Sendungen

Kramladen Prog For Peace

ByteFM: Kramladen vom 09.05.2024

Ausgabe vom 09.05.2024: Prog For Peace

Unterstützung für die Ukraine tut Not. Dringend. Man muss etwas tun – mit den Möglichkeiten, die man hat. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine terrorisiert die ukrainische Bevölkerung aktuell wieder verstärkt mit einem brutalen Bombenhagel auf zivile Ziele und auf die Infrastruktur der Ukraine.

Man muss etwas tun – und wenn es nur Zeichen der Solidarität mit den Menschen der Ukraine sind, dachte sich der deutsche Progrock-Musiker Thomas Thielen, besser bekannt unter seinem Künstlernamen t und organisierte drei Benefizkonzerte unter der Überschrift „Prog For Peace“ und lud dazu die ukrainische Band Karfagen ein, die als Co-Headliner neben t – Thomas Thielen & Band bei den Konzerten auf der Bühne stehen wird, und zwar am:

17.05.24 Duisburg – Parkhaus-Meiderich
18.05.24 Rüsselsheim – Das Rind
19.05.24 Hannover – Kulturpalast

Der Gewinn aus den Konzerten kommt der Organisation Warchild zu Gute, speziell der Kinder-Kriegshilfe für die Ukraine.

Thomas Thielen ist ein kluger Kopf. Was er mit seinem beruflichen Wissen als Referent in Sachen Populismus über Putins permanente atomare Erpressungsversuche sagt, oder in seiner Eigenschaft als Diskurs-Logiker über die Frage, ob noch mehr Waffenlieferungen an die Ukraine, oder ein Waffenstillstand den Krieg Russlands gegen die Ukraine schneller beenden könnte, ist bedenkenswert.

Thomas Thielen, alias t, steht mit seiner Band exemplarisch für den progressiven New-Artrock in Deutschland. Seine inzwischen acht Soloalben hat der Multiinstrumentalist, Sänger und Songschreiber im Alleingang komponiert, arrangiert, aufgenommen und produziert. Als promovierter Philologe zählt er zu den Intellektuellen in der deutschen Progrock-Szene – wobei seine Kompositionen bei aller Komplexität nicht verkopft oder akademisch klingen.

Im ausführlichen Interview spricht er nicht nur über die bevorstehenden Benefizkonzerte „Prog for Peace“ und seine Zusammenarbeit mit der ukrainischen Band Karfagen, sondern benennt auch die Schwierigkeiten der aktuellen Konzertszene in Deutschland, äußert sich zu den Tourneen von Peter Gabriel und Taylor Swift – und berichtet als Komponist über seine kreativ schwierige Neuausrichtung nach seinem letzten Konzeptalbum „Pareidoliving“ von 2022, das für ihn eine Art Zenitpunkt seiner künstlerischen Arbeit darstellt. Als selbstgewählte Neuorientierung arbeitet er aktuell an einem Songalbum, das stilistisch mehr Pop als Prog sein wird. Für das Konzertprogramm der anstehenden Konzerte „Prog For Peace“ schöpft er allerdings aus dem reichhaltigen Repertoire seiner bisherigen, viel gelobten Progrock-Konzeptalben.

Die Neo-Prog-Symphonic-Rock-Band Karfagen, gegründet und geleitet vom Multiinstrumentalisten und Komponisten Antony Kalugin, veröffentlicht seit 1997 regelmäßig aufwändig produzierte Konzeptalben – bislang sind weit über 30 erschienen. Das stilistische Spektrum von Karfagen (zu Deutsch: Karthago) ist weit gefasst und erstreckt sich von Artpop, Progressive- und Jazz-Rock, über Folk und Symphonic Prog bis hin zu New Age und World Music.

Seit dem russischen Überfall auf die Ukraine leben die Musiker von Karfagen zum Teil als Flüchtlinge über Europa verteilt und kommen zur „Prog For Peace-Tour 2024“ als Gruppe wieder zusammen.

Neben neuer Musik von Karfagen und t-Thomas Thielen werden in dieser Kramladen-Stunde Interview-Ausschnitte zu den bevorstehenden Benefizkonzerten zu hören sein. Das komplette, 40-minütige Interview mit Thomas Thielen ist als Podcast hier zu hören.

Kommentare

VolkerRebell vor zwei Wochen
Hallo Holger, danke für Deinen Kommentar. Das freut mich, dass Du das so siehst, weil es nicht jedem gefällt, wenn sich Byte-Autoren zu politischen Themen äußern. Ich hab vor, zum Konzert zu kommen. Mal sehn, ob’s klappt. Viele Grüße Volker

branesurfer vor zwei Wochen
Hallo Volker, danke für diese wichtige Ausgabe! Ticket für Rüsselsheim ist bestellt, vielleicht sieht man sich. LG Holger
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

VolkerRebell vor zwei Wochen
Hallo Holger, danke für Deinen Kommentar. Das freut mich, dass Du das so siehst, weil es nicht jedem gefällt, wenn sich Byte-Autoren zu politischen Themen äußern. Ich hab vor, zum Konzert zu kommen. Mal sehn, ob’s klappt. Viele Grüße Volker

branesurfer vor zwei Wochen
Hallo Volker, danke für diese wichtige Ausgabe! Ticket für Rüsselsheim ist bestellt, vielleicht sieht man sich. LG Holger
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Karfagen / Introduction
Birds Of Passage / Caerllysi Music
2.  t-Thomas Thielen / The Irrelevant Lovesong
Pareidoliving / GEP Record Label
3.  L. Shankar / Darlene (Kramladen-Themamusik)
Touch Me There / Zappa Records
4.  Karfagen / Shall We Run
A Message Of Peace Tour Live / Caerllysi Music
5.  Karfagen / The Reason Why
A Message Of Peace Tour Live / Caerllysi Music
6.  t – Thomas Thielen / The Idiot's Prayer
Pareidoliving / GEP Record Label
7.  t – Thomas Thielen / Psychoanorexia
Psychoanorexia / Progressive Promotion Records
8.  Karfagen / The Day Is Done
Birds / Caerllysi Music
9.  Karfagen / Into the Kaleidoscope 2024
Land of Chameleons / Caerllysi Music
10.  Karfagen / Birds Pt. 1
Birds / Caerllysi Music