Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Dialog

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 20.08.2021

Ausgabe vom 20.08.2021: Dialog

Auf „Ekundayo Inversions“, unserem Album der Woche, verwandeln El Michels Affair und Sänger Liam Bailey das Album „Ekundayo“ in organischen, detailverliebten Dub, dem man anhört, dass sie sich gut verstehen. Wie gut, das hört man auf der Platte auch zwischen den Songs, in kleinen Sprachnachrichten, die sich Michels und Bailey über einen Messenger-Dienst geschickt haben. Für das Mixtape der Hörer*innen möchten wir daher in dieser Woche von Euch erfahren: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Dialog“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

ChristaHerdering vor vier Wochen
Auch wenn es Jazz und Oper nicht in die Sendung geschafft haben; vielen Dank für all Eure Vorschläge, besonders an Volker, Wolfgang und Frank ;-) Schönes Wochenende!

tischstuhl vor vier Wochen
Hallo Christa, über die Woche ist mir noch eine Idee gekommen: A Former Dialog, Irène Schweizer mit Hamid Drake. Grüße Jens

Wattacke vor einem Monat
Hallo Christa, ich schlage zum Thema Dialog "Sabine, Sabine, Sabine" von Trio vor, auch wenn das vielleicht schon etwas aus der Zeit gefallen ist :-) lg Wolf

attacke vor einem Monat
Hallo Christa. Zum Thema "Dialog" wünsche ich mir entweder von Lou Reed "New York Telephone Conversation", der ziemlich genervt vom New Yorker Tratsch (Andy Warhols?) ist oder von Hüsker Dü "Never Talking to You Again", die den Dialog gleich ganz beenden ;-). Ich freue mich auf viele Dialoge im Mixtape. Viele Grüße, Eddy

Bub101 vor einem Monat
Hi ... Wie wärs mit "Words of Advice for Young People" von William S. Burroughs? Grüße Bub

ralph vor einem Monat
Hay Christa..„Talk to me“..ohne viel Herleitung schlage ich die Dialogaufforderung von Peaches fürs Mixtape vor…Viele Grüße Ralph

paul.r vor einem Monat
P.S. Hat sich Herr Mangelsdorff nicht mal mit einer Meise auf seinem Fensterbrett unterhalten? (Und komponierte was mit einem irrsinnig schwierigen Takt?)

paul.r vor einem Monat
Hi Christa, ja da fällt einem so viel zu ein, aber so wenig passt! Vielleicht das Gitarrensolo am Ende von Hotel California? Nein, ich entscheide mich für Schmaltz: <Delicate> von Terence Trent D'Darby und Des'Ree. Die Apostrophe in den Namen überzeugen doch wohl, wie ich finde ;-)

Otix vor einem Monat
Hallo Christa, ich wünsche mir von Nick Cave und Kylie Minogue "Where the Wild Roses Grow" ...Ein richtiger Dialog ist es ja nicht, aber wie diese wunderbare und dramatische Geschichte von beiden Seiten besungen wird, kommt einem Gespräch zwischen zwei Menschen und ihren unterschiedlichen Sichtweisen schon ziemlich nahe und dazu noch diese geniale Musik.... einfach wunderbar. LG von Otis

Vollo vor einem Monat
@Frank… das ist wirklich eine schöne Pendant-Idee mit Volker Kriegel und Wolfgang Dauner, haha! Chapeau Frank, da muss man erst einmal drauf kommen!

tischstuhl vor einem Monat
Hallo Christa, mein Vorschlag zum Thema ist der endlose Dialog zwischen Harry Belafonte und Odette: A Hole in the Bucket. Grüße Jens

tomwaits vor einem Monat
Hallo Christa, wenn es einen Radiosender gibt, welcher den Dialog zwischen Moderatoren und Zuhörern lebt, dann ist es für mich ByteFM. Und so wünsche ich mir als musikalisches Pendant zum "Kommentar-Dialog" von Volker und Wolfgang (s.u.): "Volker Kriegel & Mild Maniac Orchestra (feat. Wolfgang Dauner) - Octember Variation [Octember Variations, 1977]" oder (vielleicht Mixtape-kompatibler) "The United Jazz + Rock Ensemble (mit Wolfgang Dauner (p) und Volker Kriegel (g)) - Circus Gambet [Live im Schützenhaus, 1977]". Gruß Frank

wolfgang burkart vor einem Monat
An Volker: ;-)

Vollo vor einem Monat
@ wolfgang ;-) dialog 2.0

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Christa, wenn es ein Musikgenre gibt, welches den Dialog zwischen den Musikern lebt, dann ist es für mich die Oper. Die Sänger singen ja meist im Dialog. Der entscheidende Dialog aus der Oper „Jeanne d’Arc – Szenen aus dem Leben der Heiligen Johanna“ ist dieser: Gilles de Rais, Marschall von Frankreich, genannt „Blaubart“ (Heldenbariton) dringt als Kapuzinermönch verkleidet ins Gefängnis ein, um die Jungfrau von Orleans zu befreien. Jedenfalls will er sie dazu überreden. Sie antwortet mit Nein, da sie glaubt ihre Bestimmung erfüllen zu müssen. Mein Wunsch daher: Walter Braunfels, Juliane Banse, Terje Stensvold, Swedish Radio Symphony Orchestra, Manfred Honeck, Swedish Radio Choir, Eric Ericson Chamber Choir / 3. Teil: Das Leiden - Mönch, Führ' Mich Zum Tribunal Jeanne D'Arc - Szenen Aus Dem Leben Des Heiligen Johanna / Decca (siehe auch ByteFM Klassik, Sendung: Ein Tag, vom 21.2.). Gruß Wolfgang

Vollo vor einem Monat
Hallo Christa, wenn es ein Musikgenre gibt, welches den Dialog zwischen den Musikern lebt, dann ist für mich der Jazz. Albert Mangelsdorff hat ein ganzes Album im Dialog mit befreundeten Musikern aufgenommen. Das Album „Albert Mangelsdorff with friends“ beginnt mit dem Stück „I dig it - you dig it“, welches er mit Don Cherry aufnahm. Ein Dialog zwischen Pockettrompete und Posaune, eine freie Improvisation, bei der man der Unterhaltung förmlich folgen kann. Mir ist bewusst, dass das Stück eventuell nicht in die Sendung passt, weil zu lang? Zu frei? Zu anstrengend? Ich wünsche es mir aber trotzdem… vielleicht mag es sich ja jemand einfach mal anhören. Gruß Volker
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ChristaHerdering vor vier Wochen
Auch wenn es Jazz und Oper nicht in die Sendung geschafft haben; vielen Dank für all Eure Vorschläge, besonders an Volker, Wolfgang und Frank ;-) Schönes Wochenende!

tischstuhl vor vier Wochen
Hallo Christa, über die Woche ist mir noch eine Idee gekommen: A Former Dialog, Irène Schweizer mit Hamid Drake. Grüße Jens

Wattacke vor einem Monat
Hallo Christa, ich schlage zum Thema Dialog "Sabine, Sabine, Sabine" von Trio vor, auch wenn das vielleicht schon etwas aus der Zeit gefallen ist :-) lg Wolf

attacke vor einem Monat
Hallo Christa. Zum Thema "Dialog" wünsche ich mir entweder von Lou Reed "New York Telephone Conversation", der ziemlich genervt vom New Yorker Tratsch (Andy Warhols?) ist oder von Hüsker Dü "Never Talking to You Again", die den Dialog gleich ganz beenden ;-). Ich freue mich auf viele Dialoge im Mixtape. Viele Grüße, Eddy

Bub101 vor einem Monat
Hi ... Wie wärs mit "Words of Advice for Young People" von William S. Burroughs? Grüße Bub

ralph vor einem Monat
Hay Christa..„Talk to me“..ohne viel Herleitung schlage ich die Dialogaufforderung von Peaches fürs Mixtape vor…Viele Grüße Ralph

paul.r vor einem Monat
P.S. Hat sich Herr Mangelsdorff nicht mal mit einer Meise auf seinem Fensterbrett unterhalten? (Und komponierte was mit einem irrsinnig schwierigen Takt?)

paul.r vor einem Monat
Hi Christa, ja da fällt einem so viel zu ein, aber so wenig passt! Vielleicht das Gitarrensolo am Ende von Hotel California? Nein, ich entscheide mich für Schmaltz: <Delicate> von Terence Trent D'Darby und Des'Ree. Die Apostrophe in den Namen überzeugen doch wohl, wie ich finde ;-)

Otix vor einem Monat
Hallo Christa, ich wünsche mir von Nick Cave und Kylie Minogue "Where the Wild Roses Grow" ...Ein richtiger Dialog ist es ja nicht, aber wie diese wunderbare und dramatische Geschichte von beiden Seiten besungen wird, kommt einem Gespräch zwischen zwei Menschen und ihren unterschiedlichen Sichtweisen schon ziemlich nahe und dazu noch diese geniale Musik.... einfach wunderbar. LG von Otis

Vollo vor einem Monat
@Frank… das ist wirklich eine schöne Pendant-Idee mit Volker Kriegel und Wolfgang Dauner, haha! Chapeau Frank, da muss man erst einmal drauf kommen!

tischstuhl vor einem Monat
Hallo Christa, mein Vorschlag zum Thema ist der endlose Dialog zwischen Harry Belafonte und Odette: A Hole in the Bucket. Grüße Jens

tomwaits vor einem Monat
Hallo Christa, wenn es einen Radiosender gibt, welcher den Dialog zwischen Moderatoren und Zuhörern lebt, dann ist es für mich ByteFM. Und so wünsche ich mir als musikalisches Pendant zum "Kommentar-Dialog" von Volker und Wolfgang (s.u.): "Volker Kriegel & Mild Maniac Orchestra (feat. Wolfgang Dauner) - Octember Variation [Octember Variations, 1977]" oder (vielleicht Mixtape-kompatibler) "The United Jazz + Rock Ensemble (mit Wolfgang Dauner (p) und Volker Kriegel (g)) - Circus Gambet [Live im Schützenhaus, 1977]". Gruß Frank

wolfgang burkart vor einem Monat
An Volker: ;-)

Vollo vor einem Monat
@ wolfgang ;-) dialog 2.0

wolfgang burkart vor einem Monat
Hallo Christa, wenn es ein Musikgenre gibt, welches den Dialog zwischen den Musikern lebt, dann ist es für mich die Oper. Die Sänger singen ja meist im Dialog. Der entscheidende Dialog aus der Oper „Jeanne d’Arc – Szenen aus dem Leben der Heiligen Johanna“ ist dieser: Gilles de Rais, Marschall von Frankreich, genannt „Blaubart“ (Heldenbariton) dringt als Kapuzinermönch verkleidet ins Gefängnis ein, um die Jungfrau von Orleans zu befreien. Jedenfalls will er sie dazu überreden. Sie antwortet mit Nein, da sie glaubt ihre Bestimmung erfüllen zu müssen. Mein Wunsch daher: Walter Braunfels, Juliane Banse, Terje Stensvold, Swedish Radio Symphony Orchestra, Manfred Honeck, Swedish Radio Choir, Eric Ericson Chamber Choir / 3. Teil: Das Leiden - Mönch, Führ' Mich Zum Tribunal Jeanne D'Arc - Szenen Aus Dem Leben Des Heiligen Johanna / Decca (siehe auch ByteFM Klassik, Sendung: Ein Tag, vom 21.2.). Gruß Wolfgang

Vollo vor einem Monat
Hallo Christa, wenn es ein Musikgenre gibt, welches den Dialog zwischen den Musikern lebt, dann ist für mich der Jazz. Albert Mangelsdorff hat ein ganzes Album im Dialog mit befreundeten Musikern aufgenommen. Das Album „Albert Mangelsdorff with friends“ beginnt mit dem Stück „I dig it - you dig it“, welches er mit Don Cherry aufnahm. Ein Dialog zwischen Pockettrompete und Posaune, eine freie Improvisation, bei der man der Unterhaltung förmlich folgen kann. Mir ist bewusst, dass das Stück eventuell nicht in die Sendung passt, weil zu lang? Zu frei? Zu anstrengend? Ich wünsche es mir aber trotzdem… vielleicht mag es sich ja jemand einfach mal anhören. Gruß Volker
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The RAH Band / Clouds Across The Pacific
Past, Present And Future / RCA
2.  Ronnie Spector / She Talks To Rainbows
She Talks To Rainbows / Kill Rock Stars
3.  Eins, Zwo / Ich So, Er So
Sport / Yo Mama‘s Recordings
4.  Trio / Sabine Sabine Sabine
Trio / Mercury
5.  Die Goldenen Zitronen / 0:30, Gleiches Ambiente
Economy Class / Sub-Up-Records
6.  Harry Belafonte & Odetta / A Hole In The Bucket
Belafonte Returns To Carnegy Hall / RCA
7.  Ex Hex / Talk To Me
it‘s Real / Merge Records
8.  Blondie / Hanging On The Telephone
Parallel Lines / Chrysalis
9.  Dr. Hook & The Medicine Show / Sylvias Mother
Doctor Hook / Columbia
10.  The Streets / The Irony Of It All
Original Pirate Material / Locked On
11.  Princess Chelsea / Cigarette Duet
Lil‘ Golden Book / Lil‘ Chief Records
12.  Beach Boys / Don't Talk (Put Your Head On My Shoulder)
Pet Sounds / Capitol
13.  Slim Smith & The Uniques / My Conversation
Creation Rockers, Vol 1 & 2 / Observer Music
14.  Sananda Maitreya / Delicate (feat.) Des‘ree
Symphony Or Damn / Sony
15.  Jane Birkin, Serge Gainsbourg / Je t‘aime … moi non plus
Comic Strip / Mercury