Sendungen

Kaleidoskop Gold

ByteFM: Kaleidoskop vom 05.02.2024

Ausgabe vom 05.02.2024: Gold

Gülden schimmert die heutige Ausgabe, denn Conor O’Brien von Villagers ließ es sich einfallen über die goldene Zeit zu schreiben, bevor die Verpflichtungen des Erwachsenenlebens einen eiskalt erwischten und als man noch bar bezahlte. Doch Metall, Farbe und Adjektiv haben auch zahlreiche andere Künstler*innen inspiriert. Weg mit dem Blattgold, hier kommt eine ganze Schatzhöhle. Mehr als alle Juwelen der Welt bedeuten der Moderatorin Bücher. Darum sollen diese auch nicht zu kurz kommen, zumal Comet Gain auf das Thema in einer üppigen Kompilation von BBC Radiosessions eingehen, die nun auf Tapete erschienen ist. Auch die belgische Band Soft Boy kümmert sich in der kleinen und sehr hübschen Stadt Hasselt in Belgien nicht nur um den Erhalt der Musikszene (wenn dort auch jedes Jahr das riesige Pukkelpopfestival stattfindet), sondern stecken ebenfalls ganz gerne ihre Nase in ein Buch.

Kommentare

AlicePeters-Burns vor drei Wochen
Indeed, lieber Holger, von mir mit Liebe statt Algorithmus gemacht und von Euch mit Liebe statt Aufmerksamkeitsdefizit gehört. Merci x

branesurfer vor drei Wochen
Friends with playlists, that´s all we are!

AlicePeters-Burns vor drei Wochen
Lieber Stefan, ich erröte sanft, dass Du den Raumklang als erstes mit Kaleidoskop testest und lache Tränen über den Thekenvergleich:-) Tja, ich hoffe doch, dass ich auch manchmal Fakten liefern kann und nicht nur meine verqueren stream of consciousness Gedankengänge. Aber Musik löst ja etwas ganz Komplexes aus, was man kaum in Worte fassen kann, zumal sie jede/r aus einer anderern Perspektive wahrnimmt. Nun, Hauptsache, Dir gefallen die klingenden Garnknotenbündel, die dabei entstehen. Es ist mir ein Fest, für Hörer*innen wie Dich Musik zusammenzustellen und zu, ja wirklich, verweben. Liebe Grüße aus dem ever wetter Aachen (es wirkt fast wie im Film "The Piano" hier...tropf tropf).

Mushkin vor drei Wochen
Ich bin beseelt. Die Anpassung der technischen Dinge im Home sweet Home lässt mich byte.fm wieder frei empfangen, nicht nur unter Kopfhörern. Das führte mich direkt ins Archiv, an den Kaleidoskop-Tresen, drei Ausgaben auf Ex. Danke, Alice, für Dein Mixing: Adele H, Pale Lights, Marlody, Itasca ... und und und die ganze andere Vogelschar in der Ausgabe vom 24. Januar. Nicht selten, dass Du durch Auswahl und mitgegebene "Fakten" wie Gedanken fünf Songs zu einem verwebst, pardon, moderierst! Hach, es ist und bleibt ein schönstes Hörvergnügen. Viele Grüße aus Berlin, Stefan ;)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

AlicePeters-Burns vor drei Wochen
Indeed, lieber Holger, von mir mit Liebe statt Algorithmus gemacht und von Euch mit Liebe statt Aufmerksamkeitsdefizit gehört. Merci x

branesurfer vor drei Wochen
Friends with playlists, that´s all we are!

AlicePeters-Burns vor drei Wochen
Lieber Stefan, ich erröte sanft, dass Du den Raumklang als erstes mit Kaleidoskop testest und lache Tränen über den Thekenvergleich:-) Tja, ich hoffe doch, dass ich auch manchmal Fakten liefern kann und nicht nur meine verqueren stream of consciousness Gedankengänge. Aber Musik löst ja etwas ganz Komplexes aus, was man kaum in Worte fassen kann, zumal sie jede/r aus einer anderern Perspektive wahrnimmt. Nun, Hauptsache, Dir gefallen die klingenden Garnknotenbündel, die dabei entstehen. Es ist mir ein Fest, für Hörer*innen wie Dich Musik zusammenzustellen und zu, ja wirklich, verweben. Liebe Grüße aus dem ever wetter Aachen (es wirkt fast wie im Film "The Piano" hier...tropf tropf).

Mushkin vor drei Wochen
Ich bin beseelt. Die Anpassung der technischen Dinge im Home sweet Home lässt mich byte.fm wieder frei empfangen, nicht nur unter Kopfhörern. Das führte mich direkt ins Archiv, an den Kaleidoskop-Tresen, drei Ausgaben auf Ex. Danke, Alice, für Dein Mixing: Adele H, Pale Lights, Marlody, Itasca ... und und und die ganze andere Vogelschar in der Ausgabe vom 24. Januar. Nicht selten, dass Du durch Auswahl und mitgegebene "Fakten" wie Gedanken fünf Songs zu einem verwebst, pardon, moderierst! Hach, es ist und bleibt ein schönstes Hörvergnügen. Viele Grüße aus Berlin, Stefan ;)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Bill Ryder-Jones / ...And The Sea...
Lechyd Da / Domino
2.  Obscura Hail / Long Play
7" / Dot Dash / Remote Control Records
3.  Spencer Segelov & Great Paintings / Friends With Playlists
You're A Lighthouse, I'm At Sea / Country Mile Records
4.  Villagers / That Golden Time
7" / Domino
5.  Quitter / Golden
Monument Road / Heavenly Creature Records / Gold Mold Records
6.  Macie Stewart / Golden (For Mark)
Mouth Full Of Glass / Orindal
7.  Alice Hubble / The Golden Age
Polarlichter / Happy Robots Records
8.  Companion Songs / Golden Age
Paper Parachute / Akkerbouw Records
9.  Itasca / Golden Fields
Spring / Paradise Of Bachelors
10.  Christine Ott / Golden Valley
Eclats (Piano Works) / Gizeh Records
11.  Apollo Ghosts / Golden Teacher
Pink Tiger / You've Changed
12.  Adele H / Bubble Of Gold
Impermanence / Obsolete Recordings
13.  Pale Lights / Ghost Of Youth
Waverly Place / Jigsaw Records / Kleine Untergrund Schallplatten
14.  Comet Gain / Thee Ecstatic Library
Radio Sessions (BBC 1996-2011) / Tapete
15.  Soft Boy / Books
7" / Fons Records
16.  The Royal Family / The Ciel Bleu
The Royal Family / Cardinal Fuzz
17.  Oum Shatt / Madame LeSoleil Levant
Opt Out / Wanda Y. Records / Border Music / Redeye