomwaits: Manmanman, jetzt steht schon bald die erste Ausgabe im zweiten Jahr an und ich hab deinen Kommentar hier so alleine gelassen. Vielen Dank für dein Lob. Freut mich riesig, wenn es dir immer wieder aufs Neue gefällt, was sich mein manchmal umnachtetes Oberstübchen so ausdenkt. Ich versuche mein bestes zu geben (oha, da sind ja direkt zwei Fallstricke drin...) die Sendung weiterhin Kalamaluhesk zu gestalten.

tomwaits vor 3 Jahren
lieber till, danke für das erste grandiose jahr kalamaluh!

till_lorenzen vor 3 Jahren
@tomwaits vielen lieben Dank. Die Zusammenstellung hat diesmal auch besonders viel Spaß gemacht.

tomwaits vor 3 Jahren
crazy-geniale wohlig-verstörende prog'n'roll sendung mit vielen entdeckungen. vielen dank!

johanneswallat vor 3 Jahren
Oh! Schade, ich bin eine Zeitlang, als Jugendlicher, viel da gewesen, oft zum Hören, hab aber auch viel da gekauft. Immer auch gut für Geschenke für Mutti. Eine Institution! Schmerzt nicht so wie der Verlust von Elpi, aber traurig für Münster ist es trotzdem.

till_lorenzen vor 4 Jahren
@bogrummel: Hey, das freut mich doch sehr zu hören. Hab deinen Kommentar erst jetzt gelesen, aber er zaubert mir ein Lächeln aufs Gesicht!

bogrummel vor 4 Jahren
Wunderbare Sendung, ganz nach meinem Gusto - sehr toll!

till_lorenzen vor 4 Jahren
Danke, schön zu hören. Laune ist auch wieder oben!

crazyhorse vor 4 Jahren
super sendung ! danke.

till_lorenzen vor 4 Jahren
Moin Manfred! Da hast du vollkommen Recht, ich habe aber tatsächlich gezielt auf unbekanntere Nummern gesetzt (was ich natürlich auch hätte erwähnen können). Kansas wäre aber sicherlich nicht verkehrt gewesen, immerhin ist sogar deren größte Nummer "Carry on Wayward Son" von Ikarus geprägt: "Once I rose above the noise and confusion Just to get a glimpse beyond the illusion I was soaring ever higher, but I flew too high" Andersherum heißt großer Name nicht unbedingt großes Stück. Steve Hackets "Icarus Ascending" mit Gesang von Richie Haven ist mir dann doch zu beliebig... Insgesamt ließe sich bei dem Stoff noch problemlos eine zweite Sendung machen. Beste Grüße, Till

ddrummer vor 4 Jahren
Moin Till! Zu dem Thema Ikarus fällt mir noch ein Stück von Kansas ein. Icarus/Born on the wings of steel. Schöne Prog-Rock Nummer aus den 70èrn. Schönen Tag noch und weiter so! Grüße aus Unterfranken

till_lorenzen vor 4 Jahren
Moin Manfred, das freut mich doch schon sehr zu hören. Freu mich auf die Sendungen in Zukunft! Beste Grüße, Till
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.